Betty R

Hier gibt es aktuelle Ankündigungen und News
Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Betty R

Beitrag von microbat » 28.09.2012, 09:21

mandala hat geschrieben:Was hat die Hotline damit zu tun ? Können die etwa aus der Ferne die Anzeige des PCS lesen :roll:

:arrow: die Hotline darf dem User erklären, was wann wie wo gemessen wurde und in welchen Zusammenhang das Ganze steht

:arrow: "RDP" gibt es dann ab Version 3.0

Benutzeravatar
mountainrohler
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2008, 21:31
(Lampen-)Ausstattung: Köpfe: SL AF, gepimpte Betty R (4500Lm); gepimpte Cree Betty (2007) 22Watt 22° 2600lm; Piko R 22 Watt 22°; Edison 16Watt (2003); Piko Mini TL
Akku's: 13,2Ah LiIonen Smartcore; 6,9 Ah Li-Ionen Smartcore; 4,5Ah Li-Ionen; 3,3Ah Li-Ionen Smartcore; 1,8Ah Li-Ionen
Lader: Charger One; Micro Charger Li-Ionen
Halter: 2 Schädelsätze; Helmhalter
diverses Zubehör
Wohnort: kuhbläke (uffm dorf)

Re: Betty R

Beitrag von mountainrohler » 30.09.2012, 19:19

Hello,

habe noch einen fast neuen 10Ah LiIon Akku aus 02/10, sind da Probleme mit der Betty R auf Vollast zu erwarten :?: Akku wurde immer pfleglich behandelt und ca.10mal ent/geladen!

Grüße

MR
☼SL AF ☼ gepimpte Betty R 45 Watt (ohne BT); ☼ gepimpte Cree XM-L2 Betty 22 Watt 2600 lm (2007) ext.PCS; ☼ Piko R 20 Watt 22°; ☼ Edison 16Watt (2003), ☼ Piko TL Mini
13,2Ah; 6,9Ah; 4,5Ah; 3,3Ah und 1,8Ah Li-Ionen; 2 x Charger; 2 Schädelsätze; Helmhalter

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Betty R

Beitrag von microbat » 30.09.2012, 19:44

http://www.lupine.de/phpBB3/search.php

Autor = wolf
Suchzeitraum begrenzen = 3 Monate
Anzeige der Zeichen = alle verfügbaren

Ergebnis = zwei Seiten, auf der ersten Trefferseite sind mind. drei Beiträge, die deine Frage beantworten sollten.
Falls nicht -> telefonieren...

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Betty R

Beitrag von mandala » 01.10.2012, 13:54

microbat hat geschrieben:Genau, der Remote Schalter zeigt die Spannung der CR2016 Batterie, der im Lampenkopf integrierte Schalter (PCS) die Spannung des Akkus unter Last beim anstecken des Akkus und durch das PCS Backlight wird man während des Betriebs des Ganzen zur Akkuspannung informiert. Beim ausschalten wird man zum Verbrauch in Ampere Stunden aufgeklärt und der SmartCore Akku teilt seine Spannung auf Knopfdruck am Akku mit. Der Charger One informiert dann noch in Ampere Stunden, was in den Akku geladen wurde. Ein Fest für Kontrollettis und Horror für´n telefonischen Service :mrgreen:
Hm, naja, also wenn mann das Fest zum Fetisch treiben wollte, halte ich den Begriff "Smartcore" noch für ausbaufähig.

Z.B.
-automatische Akkuerkennung beim Anschluß an den Charger One
-Ergänzung der SmartCore-Platine um einen Speicherbaustein, der die Zyklenzahl protokolliert (mit Datumsfunktion zwecks Einlagerung) sowie
-ggf. die eingeladenen Ah (Ladungshub)
-ggf. das Entladeverhalten (im Idealfall mit der verbundenen Leistung / und der Akkutemperatur als weitere wichtigen Akku-Leistungsparameter,
damit z.B. schwächelnde Spannungslage wegen Kälte nicht fehlinterpretiert werden muß)

Dafür bräuchte der Charger One vielleicht ein technisches Upgrade mit einem Mini-USB oder Wifi :mrgreen: zum Auslesen der Daten.
Im Lieferumfang wäre dann ein kleines Programm für die graphische u. statistische Auswertung des Akku-Leistungsverhaltens oder
eine App für die Mobilfunkfreaks sehr nützlich.
Mit den Daten ließe sich unter Umständen die Akku-Behandlung des Laternen-Nutzers optimieren (verbesserte Pflege etc.). Im Sekundärmarkt wäre so eine Datei für den Kaufinteressenten sicherlich auch wertvoll.

