was so läuft

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1704
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

was so läuft

Beitrag von Wolf » 15.09.2013, 18:10

Wie immer nach der Eurobike ertrinken wir in Bestellungen, in dem Jahr extraheftig. Die neuen hochbelastbaren Steckkontakte sind endlich komplett verfügbar, deshalb sind ab nächster Woche dann auch R kompatible Verlängerungskabel verfügbar. Die neuen Kontakte waren lange geplant und jetzt sind sie besser als wir es je für möglich gehalten hätten, auch mehr als 10A ( die R zieht max. 8 A ) sind überhaupt kein Thema, die Verschleissfestigkeit ist überragend. Das Steckergehäuse haben wir in anthrazit ausgeführt, damit man den Unterschied sieht, wenn man vorne in die Kontakte schaut,sieht man auch den Unterschied.
Auch die Farbfilter für die Piko und PTL sind ab nächster Woche, besonders die Diffusorkappen sind fein, sehr viel weicheres Licht, bei der Stirnlampe ein echter Gewinn. Farbige Piko und PTL sollen auch nächste Woche in die Produktion einfliessen. An meiner R Sonderserie mache ich noch rum, wird aber.

Grüsse Wolf

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von flyingcubic » 16.09.2013, 01:38

*einen Rettungsring schmeiss* :mrgreen:
das wird schon

Benutzeravatar
Scalpi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 11.10.2012, 14:07
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4, Betty R14, Rotlicht
Wohnort: Berlin, Lichtenberg

Re: was so läuft

Beitrag von Scalpi » 16.09.2013, 09:40

:clap:

"R-Sonderserie" ???
burnsexcellentstickeri72hj.jpg
burnsexcellentstickeri72hj.jpg (30.74 KiB) 11095 mal betrachtet
Lerne Leiden ohne zu Klagen

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: was so läuft

Beitrag von dynamo » 16.09.2013, 12:08

Hallo Wolf,

kann man sich bei euch die alten auf die neuen Stecker umrüsten lassen ? Was kostet das ?

LG

Sven

Benutzeravatar
Shadow
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 12.07.2009, 10:47
(Lampen-)Ausstattung: Betty-TL- ca.3000Lumen, Piko-TL Max- 1200 Lumen
Piko -Helmlampe- 1200 Lumen
Lupine Rotlicht 160 Lumen Klar
Lupine Rotlicht 160 Lumen Barolo
Contec-Shield 80 Lumen
Cygolite-Hotshot 80 Lumen


Rennbike: Trek Madone 5.9 ssl / Gewicht:6780 gr
Moutainbike: Trek Elite Pro 9.9 / Gewicht:8940 gr
E-Bike Orbea-Gain-F20/ Gewicht:13200gr
Wohnort: 56170 Bendorf

Re: was so läuft

Beitrag von Shadow » 16.09.2013, 13:52

Hallo Wolf.

Ich habe auch eine Frage, freud mich das wieder Leben in die"Bude" gekommen ist.

Was macht unser all erwartetes R Ü C K L I C H T ? Es ist schon langsam dunkel.

Gruß Shadow.

lichtmeister
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 136
Registriert: 08.10.2008, 13:47
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 8, Betty X , Betty R, TL 700, TL700, TL1200, Piko TL MIINIMAX, Betty TL, Betty TL2, NEO, Piko
Wohnort: Nürnberg

Re: was so läuft

Beitrag von lichtmeister » 18.09.2013, 14:25

Diffusorkappen/Farbfilter? Gibt es da schon Bilder und Preise?

wolfi_1
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 14.12.2013, 11:49

Re: was so läuft

Beitrag von wolfi_1 » 14.12.2013, 11:51

Kann man den Diffusor für die Betty TL auch auf meiner Betty-R Zeltstangenlampe verwenden ?

lg
Wolfgang

forest
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 25.06.2013, 12:40

Re: was so läuft

Beitrag von forest » 14.12.2013, 13:02

Hallo Wolfgang,
nun, theoretisch ja, praktisch ist aber nicht sichergestellt das es 100% dicht wird und meines Wissens ist es von Lupine so nicht offiziell freigegeben. Das müsstest du im Detail bei Lupine erfragen.

