Neue Wilma

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 625
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Neue Wilma

Beitrag von Speculum » 12.08.2012, 19:51

Nach zweieinhalb Jahren mit meiner hochgepriesenen Wilma 17W ist mit Wilma neu ein an sich schon seit Monaten mittels Upgrades erfüllbarer Wunsch eines breiteren Abstrahlwinkels erfüllt. Der wichtigere Wunsch, aktuelle Lupine-Technik mit Funkfernsteuerung, wird nun (nur) mit Betty erfüllt.
Für meine Bedürfnisse ist und war Wilma ideal. Weder möchte ich einen wesentlich größeren Akku noch eine wesentlich größere Lampe.
Also Wilma R.
Vom Gottsöbersten wird naturgemäß eine Aussage, ob überhaupt und gegebenenfalls wann Wilma R das Licht von Neumarkt erblicken wird, nicht erhältlich sein.
Was meinen die p.t. Forenteilnehmer zur Frage, ob und wann auch Wilma mit dem großen "R" versehen wird?
Dem weiter oben gemachten Vorschlag, ein Kabel anzulöten, möchte ich nach der seit gestern offen gelegten Betty-Entwicklung nicht näher treten.
Ich bin für jedes Gerücht dankbar!
Gruß
Speculum

Benutzeravatar
Leuchte
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 302
Registriert: 16.01.2007, 13:26

Re: Neue Wilma

Beitrag von Leuchte » 14.08.2012, 08:29

Hi,
Wolf hat geschrieben:So, jetzt erzähl ich was zur neuen Wilma:... ...Lieferbar ab Mitte August. Beste Grüsse Wolf
wann ist es denn endlich soweit das man das gute Stück endlich ordern kann :D :D :D

Gruß
Leuchte

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 820
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von hoppepit » 14.08.2012, 18:51

Speculum hat geschrieben:Also Wilma R.
...
Was meinen die p.t. Forenteilnehmer zur Frage, ob und wann auch Wilma mit dem großen "R" versehen wird?
Dem Wunsch schließe ich mich gerne an, die Betty ist für meine Belange ein wenig "overdressed"!!
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neue Wilma

Beitrag von mandala » 17.08.2012, 22:18

Hi,

falls Interesse besteht:


ACHTUNG: neue Wilma Version mit 2400 Lumen kommt zwischen dem 20 - 25. August.

Stammt aus dem Shop.

Also Vorfreude entfachen und Talerchen zählen...

Gruß

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 820
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von hoppepit » 17.08.2012, 22:27

mandala hat geschrieben:ACHTUNG: neue Wilma Version mit 2400 Lumen kommt zwischen dem 20 - 25. August.
Wird aber wohl keine "R" sein und internes PCS kommt für mich nicht in Frage! :(
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Neue Wilma

Beitrag von mandala » 17.08.2012, 22:46

hoppepit hat geschrieben:Wird aber wohl keine "R" sein und internes PCS kommt für mich nicht in Frage! :(
Kann Dich gut verstehen.
Soweit mich die Erinnerung nicht trügt ist die Betty R ohnehin ein eigenständiges Modell und ersetzt die normale
Betty nicht, da sie ein voluminöseres Gehäuse neben den anderen Features auch hat. Sprich ggf. eine Neukonstruktion
wäre auch für die Wilma fällig ? Ausserdem dürfte Lupine mit dieser einen Neuheit neben allen weiteren Pflegemaßnahmen erstmal gut zu tun haben. Unabhängig davon, dass bei entsprechender Resonanz sowas auch bei der Wilma Einzug halten dürfte.
Dafür gibt es z.B. ja auch eine Eurobike 2013.

Gruß

Benutzeravatar
wegomyway
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 340
Registriert: 29.03.2007, 19:44
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 8 EZ 2007 incl. Flaschenakku
STVO SL-A
Wohnort: Berlin

Re: Neue Wilma

Beitrag von wegomyway » 17.08.2012, 23:16

und auch ich bleibe komplett außen vor !
eine externe bedienung halte ich für sicherer als andauern und bei bedarf am fast mittig montierten lampenkopf rumzuquetschen !
das kann es an lumen irgendwann auf 10000 kommen , ohne extern geht garnichts

manchmal muss man zu den wurzeln zurück gehen um zu erkennen was gut war ... mal sehen wie lange das bei lupine dauert
isch kann mir nur eine lupine leisten ... und keine x-te