Tschast mei tu sents für Fest oder Fetisch :wink:

Gruß

p.s.:
Der Ladestrom des Charger One würde dann sicherlich auch etwas mehr Druck vertragen bei den Akkugrößen derzeit.

Benutzeravatar
----X----
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 62
Registriert: 13.09.2012, 16:47
Wohnort: am Berg im Wald

Lenkerhalterung für Funkknopf dabei?

Beitrag von ----X---- » 02.10.2012, 13:10

Ist die Lenkerhalterung "Betty R Peppi V4" für den Funktaster im Lieferumfang des Paketes "Betty R 12" enthalten?
Oder muß man sie für 19,00 EUR noch extra dazubestellen?

Laut Preisliste enthält "Betty R 12":
- Betty R Lampenkopf (40 W)
- 11.2 Ah SmartCore Akku
- Funkfernbedienung
- Ladegerät Charger One
- 12 V Ladekabel
- Helmhalter
- 120 cm Verlängerungskabel
- Transporttasche
- 2 x silikonbeschichtete Klettbänder (Akku)

Da ist der Halter also nicht aufgeführt. Andererseits hätte ein MTB-Set ohne diesen Halter doch wenig Sinn.

Razzamatz
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 67
Registriert: 18.11.2010, 09:00

Re: Lenkerhalterung für Funkknopf dabei?

Beitrag von Razzamatz » 02.10.2012, 16:03

----X---- hat geschrieben:Ist die Lenkerhalterung "Betty R Peppi V4" für den Funktaster im Lieferumfang des Paketes "Betty R 12" enthalten?
Oder muß man sie für 19,00 EUR noch extra dazubestellen?

Laut Preisliste enthält "Betty R 12":
- Betty R Lampenkopf (40 W)
- 11.2 Ah SmartCore Akku
- Funkfernbedienung
- Ladegerät Charger One
- 12 V Ladekabel
- Helmhalter
- 120 cm Verlängerungskabel
- Transporttasche
- 2 x silikonbeschichtete Klettbänder (Akku)

Da ist der Halter also nicht aufgeführt. Andererseits hätte ein MTB-Set ohne diesen Halter doch wenig Sinn.
Nein, es ist auch keine Halterung für die Stange dabei.....

Razz

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Betty R

Beitrag von microbat » 02.10.2012, 16:55

Sind ja auch Helm- und Stirnlampen...

Benutzeravatar
wegomyway
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 340
Registriert: 29.03.2007, 19:44
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 8 EZ 2007 incl. Flaschenakku
STVO SL-A
Wohnort: Berlin

Re: Betty R

Beitrag von wegomyway » 02.10.2012, 18:41

denn im sprachgebrauch von lupinisten gibt es gibt kein fxxxxxd sonder nur zelte :lol:
und bedenke ... du kaufst den mercedes unter den lampen .... da darf die zubehörliste nicht so mickrig ausfallen :!:
isch kann mir nur eine lupine leisten ... und keine x-te

Benutzeravatar
----X----
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 62
Registriert: 13.09.2012, 16:47
Wohnort: am Berg im Wald

Unlogische Setzusammenstellung

Beitrag von ----X---- » 02.10.2012, 20:43

Aha!
Also logisch ist das nicht, bei einem Helmlampenset zwar einen Funktaster, jedoch keine Montagemöglichkeit für den selbigen mitzuliefern. Oder ist das Set nur für Einradfahrer gedacht die meistens eine Hand frei haben?

Für die Mehrheit der Kunden wir das fehlende Teil zu Frust führen, da sie erst nach der Lieferung merken werden, das es ihnen fehlt und sie es dann extra nachbestellen müssen: Nochmal Versandkosten, noch mal warten. Wenn das Set so bleibt würde ich zumindest einen Hinweis im Shop und Preisliste platzieren.

