was so läuft

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Strongy
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 190
Registriert: 03.06.2006, 15:10
Wohnort: Berlin

Re: was so läuft

Beitragvon Strongy » 21.04.2015, 06:54

Hallo Wolf,

was konntest Du gestern rausfinden?

Wir warten alle gespannt auf Info's und Andeutungen zum Spekulieren!

Grüße, Strongy

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1677
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitragvon Wolf » 21.04.2015, 12:19

ich hab rausgefunden, dass ich mir nen neuen Job suchen muss, wenn ich nicht meine Klappe halte :D

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1219
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitragvon flyingcubic » 21.04.2015, 12:39

:mrgreen:

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1001
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: was so läuft

Beitragvon JSausT » 21.04.2015, 21:44

Wolf hat geschrieben:ich hab rausgefunden, dass ich mir nen neuen Job suchen muss, wenn ich nicht meine Klappe halte :D

Interessant, hast Du 'nen neuen Chef?
Da übertrifft wirklich die wildesten Spekulationen. :mrgreen:

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 634
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: was so läuft

Beitragvon Speculum » 24.04.2015, 06:25

Aber ernsthaft:
--- ein Jahresdrittel seit Heilig Abend ist vorbei
--- das zweite Jahresdrittel dient der wirtschaftlichen und mentalen Vorbereitung auf das einzig wahre, nämlich Lupine Weihnachtsgeschenk
--- für dessen Besichtigung auf der Eurobike und Organisation (Verbreitung des Wunsches im Familien- und Freundeskreis) dann das dritte Jahresdrittel vorgesehen ist.

Also erste Happen wären wirklich am Platz. Ganz kleine! Würden auch der Vitalität des Forums gut tun...

Und das mit dem neuen Job glaubt kein Mensch...
Die Ausrede ist geradezu unwürdig schlecht!

plattfuss
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 87
Registriert: 26.03.2007, 16:38
(Lampen-)Ausstattung: Betty R,Blika R, Pico R, Neo, Betty ext., Tesla, OttoX, Stuby,
BTL2, WTL, 2 x Piko TL Max, TL700, TL1200,
Rotlicht
Wohnort: Kiel

Re: was so läuft

Beitragvon plattfuss » 27.04.2015, 09:58

Moin,
wir sollen also raten ... Ok, ich denke die Akkus machen keinen Quantensprung, ebenso werden die LEDs sich nicht gigantisch verändern.
Was also bleibt sind veränderbare Abstrahlwinkel. Dazu müssen Spezialisten die Linsen neu rechnen und andere Spezialisten müssen die Gehäuse modifizieren damit das Ganze mechanisch stabil wie bisher bleibt und nicht allzu viel schwerer wird. Eine elektrische Verstellung des Leuchtwinkels hat dabei den Vorteil, dass keine Öffnungen geschaffen werden müssen. Ob die Mechanik dann den 2m Sturz und die heftigen Temperaturänderungen verträgt, muss noch erprobt werden. Wegen dieser Schwierigkeiten gehe ich von einer rein mechanischen Einstellung des Winkels aus ...
Wie sehr ich falsch liege, wissen wir im 6 Monaten.

Viele Grüsse
Timm

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1219
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitragvon flyingcubic » 27.04.2015, 11:56

vielleicht gibts eine andere lichtquelle als sonst :)

marathoni
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 25.10.2008, 08:14
Wohnort: Grunewald

Re: was so läuft

Beitragvon marathoni » 27.04.2015, 12:35

Die erste Lupine Laserlicht ?? :wink:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1677
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitragvon Wolf » 27.04.2015, 20:38

es betrifft die Bedienung :D

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 836
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitragvon hoppepit » 27.04.2015, 20:41

Wolf hat geschrieben:es betrifft die Bedienung :D

Laternen mit "Gestensteuerung"?! :mrgreen:
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1841
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: was so läuft

Beitragvon microbat » 27.04.2015, 21:36


mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 748
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: was so läuft

Beitragvon mandala » 27.04.2015, 22:39

Naja,
auf der Wunschliste stand das bei einigen schon länger.
Hat jemand schon iTunes und Google play nach den passenden Apps durchforstet?
Einstellungen individuell und intuitiv am Smartphone reingetouched.
Vielleicht können Garminnutzer gar am Navi alles passend einstellen.
Und über die App kann Lupine gleich "online on track" via Fernwartung eingreifen.

Eine in den Chipsatz integrierte Firewall oder mit der App ausgelieferte Virenschutzsoftware sollte dann gleich im Lieferumfang integriert werden.
Dann kann Lupine jedes Jahr höher getaktete CPUs für die lieben Lampen als Upgrade liefern und die Softwarebundles gibt es als Aboservice.

big Wolf is watching You

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1219
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitragvon flyingcubic » 28.04.2015, 01:02

dann gleich noch nen gps empfänger und ab mit den daten zur NSA :mrgreen:

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 748
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: was so läuft

Beitragvon mandala » 28.04.2015, 05:22

flyingcubic hat geschrieben:dann gleich noch nen gps empfänger und ab mit den daten zur NSA :mrgreen:

Die NSA trackt doch ohnehin die SIM-Karten aller Smartphones in der nördlichen und südlichen Hemisphäre. Die machen vielleicht einen Datenpool für andere Dienste auf, damit sie für ihre ihre schwarzen Budgets wieder etwas einspielen können. Datensharing :wall: Quatsch, nach 10 Touren wissen die Algorithmen automatisch, was der Zelter gerne so macht und blendet im Garmin die coolsten Trails zum nächsten Biergarten ein oder Wolf verschickt personal adds für passendes Zelterzubehör. :lol:

marathoni
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 25.10.2008, 08:14
Wohnort: Grunewald

Re: was so läuft

Beitragvon marathoni » 28.04.2015, 07:18

Verdammt, die Bedienung ist mir völlig Latte, da alles doch gut funktioniert. Ich mache die Lampe 1x an und zum Schluss wieder aus.
Schade, für mich nicht so interessant, wobei Andere das sicher brauchen.


Zurück zu „Neuigkeiten von Lupine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste