was so läuft

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: was so läuft

Beitrag von mandala » 22.08.2015, 10:54

Läßt sich aus der Lichtverteilung der Piko schließen, daß ihr für die Wilma etwas ähnliches entworfen habt?
Also weg von der konzentrischen Milchstraßenbeleuchtung hin zu konzentrierter Verteilung auf die Campingwege (Entwicklung bottom-up, gemeint ist hier die Reihenfolge der Lampe: PIKO - Wilma - B...., für die Lichtverteilung heißt es wohl eher Top-down :angel: )?
Bin mal gespannt, wann es die neuen LiIon-Akkus mit dem wundersamen Feststoffelektrolyt in diese Rubrik schaffen.

Gruß

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: was so läuft

Beitrag von mandala » 23.08.2015, 22:34

Ist auf der HP für die Betty einfach schon ein bissel neuer Text reingerutscht oder fehlt nur noch die neue technische Anleitung und der passende Leuchtvergleich ?
Und wenn schon kostenfreie App per Blauzahn, IOS und Android?

Saperlot
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 24.08.2015, 19:52
(Lampen-)Ausstattung: Piko (900 und 1200), Piko R (1500 und 1900), Blika R (2100),
Wilma R (3200), SL A, Rotlichter
Wohnort: CH

Re: was so läuft

Beitrag von Saperlot » 24.08.2015, 20:26

Meine jetzige Piko mit 13W macht eigentlich schon recht Spass, doch ein Kick mehr könnte es sein. Die Wilma scheint mir ein gutes Preis/Leistung zu haben, deshalb bin ich gespannt welche Verbesserungen nächstens kommuniziert werden. So als Vorabinfo, gibt es für die Wilma neu auch einen Schnellspannverschluss analog Piko/Betty? Mit all den Kabeln vorne an der Zeltstange dünkt mich der Spannverschluss variabler.

Ps: Hallo Forum! (doch fast vergessen)

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1848
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von Wolf » 24.08.2015, 21:02

noch 2 Tage :D

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: was so läuft

Beitrag von mandala » 24.08.2015, 21:06

Dann ist doch immer noch nur "for members only" oder nicht ???

Edit sagt: irgendwohin ist mein vorheriger Quatsch gerutscht.
Hatte ich schon erwähnt, daß der Sterbende Stern eine Sneak preview auf so ein klobigeres Teil auf seiner HP hat?
Nota Bene: bezieht sich lediglich auf die bisher gepflegte Salamitaktik der Infohäppchen, das scheint dieses Jahr ggf. hitzebedingt ausgedörrt....
Das Lämple vom sterbenden Stern ist raus, da für E-Bikes, gerade entdeckt. :wall:

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: was so läuft

Beitrag von microbat » 25.08.2015, 10:27

ist doch Schnuppe

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: was so läuft

Beitrag von MHaendly » 26.08.2015, 09:38

So jetzt sind die News raus. Gibt es schon Preise für die neuen R-Modelle und den Charger One? Wann sind die neuen Lampen lieferbar? Kurzfristig reizen mich Piko R und Charger One..
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

teriemer
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2008, 18:22
(Lampen-)Ausstattung: PIKO 900, PIKO 1200 und PIKO R 1500
Wohnort: Dänemark

Re: was so läuft

Beitrag von teriemer » 26.08.2015, 10:44

Bilder und Daten währe erstklassig :dance:

teriemer
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2008, 18:22
(Lampen-)Ausstattung: PIKO 900, PIKO 1200 und PIKO R 1500
Wohnort: Dänemark

Re: was so läuft

Beitrag von teriemer » 26.08.2015, 10:55

Bilder sind officiel ;-)

Schau mal hier

http://www.bike-magazin.de/eurobike/eur ... 27087.html

Jetzt brauchen wir nur zu wissen wann die verfügbar sind ;-)

gr.nagus
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 237
Registriert: 15.10.2010, 18:03

Re: was so läuft

Beitrag von gr.nagus » 26.08.2015, 11:13

Zitat Wolf vom 17.04.2015:
Wolf hat geschrieben: ...Ich denke mal, wir werden auch sehr wilde Phantasien in diesem Jahr übertreffen, genau deshalb darf ich nix erzählen. ...
:? Also, wie soll ich sagen, weder glaube ich, dass ich besonders wilde Phantasien habe, noch wurden diese übertroffen.

