HID / LED und die Zukunft

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

HID / LED und die Zukunft

Beitrag von flyingcubic » 10.09.2006, 17:58

Hi ich wollt mal speziell das lupine team fragen ob die HID technik noch zukunft hat oder ob sie schon ausgereitzt ist :?:

Was sagen die hersteller der HID brenner werden sie zuverlässigere produkte rausbringen (mehr zündungen/lebenserwartung) oder ist das technisch nicht möglich :?

oder wird die LED technik HID bald sehr überlegen sein?
ich denke da auf eine evtl. aufrüstbare Wilma oder edison :D

mfg

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 21.09.2006, 19:32

schade dass sich hier niemand äußert

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Re: HID / LED und die Zukunft

Beitrag von bandits28 » 22.09.2006, 22:52

flyingcubic hat geschrieben:Hi ich wollt mal speziell das lupine team fragen ob die HID technik noch zukunft hat oder ob sie schon ausgereitzt ist :?:
Hi,

wenn du speziell Fragen an Lupine stellst wird so schnell kein andere dir hier Antworten :?

Nee mal ernst...ich denke die Wilma ist schon so gebaut worden das man sie sobald es neue LED-Technik gibt aufrüsten kann.

Was die HID Brenner betrifft was soll man daran noch verbessern?! Die Anzahl der Zündungen und somit die Lebenserwartung ist doch schon sehr hoch!! (einmal einschalten u. brennen lassen! dann hält er noch länger!) und ein neuer Brenner kostet ja nicht die Welt...

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1863
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 23.09.2006, 08:33

nicht böse sein, aber natürlich haben wir immer neue Projekte in der Pipeline, schon klar dass wir da nicht immer so drüber reden wollen....

Grüsse
Wolf

Strongy
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 196
Registriert: 03.06.2006, 15:10
Wohnort: Berlin

Beitrag von Strongy » 23.09.2006, 14:44

Hallo an Alle,
Hallo lieber Wolf !

Es ist mir verständlich, dass eine Firma nicht über alle Projekte reden will, die sie in der "Pipeline" hat. Ich vermute, man möchte keine Hoffnungen schüren, die sich eventuell aus Kostenpunkten, logistischen oder technischen Schwierigkeiten nicht realisieren lassen. Vielleicht geht es hier auch um die liebe Konkurrenz, die bekanntlich ja nie schläft.

Trotzdem möchte ich hier an diesem Punkt mal den Vergleich zur Automobilindustrie ziehen, die schon lange vor kaufbaren Produkten, Studien zeigen. Gerade bei Autos spielt ja Emotionen und Markenbindung eine große Rolle. Also wird der „Traum-Markt“ bedient um den Kunden bei der Stange zu halten bis das nächste Modell auf den Markt kommt.

Ähnlich würde ich mir das bei Lupine wüschen. Interessieren würde mich einfach, wo der Weg hinführt.
Einfach etwas, wo man ein bisschen spekulieren kann.
Vor allem aber, dass man etwas zu träumen hat. (So Richtung Kundenbindung . . . . "Hmm Lupine wollte doch mal in die oder die Richtung weiterentwickeln. . . mal sehen ob die schon was Neues auf dem Markt haben"

Vielleicht sickert ja doch mal was durch.
Wünschen würde ich es mir. (und bestimm noch Viele mehr)

Bis denn, und allzeit gutes Zelten!

Strongy

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 23.09.2006, 18:55

der meinung bin ich auch :D

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Beitrag von bandits28 » 23.09.2006, 19:17

Strongy hat geschrieben:Ähnlich würde ich mir das bei Lupine wüschen. Interessieren würde mich einfach, wo der Weg hinführt.
Einfach etwas, wo man ein bisschen spekulieren kann.
Vor allem aber, dass man etwas zu träumen hat. (So Richtung Kundenbindung . . . . "Hmm Lupine wollte doch mal in die oder die Richtung weiterentwickeln. . . mal sehen ob die schon was Neues auf dem Markt haben"
Ja das tun wir doch wir hoffen und träumen von einem Rücklicht :lol:

Ganz ehrlich finde ich das Lupine mit seinem Team schon einen engen Kunden Kontakt hat und ich kann da leider nur für mich sprechen obwohl es sicher bei vielen Lupinisten so geschied wenn man bei Lupine anruft bekommt man schon gute Aussagen über Änderungen und Neuheiten was in kürze oder in absehbarer Zeit auf den Markt kommt.

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Antworten