BMW R Nine T mit Nolden (AC-Schnitzer) Bi LED Brenner

Offtopic

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
mountainrohler
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2008, 21:31
(Lampen-)Ausstattung: Köpfe: SL AF, gepimpte Betty R (4500Lm); gepimpte Cree Betty (2007) 22Watt 22° 2600lm; Piko R 22 Watt 22°; Edison 16Watt (2003); Piko Mini TL
Akku's: 13,2Ah LiIonen Smartcore; 6,9 Ah Li-Ionen Smartcore; 4,5Ah Li-Ionen; 3,3Ah Li-Ionen Smartcore; 1,8Ah Li-Ionen
Lader: Charger One; Micro Charger Li-Ionen
Halter: 2 Schädelsätze; Helmhalter
diverses Zubehör
Wohnort: kuhbläke (uffm dorf)

BMW R Nine T mit Nolden (AC-Schnitzer) Bi LED Brenner

Beitrag von mountainrohler » 13.09.2018, 06:35

gehört zwar nicht direkt hier her........;-)))

.....habe vor einer Woche meine BMW R Nine T von H4 auf einen Bi LED Brenner von Nolden (vertrieben von AC Schnitzer) umgerüstet. Die Helligkeit ist wesentlich besser, allerdings sollten sie die Linse von Lupine entwickeln lassen, das Leuchtbild ist aweng "fleckig"

Grüße

Stefan
Dateianhänge
6A88B501-F489-44C4-8549-9347A921F1FA.jpeg
6A88B501-F489-44C4-8549-9347A921F1FA (1).jpeg
20180906_201743.jpg
20180906_201805.jpg
20180906_201812.jpg
☼SL AF ☼ gepimpte Betty R 45 Watt (ohne BT); ☼ gepimpte Cree XM-L2 Betty 22 Watt 2600 lm (2007) ext.PCS; ☼ Piko R 20 Watt 22°; ☼ Edison 16Watt (2003), ☼ Piko TL Mini
13,2Ah; 6,9Ah; 4,5Ah; 3,3Ah und 1,8Ah Li-Ionen; 2 x Charger; 2 Schädelsätze; Helmhalter

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: BMW R Nine T mit Nolden (AC-Schnitzer) Bi LED Brenner

Beitrag von mandala » 13.09.2018, 22:03

mountainrohler hat geschrieben:...das Leuchtbild ist aweng "fleckig"

Grüße

Stefan
Gibt allerdings einen erstklassigen Vorhaltepunkt für den flüchtigen Sonntagsbraten ab :wink:
Hast Du dafür zufällig die wesentlichen Eckpunkte wie Leistungsaufnahme und Lumen? Zufällig? Wäre vergleichstechnisch interessant.
Bei AC konnte ich leider auf die Schnelle nichts finden.
Gruß

p.s.: Ganzkörperbilder der Beauty gehören eigentlich dazu
pps: mein schütteres Gedächtnis meint, dass die hier https://www.upt-optik.de zwecks Optikoptimierung bei Lupine mal mitgemischt haben

Benutzeravatar
SHARK_ATTACK II
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 133
Registriert: 08.04.2017, 12:46
(Lampen-)Ausstattung: ☼☼☼☼☼
☼ Lupine Betty R14 (5000 LM)
☼ Lupine Piko 3 (900 LM)
☼ Lupine SL A 2017 (900 LM)
☼ Lupine Rotlicht (160 LM)
☼ Designshine DS-500 (1000 LM)
Kontaktdaten:

Re: BMW R Nine T mit Nolden (AC-Schnitzer) Bi LED Brenner

Beitrag von SHARK_ATTACK II » 13.09.2018, 22:33

Bild

Da ist unsere SL aber viel homogener... Absolut nicht vergleichbar und sehr anstrengend, wenn ich deine Bilder sehe fürs Auge :shock:
Bild

Benutzeravatar
mountainrohler
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2008, 21:31
(Lampen-)Ausstattung: Köpfe: SL AF, gepimpte Betty R (4500Lm); gepimpte Cree Betty (2007) 22Watt 22° 2600lm; Piko R 22 Watt 22°; Edison 16Watt (2003); Piko Mini TL
Akku's: 13,2Ah LiIonen Smartcore; 6,9 Ah Li-Ionen Smartcore; 4,5Ah Li-Ionen; 3,3Ah Li-Ionen Smartcore; 1,8Ah Li-Ionen
Lader: Charger One; Micro Charger Li-Ionen
Halter: 2 Schädelsätze; Helmhalter
diverses Zubehör
Wohnort: kuhbläke (uffm dorf)

Re: BMW R Nine T mit Nolden (AC-Schnitzer) Bi LED Brenner

Beitrag von mountainrohler » 14.09.2018, 09:28

zu den Lumenangaben kann ich nichts sagen, die anderen technischen Details findest du unter:

https://www.noldengmbh.de/unternehmen/n ... c-7-bi-led

Das Fahren ist für die Augen nicht so anstrengend, wie das Foto vermuten lässt. Es es also nicht so schlimm wie es aussieht
Dateianhänge
Nolden_Bi_LED_2Generation.PNG
☼SL AF ☼ gepimpte Betty R 45 Watt (ohne BT); ☼ gepimpte Cree XM-L2 Betty 22 Watt 2600 lm (2007) ext.PCS; ☼ Piko R 20 Watt 22°; ☼ Edison 16Watt (2003), ☼ Piko TL Mini
13,2Ah; 6,9Ah; 4,5Ah; 3,3Ah und 1,8Ah Li-Ionen; 2 x Charger; 2 Schädelsätze; Helmhalter

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: BMW R Nine T mit Nolden (AC-Schnitzer) Bi LED Brenner

Beitrag von mandala » 16.09.2018, 21:55

Hi,
danke Dir. Leider hatte ich auch nicht mehr gefunden. Schon erstaunlich, dass die Leistungsangabe der Leuchte (n) nicht als Differenzierungsmerkmal aka Verkaufsargument genutzt wird ( ist bei vielen PKW-Leuchtmitteln nicht anders), dabei ist eine kW-/ PS-Zahl garniert mit den Nm-Angaben für ein Kfz immer prominent genannt. Sogar die ollen Bäng-Harman-Boses werden mit ihren ach so wichtigen Scheppper-Watts penibelst aufgelistet. Naja. Der Lumen-Output hätte mich im Vergleich zu den hiesig besprochenen Leuchtchen schon sehr interessiert.
Eher lustig finde ich, dass z.B. bei den PKW-LED-Austauschleuchtmitteln noch Widerstände mitverbaut werden, um die Fahrzeug-KI über die stromsparenden LEDs im Unklaren zu halten :roll:
Dafür gibt es dort ja zusätzlich noch zur Genüge aktive Kühlung der Platinen. Vermutlich schleicht Wolf für die nächste Evo-Stufe der Alpha um sowas rum.
Viel Spaß noch mit Deinem Flat-Twin.

Gruß

Antworten