Piko TL minimax

Vor dem Posten bitte die Hinweise lesen
Antworten
robboxxx
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 10.10.2015, 19:15

Piko TL minimax

Beitrag von robboxxx » 18.01.2024, 09:16

Ich habe zuvor in diesem Forum gepostet, weil ich unzufrieden war, weil ich keine Antwort auf meine E-Mails erhalten habe.

Dies ist eine von zwei E-Mails, auf die ich keine Antwort erhalten habe.

Sehr geehrte Damen und Herren

Letzte Woche habe ich bei Ihnen eine Lupine piko TL Max mit warmweißem Licht bestellt. Laut Website hat die TL mini/max 1800 Lumen, laut Aufdruck auf der Lampe selbst aber nur 1500 Lumen. Was ist damit? Habe ich nun ein altes Modell und damit auch eine alte Batterie erhalten?

Ich war angespannt,
Rob Heckers
Maastricht,
Die Niederlande
PHOTO-2024-01-13-10-29-24.jpeg

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 2138
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Piko TL minimax

Beitrag von Wolf » 18.01.2024, 09:54

ich habe jetzt bei uns mal den Info account durchsucht, das mail war da und ich hatte auch geantwortet, aber scheinbar kommt das mail nicht an. Auf dem Bild sieht man in der Tat eine alte 1500 Lumen Version, die haben wir schon seit 2-3 Jahren in dieser Version nicht mehr, absolut rätselhaft. Grüsse Wolf

robboxxx
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 10.10.2015, 19:15

Re: Piko TL minimax

Beitrag von robboxxx » 18.01.2024, 13:01

Ich habe ein paar E-Mails mit den Bestelldetails und weiteren Informationen gesendet. Ich hoffe, dass sie angekommen sind.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 2138
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Piko TL minimax

Beitrag von Wolf » 18.01.2024, 15:16

das ist mal ein ganz irrer Fall, was alles schief gehen kann. Natürlich produzieren wir seit langem nur die 1800 Lumen Version, die auf dem Bild ist mindestens 2 Jahre alt. Und auch klar, wir haben das im Versand versucht zu klären, es bleibt vollkommen rätselhaft wo diese alte Lampe hergekommen ist. Gut, wir haben heute eine aktuelle Version mit Rücksendelabel versendet. Ja, so ist das , auch bei uns passieren Fehler. Grüsse Wolf

robboxxx
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 10.10.2015, 19:15

Re: Piko TL minimax

Beitrag von robboxxx » 19.01.2024, 10:58

Hallo Wolf

Kein Problem, es wurde sehr elegant gelöst. Mein aufrichtiges Kompliment für die Bearbeitung meiner Beschwerde.

Gruß,
Rob Heckers

Antworten