Benutzeravatar
FHS
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 415
Registriert: 13.02.2007, 18:26
(Lampen-)Ausstattung: - Nightmare 25 W SR mit modifiziertem Frontglas (ringförmiger Mattierung außen, sandgestrahlt)
- Wilma 15 W mit partiell mattiertem Frontglas
- Piko 10+13 W mit modifiziertem Frontglas (Mattierung unten, sandgestrahlt) und FHS-Haltern
- SL AF 16 W noch im Originalzustand ,-)
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue Wilma

Beitrag von FHS » 19.08.2012, 05:16

Ich denke, dass ist nur eine Frage der Zeit. Wenn sich die Funkbedienung der Betty R erstmal in der breiten Anwendung bewährt hat, wird sie sicher auch Einzug in die Wilma und andere zukünftige Lampen halten.
Interessant fände ich in diesem Zusammenhang dann die Frage der Mehrfachbedienung, also ein Funkschalter bedient gleichzeitig mehrere Lampenköpfe. Über digitale Kodierung ist wahrscheinlich aktuell sichergestellt, dass sich mehrerer Betty R im Parallelbetrieb nicht gegenseitig ins Gehege kommen, aber ist es auch möglich mehrere Lampenköpfe auf einen Schalter zu kodieren? Was sagt Wolf dazu?
Gruß, Frank Bild

Bruno
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 135
Registriert: 07.12.2005, 09:16

Re: Neue Wilma

Beitrag von Bruno » 20.08.2012, 12:13

Hoffentlich nicht "Ups! Ich wusste, wir wollten eine Sache noch klären vorm Serienstart..." :lol:

Bei se weh: Steht beim Datum das Jahr dabei?
Ich meine das nun nicht böse, aber – bitte mal jemand im Lupine-Archiv kramen – man hat den subjektiven (ggf. falschen) Eindruck, dass Neustarts immer verspätet liefen.
Wobei für mich wegen der fehlenden externen Bedienmöglichkeit hier eh nix zu bestellen und ungeduldig herbeizusehnen ist, wie wir hier mit einigen schon mehrfach diskutiert haben.

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von flyingcubic » 20.08.2012, 13:39

Bruno dann must du auf die Konkurenz ausweichen

Benutzeravatar
FHS
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 415
Registriert: 13.02.2007, 18:26
(Lampen-)Ausstattung: - Nightmare 25 W SR mit modifiziertem Frontglas (ringförmiger Mattierung außen, sandgestrahlt)
- Wilma 15 W mit partiell mattiertem Frontglas
- Piko 10+13 W mit modifiziertem Frontglas (Mattierung unten, sandgestrahlt) und FHS-Haltern
- SL AF 16 W noch im Originalzustand ,-)
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue Wilma

Beitrag von FHS » 21.08.2012, 07:38

Welche Konkurrenz?
Gruß, Frank Bild

crankbrother
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 148
Registriert: 29.10.2006, 21:20
(Lampen-)Ausstattung: Wilma TL
Nightmare
Rotlicht
USB one + Charger
Wohnort: Paderborn

Re: Neue Wilma

Beitrag von crankbrother » 21.08.2012, 08:43

MTS :lol:

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Neue Wilma

Beitrag von theBackdraft » 21.08.2012, 09:03

konkurrenz... na vielleicht die, die sowas bauen, aber da geht ja der cw-wert beim biken doch merklich in die höhe :mrgreen:

Bild
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Benutzeravatar
FHS
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 415
Registriert: 13.02.2007, 18:26
(Lampen-)Ausstattung: - Nightmare 25 W SR mit modifiziertem Frontglas (ringförmiger Mattierung außen, sandgestrahlt)
- Wilma 15 W mit partiell mattiertem Frontglas
- Piko 10+13 W mit modifiziertem Frontglas (Mattierung unten, sandgestrahlt) und FHS-Haltern
- SL AF 16 W noch im Originalzustand ,-)
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue Wilma

Beitrag von FHS » 22.08.2012, 07:57

Dafür gewinnst du ungemein an Hangabtriebskraft, sofern du es überhaupt erst rauf geschafft hast :zeltfast:
Gruß, Frank Bild

marathoni
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 25.10.2008, 08:14
Wohnort: Grunewald

Re: Neue Wilma

Beitrag von marathoni » 22.08.2012, 17:33

Die Wilma ist im Shop online. Viel Spaß.

Antworten