Neue Wilma

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
StephanW
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 24.12.2012, 18:53
(Lampen-)Ausstattung: Baby Lu
Piko 15W 1200 Lumen
Sonderedition Wilma 28W 2400 Lumen
WilmaR 28W 3200 Lumen
Betty RS 45W 5000 Lumen
Betty 45 W 5000 Lumen (Umbau auf Bluetooth)
SL AF 5
Rotlicht

Re: Neue Wilma

Beitrag von StephanW » 14.01.2013, 19:24

Hallo zusammen,

ich habe hier 2 2013er Wilma Lampenköpfe mit unterschiedlichen Gehäuseabmessungen? Woher kommt das? Gab es hier in der Sonderserie (rechter Kopf) auch bei den Abmessungen Änderungen?

Viele Grüße,

Stephan
Dateianhänge
Lampenköpfe01.jpg

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 814
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von hoppepit » 14.01.2013, 20:27

Die "SE" scheint wohl etwas kürzer zu sein, hat dafür aber eine Kühlrippe mehr.
Aber davon gibt es ja nur 35 Stück! :D
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
StephanW
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 24.12.2012, 18:53
(Lampen-)Ausstattung: Baby Lu
Piko 15W 1200 Lumen
Sonderedition Wilma 28W 2400 Lumen
WilmaR 28W 3200 Lumen
Betty RS 45W 5000 Lumen
Betty 45 W 5000 Lumen (Umbau auf Bluetooth)
SL AF 5
Rotlicht

Re: Neue Wilma

Beitrag von StephanW » 14.01.2013, 20:35

Sie ist kürzer und hinten auch schmaler.

Gruß Stephan

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 814
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von hoppepit » 14.01.2013, 20:39

StephanW hat geschrieben:Sie ist kürzer und hinten auch schmaler.
Die "kleine Schwarze" sieht halt saugut aus, war eben noch mit der Nr. 1/35 auf Tour. :mrgreen:
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
StephanW
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 24.12.2012, 18:53
(Lampen-)Ausstattung: Baby Lu
Piko 15W 1200 Lumen
Sonderedition Wilma 28W 2400 Lumen
WilmaR 28W 3200 Lumen
Betty RS 45W 5000 Lumen
Betty 45 W 5000 Lumen (Umbau auf Bluetooth)
SL AF 5
Rotlicht

Re: Neue Wilma

Beitrag von StephanW » 14.01.2013, 21:21

hoppepit hat geschrieben:
StephanW hat geschrieben:Sie ist kürzer und hinten auch schmaler.
Die "kleine Schwarze" sieht halt saugut aus, war eben noch mit der Nr. 1/35 auf Tour. :mrgreen:
Waren das nicht nur 34? Woran sieht man denn, welche Nummer man hat?

Gruß Stephan

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 814
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von hoppepit » 14.01.2013, 21:40

StephanW hat geschrieben:Waren das nicht nur 34? Woran sieht man denn, welche Nummer man hat?
Der CNC-Halter ist seitlich gelasert, die 35 hat mich auch gewundert:
halter_se.jpg
Habe den Halter allerdings gegen den EPDM-Halter getauscht, da er für meinen Ritchey Rizer WCS ungeeignet ist.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
StephanW
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 24.12.2012, 18:53
(Lampen-)Ausstattung: Baby Lu
Piko 15W 1200 Lumen
Sonderedition Wilma 28W 2400 Lumen
WilmaR 28W 3200 Lumen
Betty RS 45W 5000 Lumen
Betty 45 W 5000 Lumen (Umbau auf Bluetooth)
SL AF 5
Rotlicht

Re: Neue Wilma

Beitrag von StephanW » 14.01.2013, 21:52

Nr. 27. Hätte gern noch so einen kleinen, kompakten Lampenkopf gehabt und nicht den "normalen", den ich jetzt noch gekauft habe, ist mir nicht aufgefallen.

Gruß Stephan

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Neue Wilma

Beitrag von theBackdraft » 15.01.2013, 02:45

Ich tippe mal ganz spontan darauf, dass die SE ein "altes" Gehäuse hat, denn die hatten in der Tat 6 Kühlrippen.
Soweit ich weiß war eine SE der Testvorläufer der eigentlichen 2013'er Version... evtl. liegt's daran

Gruß Basti.
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Benutzeravatar
StephanW
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 24.12.2012, 18:53
(Lampen-)Ausstattung: Baby Lu
Piko 15W 1200 Lumen
Sonderedition Wilma 28W 2400 Lumen
WilmaR 28W 3200 Lumen
Betty RS 45W 5000 Lumen
Betty 45 W 5000 Lumen (Umbau auf Bluetooth)
SL AF 5
Rotlicht

Re: Neue Wilma

Beitrag von StephanW » 15.01.2013, 09:04

theBackdraft hat geschrieben:Ich tippe mal ganz spontan darauf, dass die SE ein "altes" Gehäuse hat, denn die hatten in der Tat 6 Kühlrippen.
Soweit ich weiß war eine SE der Testvorläufer der eigentlichen 2013'er Version... evtl. liegt's daran

Gruß Basti.
Von wann wäre denn das "alte" Gehäuse ?

Gruß Stephan

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Neue Wilma

Beitrag von theBackdraft » 15.01.2013, 09:17

Naja zumindest hatte die 2011er Version noch 6 Kühlrippen...
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Benutzeravatar
StephanW
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 26
Registriert: 24.12.2012, 18:53
(Lampen-)Ausstattung: Baby Lu
Piko 15W 1200 Lumen
Sonderedition Wilma 28W 2400 Lumen
WilmaR 28W 3200 Lumen
Betty RS 45W 5000 Lumen
Betty 45 W 5000 Lumen (Umbau auf Bluetooth)
SL AF 5
Rotlicht

Re: Neue Wilma

Beitrag von StephanW » 15.01.2013, 10:23

theBackdraft hat geschrieben:Naja zumindest hatte die 2011er Version noch 6 Kühlrippen...
Ah ok, hatte mal gestern noch geschaut, 2012 hatte schon das aktuelle Gehäuse.

Gruß Stephan

Wussel
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 28
Registriert: 31.03.2013, 13:21

Re: Neue Wilma

Beitrag von Wussel » 05.04.2013, 18:22

Kann mir er sagen wie viel Ampere die aktuelle Wilma bei 28W am Akku zieht? Ich hab noch Selbstbau-Akkus und Lipos da und überleg grad die Anschaffung der aktuellen Wilma ggf nur Lampenkopf wenn die nicht zu viel zieht. (Meine aktuelle Piko läuft einwandfrei mit den Akkus nur is als Referenz nicht geeignet.

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neue Wilma

Beitrag von flyingcubic » 05.04.2013, 19:00

kannst du selbst ausrechnen
bei 6,5V wenn der LiIon akku fast leer ist ziet die lampe etwa 4,5A

Wussel
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 28
Registriert: 31.03.2013, 13:21

Re: Neue Wilma

Beitrag von Wussel » 05.04.2013, 21:46

flyingcubic hat geschrieben:kannst du selbst ausrechnen
bei 6,5V wenn der LiIon akku fast leer ist ziet die lampe etwa 4,5A
Danke, d. h. die 28W sind Akkuseitig.

Phil
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 124
Registriert: 28.01.2009, 19:20

Re: Neue Wilma

Beitrag von Phil » 30.05.2013, 12:34

Werden die Upgrades eigentlich zur €bike erhältlich sein? Vielleicht lässt sich ja beim Messebesuch verhandeln ... ;-)
Bin auch bissl scharf auf die dann aktualisierte Piko.

Antworten