Bis jetzt sehe ich eine sehr ordentliche Modellpflege. Die Fernbedienung war überfällig, Bluetooth ist ein nettes Gimmik, die paar Lumen mehr obligatorisch. Für meinen Teil habe ich nicht weniger von Lupine erwartet.

Kommt da später im Jahr noch was nach? Sonst bin ich jetzt, nach der bedeutungsschwangerer Ankündigung vom Frühjahr, irgendwie ein bischen enttäuscht.

Gruß
gr.nagus
Zuletzt geändert von gr.nagus am 26.08.2015, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.

Chewbacca
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 29.02.2012, 12:58
(Lampen-)Ausstattung: Piko 8W 550lumen
Edison 16w
Wohnort: Bergisches Land, NRW

Re: was so läuft

Beitrag von Chewbacca » 26.08.2015, 12:20

ist der nächste Sinnvolle Schritt, haut mich aber auch nicht vom Hocker, interessant wird jetzt die Preisentwicklung der neuen "r" Modelle, und ob die Betty tl auch ein Upgrade bekommt.
Wenn das Bluetooth Modul sogar in die Piko passt, sollte es eigentlich auch in der Betty Tl möglich sein, wenn gewollt.

kommt da noch was ???

Mit freundlichen Grüßen Jerome

Ps: Meine wilden Phatasien drehen sich um eine Neuauflage der Wilma Tl auf aktuellem Stand der Technik :D
Gruß Jerome

Saperlot
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 24.08.2015, 19:52
(Lampen-)Ausstattung: Piko (900 und 1200), Piko R (1500 und 1900), Blika R (2100),
Wilma R (3200), SL A, Rotlichter
Wohnort: CH

Re: was so läuft

Beitrag von Saperlot » 26.08.2015, 12:28

Wunderbar, die neue Wilma mit Schnellspannvorrichtung. Bin gespannt auf die aktualisierten Specs und Preise...

teriemer
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 39
Registriert: 10.12.2008, 18:22
(Lampen-)Ausstattung: PIKO 900, PIKO 1200 und PIKO R 1500
Wohnort: Dänemark

Re: was so läuft

Beitrag von teriemer » 26.08.2015, 12:40


Chewbacca
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 29.02.2012, 12:58
(Lampen-)Ausstattung: Piko 8W 550lumen
Edison 16w
Wohnort: Bergisches Land, NRW

Re: was so läuft

Beitrag von Chewbacca » 26.08.2015, 13:06

Betty macht Diät?

Als ich mir den neuen Katalog angeschaut hab war ich erstmal enttäuscht, die Betty tl hat zwar mehr Lumen, würde sonst augenscheinlich aber nicht weiter verändert.
Erst auf den zweiten Böick fällt auf das sie gut 20gramm abgenommen hat. :dance:
ein wenig Spannung bleibt dann also doch.
Und wenn man ins Detail geht wirds auch noch interessant, die Reichweitenangabe von 380m bei der Betty und Betty Tl entspricht einer Steigerung der Candela von gut 50%, was sich meiner Meinung nach nicht allein mit dem Lumenzuwachs von 10% erklären lässt, und das die optiken auf einen Schlag so eine Verbesserung zulassen halte ich bei euch auch für unwahrscheinlich. Bleibt noch ein anderer Led-Typ oder gar mal wieder eine Mischbestückung :pray:

Edit: LEDs sind nach wie vor Xml2, steht ja direkt über dem Gewicht, hab ich komplett überlesen :wall:
Gruß Jerome

lupinator
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 27
Registriert: 02.02.2009, 21:15

Re: was so läuft

Beitrag von lupinator » 26.08.2015, 14:09

Wann gibt´s den Leuchtvergleich mit den Neuen?

Antworten