Das die Lenkermontage nicht enthalten ist, ist dagegen logisch, da es sich ja um ein Helmlampenset handelt.

Martin_23_77
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 24.09.2012, 12:07
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 2008 (15°, 920 lm), Betty R

Re: Betty R

Beitrag von Martin_23_77 » 08.10.2012, 17:29

Ich denke mal das jemand der soviel Geld in seine Beleuchtung steckt, eine Menge Zeit investiert um Einsatz, Zubehör etc. genau auszuwählen. Dazu gehört natürlich auch das Studium des Lieferumfanges.

Helle Grüße!

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Betty R

Beitrag von JSausT » 09.10.2012, 08:46

Da bin ich mir nicht so sicher, manche hier scheinen eher so eine Art Abo zu haben, immer die neueste Betty, sobald sie auf dem Markt ist :D

Benutzeravatar
mountainrohler
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2008, 21:31
(Lampen-)Ausstattung: Köpfe: SL AF, gepimpte Betty R (4500Lm); gepimpte Cree Betty (2007) 22Watt 22° 2600lm; Piko R 22 Watt 22°; Edison 16Watt (2003); Piko Mini TL
Akku's: 13,2Ah LiIonen Smartcore; 6,9 Ah Li-Ionen Smartcore; 4,5Ah Li-Ionen; 3,3Ah Li-Ionen Smartcore; 1,8Ah Li-Ionen
Lader: Charger One; Micro Charger Li-Ionen
Halter: 2 Schädelsätze; Helmhalter
diverses Zubehör
Wohnort: kuhbläke (uffm dorf)

Re: Betty R

Beitrag von mountainrohler » 09.10.2012, 14:02

Hello,

Sind die ersten Betty R's schon ausgeliefert?

Grüße
☼SL AF ☼ gepimpte Betty R 45 Watt (ohne BT); ☼ gepimpte Cree XM-L2 Betty 22 Watt 2600 lm (2007) ext.PCS; ☼ Piko R 20 Watt 22°; ☼ Edison 16Watt (2003), ☼ Piko TL Mini
13,2Ah; 6,9Ah; 4,5Ah; 3,3Ah und 1,8Ah Li-Ionen; 2 x Charger; 2 Schädelsätze; Helmhalter

skogsjan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 61
Registriert: 02.11.2006, 08:54

Re: Betty R

Beitrag von skogsjan » 09.10.2012, 14:10

mountainrohler hat geschrieben:Hello,

Sind die ersten Betty R's schon ausgeliefert?

Grüße
Würde mich auch interessieren. Im laufe des heutigen Tages ist der Hinweis im Shop dazu gekommen:
...Artikel ist lieferbar ab Montag, Oktober 15, 2012...
Bedeutet das eine Verzögerung der Auslieferung um eine Woche?

Ist die Lieferzeit von 14-21 Tagen - hinsichtlich der Vorbestellungen - realistisch?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1849
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Betty R

Beitrag von Wolf » 09.10.2012, 18:41

die Situation ist wie folgt, am Freitag werden wir mitten am Tag 2 Flaschen Sekt vernichten. Immer diese kleinen verdammten Ecken am Ende. Alle noch anstehenden Details sind zu meiner absoluten Entspannung gelöst, Der Funk Schalter bewegt sich mit sattem, schweren Klacken duch den Peppi, das Material des Tasters und die Farbe passen, die Betty selbst war die letzten 2 Wochen eh unser geringstes Problem. Alles da, alles gut, es kann losgehen. Es dauert also noch ein paar Tage und die ersten euphorisierten zeltbewohner werden wild auf dem Funk rumspielen. Wie das immer so ist mit neuen Lampen, gerade auf diesem technischen Niveau, ist allerdings die Fertigungskapazität begrenzt, es wird in diesem Jahr immer weniger R's geben, als wir bräuchten. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 820
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Betty R

Beitrag von hoppepit » 09.10.2012, 19:07

Wolf hat geschrieben:die Situation ist wie folgt, am Freitag werden wir mitten am Tag 2 Flaschen Sekt vernichten.
Mehr braucht ihr nicht für die komplette Mannschaft?! :mrgreen:
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Antworten