Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1905
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von microbat » 23.12.2013, 21:12

:xmas_smile:
happy x-mas und a´ guad`s neue´s
Thomas

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 825
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht 2W

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von hoppepit » 23.12.2013, 21:59

microbat hat geschrieben::xmas_smile:
happy x-mas und a´ guad`s neue´s
Da möchte ich mich doch gerne anschliessen!!
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
Shadow
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 12.07.2009, 10:47
(Lampen-)Ausstattung: Betty-TL- ca.3000Lumen, Piko-TL Max- 1200 Lumen
Piko -Helmlampe- 1200 Lumen
Lupine Rotlicht 160 Lumen Klar
Lupine Rotlicht 160 Lumen Barolo
Contec-Shield 80 Lumen
Cygolite-Hotshot 80 Lumen


Rennbike: Trek Madone 5.9 ssl / Gewicht:6780 gr
Moutainbike: Trek Elite Pro 9.9 / Gewicht:8940 gr
E-Bike Orbea-Gain-F20/ Gewicht:13200gr
Wohnort: 56170 Bendorf

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von Shadow » 23.12.2013, 22:30

Hallo Peter.

Ich möchte mich an die Lichtfangemeinde anschließen und wünsche allen Frohe Weihnachten und ein

"GESUNDES neues Jahr."

Guß Shadow :xmas_smile: :xmas_smile: :xmas_smile:

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von Matthias » 24.12.2013, 15:42

Liebe Grüße, Gesundheit und das erdenklich Gute an alle Freunde hier im Forum und natürlich an den harten Kern im Werk. :xmas_smile:
Matthias

Ach ja, ich musste immer noch nicht die ursprüngliche Batterie in der Betty R-Fernbedienung wechseln (der Tabs warnt aber schon ). :D

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 440
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von DILBERT » 24.12.2013, 18:28

auch von mir ein frohes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage.

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von mandala » 24.12.2013, 22:45

Harmonische Tage und immer ein glitzerndes Leuchten

am Weihnachtsbaum
in den Augen der Kinder -klein und groß-
In den Gläsern :wink:
UND natürlich an der Zeltstange
wünsche ich allen hier.
Gruß
Mandala

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von Stefan » 25.12.2013, 14:27

Einen guten Rutsch in das neue Jahr :rutsch:
Bild

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von dynamo » 06.01.2014, 00:46

3 neue Lampen ? Ist endlich eine Dynamo Lampe dabei ? ;)
Es kann doch nicht sein das ich auf ewig mit meiner SON edelux leben muss.
Am besten wäre es wenn sie einen richtigen Abblendlicht Modus und einen Fernlichmodus hätte. Damit meine ich anderes Beampattern und nicht einfach nur gedimmt.

Benutzeravatar
daskas
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 11
Registriert: 12.12.2005, 13:20
Wohnort: Stuttgart/Allgäu

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von daskas » 07.01.2014, 22:38

Mit Freude konnte ich lesen, dass es ein Rücklicht nun doch auf die Roadmap für die Entwicklung geschafft hat. Einige unter uns haben sich das ja schon vor Jahren immer wieder mehr oder weniger hartnäckig gewünscht. Ich finde es sehr begrüßenswert, dass eine Firma so in den Dialog mit den Endkunden geht und immer wieder Anregungen aufgreift und umsetzt.

Nach einem Projekt wie das der Betty RS gibt es allerdings auch immer weniger stichhaltige Argumente, die gegen ein Rücklicht sprechen :D .

@ Wolf
Ihr seid m. M nach so erfolgreich, weil es doch noch Menschen gibt, die bereit sind für Qualität, Kompatibilität, und Service Geld auszugeben und es leider immer weniger Firmen gibt, die diese Ansprüche erfüllen. Zumindest schätze ich die genannten Eigenschaften an der Fa. Lupine sehr.

Frohes Neues
Gruz daskas

shark_attack

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von shark_attack » 07.01.2014, 23:01

Was mich wundert ist, dass hier viele das Rücklicht so feiern? Gibts doch genügend gute Hersteller, die Highend Rücklichter erfolgreich und in bester Qualität bauen.

Meine Frage wäre nur noch zu den 3 neuen Lampen: Wird eine davon heller sein als die Betty R? Oder bleibt sie das Flaggschiff?

Gruß

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von flyingcubic » 07.01.2014, 23:06

rein theoretisch könnte man bis zu 100w aus der betty rausholen
das setzt aber eine wasserkühlung vorraus :mrgreen:

Benutzeravatar
Shadow
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 12.07.2009, 10:47
(Lampen-)Ausstattung: Betty-TL- ca.3000Lumen, Piko-TL Max- 1200 Lumen
Piko -Helmlampe- 1200 Lumen
Lupine Rotlicht 160 Lumen Klar
Lupine Rotlicht 160 Lumen Barolo
Contec-Shield 80 Lumen
Cygolite-Hotshot 80 Lumen


Rennbike: Trek Madone 5.9 ssl / Gewicht:6780 gr
Moutainbike: Trek Elite Pro 9.9 / Gewicht:8940 gr
E-Bike Orbea-Gain-F20/ Gewicht:13200gr
Wohnort: 56170 Bendorf

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von Shadow » 07.01.2014, 23:23

Hallo
Shark_attack es wäre schön,wenn wir dich in diesem Jahr nicht mehr wiedersehen.
:D :D :D

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von dynamo » 08.01.2014, 13:14

flyingcubic hat geschrieben:rein theoretisch könnte man bis zu 100w aus der betty rausholen
das setzt aber eine wasserkühlung vorraus :mrgreen:
Das heisst bei Regen wird sie heller ?

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von flyingcubic » 08.01.2014, 13:36

nein das hast du falsch verstanden
man kann die elektronik für 100W auslegen

allerdings wäre da die 7.2V technik wohl am ende

shark_attack

Re: Frohe Weihnachten und einen Gute Rutsch

Beitrag von shark_attack » 08.01.2014, 18:55

Der arme Akku... Würde nicht lange halten :shock:

Antworten