Suche Passubio / Nightmare Lampenkopf

Nur von Privat zu Privat
Antworten
TarunTamal
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2007, 19:34
(Lampen-)Ausstattung: Betty 26W externer Schalter, 2 x Wilma 2800 Lumen, Piko, Tesla, Piko TL Max
Wohnort: Black Forest

Suche Passubio / Nightmare Lampenkopf

Beitrag von TarunTamal » 20.10.2007, 21:07

Liebe Leute,


ich benötige ein wenig Licht auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit und da denke ich, dass mir eine Halogenlampe gute Dienste tut.

Also bitte ich um eine gebrauchte Passubio 16W, 22W oder Nightmare.

Charger One habe ich von der Betty, einen Akku hätte ich auch...


...aber bitte einmal um Angebote, auch Komplettsets.

Es dankt vielmals

Tarun Tamal :)
Festina Lente

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 20.10.2007, 21:11

nur so mal ne frage am rande:
wieso fährst du nicht mit der betty zur arbeit?

TarunTamal
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2007, 19:34
(Lampen-)Ausstattung: Betty 26W externer Schalter, 2 x Wilma 2800 Lumen, Piko, Tesla, Piko TL Max
Wohnort: Black Forest

Beitrag von TarunTamal » 20.10.2007, 21:37

hey, das ist die reine Bequemlichkeit.
Schau her: eine "günstige" passubio mit microakku lasse ich einfach hängen, zumindest den lampenkopf.

Da wo ich arbeite geht das ohne probleme. jedenfalls habe ich keine sorge dabei.

bei der teuren Betty wir mir da ganz anders und ehrlich: diese Lichtmenge benötige ich eher beim Sportzelten...

Berechtigte Frage. Aber glaube mir, ich frage mich selbst, ob ich Lampen-süchtig geworden bin. Scheine jedenfalls nicht der einzige zu sein.

Mein Betty-Dealer hat mir die Passubio XL vorgeführt, verliebt auf den ersten Blick trotz Betty. Gibts das?

Ciao!
Festina Lente

mxle
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 114
Registriert: 06.06.2006, 15:35
(Lampen-)Ausstattung: Edison 0058 3455
Halogen 19258 19798
Tesla 1648
Wohnort: Metlangen

Beitrag von mxle » 20.10.2007, 22:16

wahrscheinlich liegts am gelben licht.
manchmal fühlt man sich da einfach
wohler. ich nehm meine zum joggen.
zum zelten hab ich die edi´s an der
stange.

Geht´s jemand auch so?

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1905
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Beitrag von microbat » 21.10.2007, 16:55

Hallo,

das besondere Licht der Nightmare vermisse ich schon
- aber die Vorteile der LED Technik führten zum Verkauf der selben
- die vielen Hobby´s fordern eben ihren Tribut.

Am Liegezelt ist die 15 W Wilma praktisch fest verbaut
- zumindest hätte ich keine Lust zu anderen Nachtaktivitäten abzubauen
- das führte zum Kauf einer weiteren Wilma ....

Dadurch wurde eigentlich die Stuby "überflüssig"
- aber bevor ich dafür noch 80,- € bekomme - malte ich lieber das Glas rot an ....
und montierte sie im hinteren Bereich meines Liegestuhl.

Ich finde je zwei Wilma´s und Stuby´s in einen Haushalt als ausreichen
- die BabyLu und Nightmare erhellen jetzt andere.

Grüße

Antworten