Es geht so: Man benötigt den Filteradapter von der Betty TL2 mit einem O-Ring der Betty TL2 (der von der Betty R ist etwas zu dünn) und den Diffusor.
Man entfernt den Frontdeckel der Betty R, tauscht den O-Ring und schraubt den Filteradapter auf. Optisch ist das kein Highlight, der Filterring ist etwas größer vom Durchmesser her, sieht eher aus wie gewollt und nicht gekonnt. Aber mit dem O-Ring der Betty TL2 geht der Filterring sehr schwer drauf, ein Zeichen dafür das alles sehr dicht zusammen ist.

Wie gesagt, keine offizielle Lösung, eher eine Bastellei, aber es funktioniert...

Grüße
Daniel

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: was so läuft

Beitrag von dynamo » 18.12.2013, 10:50

Hallo Wolf,

meinst Du mit einer alten Lampe kann ich auch in den Genuß der neuen Stecker kommen um Wackler zu beseitigen ?

LG

Sven

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: was so läuft für 2014?

Beitrag von MHaendly » 22.01.2014, 13:54

Hallo Wolf,

und jetzt im Januar 2014 - was können wir denn von Euch im Laufe des Jahres erwarten? Die 2013er upgrades sind da. Das Rücklicht? Eine neue LED Generation in den bestehenden Lampen? Mehr Leistung oder smartere Funktionalität?

ich würde mich freuen hier mehr über eure Pläne zu hören...

Danke und Gruß, Matthias
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1212
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: was so läuft

Beitrag von flyingcubic » 22.01.2014, 14:14

muss es immer was neues besseres schnellres geben?

ich warte nur auf das Rücklicht :D

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: was so läuft

Beitrag von MHaendly » 22.01.2014, 21:31

Will nicht philosophisch werden, aber es ist genau die Innovation die Marktführer vorne hält. Helligkeit und Gewicht bei überragender Qualität könnten da irgendwann nicht mehr genug sein.
Die Premiumpreise sind langfristig nur zu halten, wenn es das gewisse extra gibt. Wenn es viele gute Lösungen für einen Bruchteil des Preises gibt wird es eng. Ich könnte mir viele Funktionen vorstellen, die hier auch in Zukunft einen Unterschied ausmachen könnten. Und es geht hier nicht um 10.000 lm sondern eher noch smartere Steuerungen.
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

shark_attack

Re: was so läuft

Beitrag von shark_attack » 24.01.2014, 01:46

Und es geht hier nicht um 10.000 lm sondern eher noch smartere Steuerungen
Mh, was willst du denn noch smarter steuern?

Also ich habe die Betty R14 2014. Mit der Funke ein Traum. Ein Knopfdruck, alles eingestellt. Die Programmierung, ein Kinderspiel. 1-4 Programme sind 1-4 LED Leuchten und dann läufts automatisch durch und du musst einstellen, welche Helligekeit du willst und wieviel Stufen du haben willst. In 2 Minuten erledigt. Akku genau dasselbe mit Kallibrierung. Also da weiß ich nicht, was Lupine besser machen sollte ?! Höchstens ein fettes Strobe. Blinken ist langweilig und die LEDs haltens aus.

Gruß

Callum
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 22
Registriert: 24.01.2014, 08:26

Re: was so läuft

Beitrag von Callum » 24.01.2014, 08:33

Ich habe die Betty R in Kombination mir der Piko im Einsatz.

Auf meinem Wunschzettel sind:
- Drigend mehr Licht!
- Drigend mehr Licht!
- Drigend mehr Licht!

Wenn ihr das hinbekommt, hole ich mir eine 2. Betty R für den Helm! :dance:

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 963
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: was so läuft

Beitrag von JSausT » 24.01.2014, 09:38

Smart wären für mich eine Piko R und echtes Abblendlicht.
Dimmen vermindert die Blendung nicht wirklich, da ist das technisch Mögliche noch nicht umgesetzt.

Gruß Jörg

Antworten