Das neue Intro von Lupine

Offtopic

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
Markus Reimann
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 17.03.2011, 09:18

Das neue Intro von Lupine

Beitrag von Markus Reimann » 17.03.2011, 10:05

Guten Morgen Freunde der Nacht,

wir von Lupine basteln gerade an unseren Intros für die Videos die ihr zu sehen bekommt. Da wir viele kreative Köpfe beherbergen ist eine Fülle an Ideen zusammen gekommen. Nun stellen wir euch unsere Top 3 der Intros vor.

Video 1: http://www.lupine.de/files/introvid/Bas ... id_001.avi

Video 2: http://www.lupine.de/files/introvid/Bea ... id_001.avi

Video 3: http://www.lupine.de/files/introvid/Spo ... id_001.avi

Und jetzt seit ihr gefragt. Teilt uns mit welches euer Favorit ist, oder welche Art von Intro ihr euch vorstellt. Wir freuen uns auf eure Ideen und Vorschläge.

Man liest sich, Markus

gr.nagus
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 237
Registriert: 15.10.2010, 18:03

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von gr.nagus » 17.03.2011, 13:16

Hallo,

wenn ich ein fertiges Intro auswählen müsste, würde ich das 2. nehmen.
Das 3. wirkt, als ob ihr Theaterspots verkauft, wir wollen aber Flutlicht und keine Spots!

Evtl. könnte man den Text auch überstrahlend ins Bild hineinlaufen lassen und dann dunkler (und lesbar) werden lassen, wenn er zum Stillstand gekommen ist. So wie wenn einem eine Betty entgegenkommt, erstmal denkt man an ein Ufo :shock: , wenn der Zelter dann angehalten hat, kommt der AHA!-Effekt und man sieht was es wirklich ist - eine Lupine! :o
Das sollte auch beim Intro rüber kommen... Wenn man mich fragt...
Das Logo kann man dann immer noch mal pulsieren lassen, wenn es sein muss.

Gruß
gr.nagus

Arsène Lupine
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 176
Registriert: 09.11.2008, 17:33

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von Arsène Lupine » 17.03.2011, 16:59

Finde das wärschafteste die Nr. 1. Nr. 3 hingegen das kreativste, das insofern auch einen direkten Bezug auf die Produkte hat (vom Firmennamen abgesehen :D).

Eine Idee wäre, als "Intro Vorspiel", eine Hand bzw. Daumen, die einen blau schimmernden Lupineschalter betätigt, vielleicht in schummriger Umgebung, zu zeigen (der von der Tesla Taschenlampe z.B.), worauf dann zoing das Firmenlogo erscheint/zu sehen ist.

Gruss

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von microbat » 17.03.2011, 19:55

Hi,
mein Favorit ist die Nummer: 3

Bei Nummer 1 und 2 macht der Wolf (ich mein das Logo :mrgreen: ) irgendwie "dicke Backen"
und das braucht es nicht.

Bei Nummer 3 würde ich den "Such-Spot" nicht erst teilweise links,
dann mal rechts - und ja er hat die Mitte getroffen ...
- sondern einfach ein Spot von unten kommend - zuerst das Logo ausleuchtend -
das komplette Bild ausleuchten lassen (wie das beim zelten halt auch so ist ...).
Wem das zu langweilig ist, kann ja einen "Such-Spot" von links nach rechts über die
Schrift ziehen, um sodann mittig das komplette Bild zu zentrieren.

Grüße

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von pontefix » 17.03.2011, 21:05

Mein Favorit ist die Nr. 1

Nr 1. ist prägnant und man weiß in Kürze das es um Lupine geht. Eventuell könnte man wenn das Logo ausschwenkt und nach außen läuft langsam in das Video überblenden (der schwarze Hintergrund immer mehr transparenter werdend so das das eigentlich Video erscheint während das Logo nach außen läuft) lassen.

Nr.2 hat mir etwas zu viele Schläge hintereinander. Bei Nr.3 Finde ich es etwas langatmig bis das Logo und Schriftzug komplett sichtbar werden und dann sind sie auf einmal binnen einer Sekunde weg.

Grüße
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von theBackdraft » 17.03.2011, 21:32

also mein favorit ist auch die nummer 3.

allerdings bin, wie micro auch, der meinung, dass es etwas komisch wirkt, wenn da jemand mit der lampe rumfuchtelt...
ich würde einen spot nehmen, der sozusagen von hinten kommt und größer wird, als ob von hinten jemand angeradelt/angelaufen kommt. starten würde ich in höhe des logos...

gruß basti
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von theBackdraft » 17.03.2011, 23:26

ich habe da mal was gebastelt...

wie findet ihr das denn?

https://onedrive.live.com/?cid=BAF7ED6D ... %21180&v=3

den ton habe ich mir mal gespart :)
Zuletzt geändert von theBackdraft am 20.09.2014, 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von pontefix » 18.03.2011, 00:09

Original Nr.3 finde ich besser da größere Schrift insgesamt gewählt wurde. Sonst wirkt die Szenerie insgesamt zu dunkel...

Mir ist da was eingefallen: Statt das Wolf-Logo in Nr.1 aufblinken lassen könnte man einen weißen hellen Spot schwenken der dann in der Mitte stehen bleibt und sich dann zum Wolf-Logo verwandelt. :mrgreen:

Oder in Nr.3 den Spot auch weiß wählen... der sich unterhalb der Schrift zum Logo verwandelt.
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Bruno
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 135
Registriert: 07.12.2005, 09:16

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von Bruno » 18.03.2011, 13:20

Also ich finde die kreisenden Spots in Nr. 3 nicht so doll…
Das erinnert einen "alten Sack" wie mich zu stark an ein mal extrem beliebtes Bildschirmschoner-Programm names "After Dark", das in den 90ern auf fast jedem Mac war…

Benutzeravatar
Stefan
Administrator
Administrator
Beiträge: 566
Registriert: 28.11.2005, 14:24
Wohnort: Im dunklen Wald
Kontaktdaten:

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von Stefan » 18.03.2011, 17:49

So in etwa war das Ergebnis bei uns in der Firma auch. :wink: Schwierige Entscheidung ...
Bild

Benutzeravatar
Markus Reimann
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 19
Registriert: 17.03.2011, 09:18

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von Markus Reimann » 19.03.2011, 08:29

Guten Morgen zusammen,

@theBackdraft

Das Intro finde ich stark. Genau sowas haben wir gestern auch bei Lupine besprochen. Vom Spot her wirkt diese Art wie eine Lampe die unser Logo ausleuchtet. Ich denke das wird auch den Kollegen gefallen. Coole Idee! :dance:

Gruß Markus

theBackdraft
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 239
Registriert: 12.12.2010, 13:27
(Lampen-)Ausstattung: Piko - Wilma CL - Betty CL
Wohnort: Berlin

Re: Das neue Intro von Lupine

Beitrag von theBackdraft » 19.03.2011, 10:11

@ Markus

danke ;)
der spot könnte noch etwas schneller aufleuchten und am ende evtl. der lupine-wolf n bisschen pulsieren.

gruß basti
Ein herzerfrischendes MOIN MOIN an alle Durchgeknallten.

Antworten