Pläne und Hirngespinste

Offtopic

Moderatoren: Wolf, Stefan

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: RadAmRing

Beitrag von mandala » 06.12.2011, 21:51

Matthias hat geschrieben:
pontefix hat geschrieben:Hat jemand interesse? Dann einfach melden. Termin, Ort und Datum stehen ja fest. :D
Zeitkontingent 2012 bei mir unsicher, daher (jetzt) keine Zusage mgl.

Das wäre dann auch gleichzeitig Forums-Treffen (ohne Lampentest / ohne Umtrunk).
:clap:

Das Event hatte ich mir auch schon mal angeschaut, allerdings bin ich zur Zeit bei meiner Veranstaltungsauswahl aufs Stollenroß fixiert. Sehr charmante Idee. Wenn Ihr das umsetzt, wünsche ich mir hier bebilderte Berichterstattung.
Selbst bin ich zu dem Zeitpunkt in bella italia chillen.

Grüße

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von pontefix » 07.12.2011, 00:52

Hallo Mathias,

lass uns mit der Anmeldung bis kurz vor Anmeldeschluss mit Vergünstigung warten. Vielleicht meldet sich ja noch jemand oder mehrere dann können wir mit den Teams schauen. Oder wir melden uns schon mal als 2er Team an und später einfach weitere 2er Teams und wählen Boxen nebeneinander. Eine Abmeldung ist nicht so teuer wie die Nachmeldung (Anscheinend werden sehr frühe Anmeldungen bevorzugt) und ein Fahrerwechsel ist auch jederzeit für eine kleine Gebühr später noch möglich.

2er Team ist auch mein Favorit. Einzel mit Boxen Nebeneinander wäre auch kein Problem. :) Ich wollte die 24h MTB Strecke in Angriff nehmen da ich kein RR besitze. Bei mir steht der Termin auch erst zu 99% fest, bald weiß ich mehr. Wir müssten nur schauen wie das mit dem Parkplatz hinter den Boxen ist ... leider passt wohl nur 1 Auto im 2er Team drauf, wegen dem Nachtlager am Freitag auf Samstag. Einzel-Teams würden natürlich auch gehen. Dann kann man ja auch sogar Teils zusammen auf der Strecke fahren und Freitag Abend dann einen alkoholfreien Umtrunk und Besprechung am Boxlager. :D Ein 2er Team wäre mir aber wirklich lieber da ich 0 Erfahrung mit 24h Rennen habe.

Das wird sicher ein sehr schönes Event zum Nightriden ohne Ende ( :D ) mit den bewährten Lampen aus der Praxis. :D

Grüße
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von dynamo » 07.12.2011, 14:59

Ich war 2008 nur RTF fahren, 2009 dann zweier Team Platz 24, 2010 zweier Team Platz 10, 2011 dann Paris-Brest-Paris (war zeitgleich)

2012 bin ich noch am überlegen. Mein Partner von 2010 will Einzelfahrer machen und hat mit seinem Team ne Box gemietet und mich eingeladen doch auch Einzelfahrer zu machen.

Ich überlege noch.

SG

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1199
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von Matthias » 15.01.2012, 15:55

Hallo miteinander.

Bissel schade, aber keine Drama.
Da sich hier nichts entwickelt und meine anderweitigen Planungen für 2012 bis August fast durch sind, gibt es von mir keine weiteren Überlegungen bzgl. Teilnahme bei Rad am Ring 2012.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von pontefix » 27.01.2012, 21:40

Hallo,

auch wenn ich der Initiator für den 2012er Termin war muss ich leider auch passen. Ich stehe vor der Wahl zwischen Transalp und RadAmRing und da ich nicht beide fahren kann muss ich mich für eine der Sachen entscheiden. Da die Transalp länger als 24h dauert und sich sonst keiner gemeldet hat werde ich diese in Angriff nehmen.

Grüsse
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von JSausT » 27.04.2012, 11:47

Hallo zusammen,

wollte das Thema mal wieder hochholen.
Nachdem wir hier (http://www.erlebnisbergwerk.de/de/index.html) im letzten Urlaub eine Besichtigung gemacht haben, dachte ich mir, daß das ja auch ein Möglichkeit wäre, seine Lupine mal auszuführen.
Es werden auch Zelttouren und Ähnliches angeboten (http://www.erlebnisbergwerk.de/de/veran ... gen/sport/).
Der Vorteil daran ist, daß zu jeder Jahreszeit zuverlässig konstantes "Wilmawetter" herrscht, kein Regen, kein Schnee, kein unnötiges Licht und das mitten in Deutschland :mrgreen:
Man sollte aber nur geführte Touren in Anspruch nehmen, wenn man sich nicht auskennt. Ansonsten kann falsches Abbiegen fatale Folgen haben, da unten gibt es ein paar tausend km Wege und Straßen.
Das ganze war jedenfalls eine interessante Sache.


Gruß Jörg

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von dynamo » 03.09.2012, 08:54

bitte löschen
Zuletzt geändert von dynamo am 03.09.2012, 09:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von dynamo » 03.09.2012, 08:54

So ich war am WE spontan bei Rad am Ring da.

Bin 24 h Einzelstart gefahren. Sind 19 Runden gworden (504 km 9500 hm).

Meine Wilma hat in der Nacht gerockt. Die Lampe muss bei sowas auf den Helm! Ich bin die Abfahrten praktisch wie am Tag gefahren.

Gefühlt hatte ich das stärkste Licht im Vergleich zu den anderen, obwohl ich die 1300 Lumen Wilma hab.

LG

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 971
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von JSausT » 03.09.2012, 12:06

Respekt, ich wär vermutlich vom Rad gefallen, bevor es dunkel wird :clap:

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 820
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von hoppepit » 03.09.2012, 19:33

dynamo hat geschrieben:Bin 24 h Einzelstart gefahren. Sind 19 Runden gworden (504 km 9500 hm).
Sven, Du bist echt krank!! :mrgreen:
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
dynamo
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 219
Registriert: 29.10.2006, 08:49
(Lampen-)Ausstattung: Wilma CL (15 Watt)
Wilma 19 Watt mit upgrade
Piko mit 500 lumen
Piko mit 1200 lumen
Akkus:
2x 7.5 Ah Wickelakku/Rahmenakku
1x 4.5 Ah Rahmenakku
2x 2.5 Ah (Piko)
Charger:
Microcharger
Wohnort: Hilden

Re: Pläne und Hirngespinste

Beitrag von dynamo » 05.09.2012, 09:16

Geil die Fotos sind da. Sind sogar Nightshots dabei!

http://www.sportograf.com/de/shop/search/1655

Startnummer e1493

Antworten