Schaltschema Blika bei Wechsel der Taster anpassen

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
radstein
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 35
Registriert: 20.08.2013, 12:15

Schaltschema Blika bei Wechsel der Taster anpassen

Beitrag von radstein » 10.01.2020, 16:14

Servus,
ich bin mir nicht sicher, ob das Thema schon in einem Blika Thread diskutiert wurde. Zu dem Thread in den Neuigkeiten schien meine Frage nicht so recht zu passen... Ich habe folgendes Anliegen:

Angenommen ich habe ein Leuchtprofil mit den Stufen A, B, C auf dem oberen Taster und a, b, c auf dem unteren Taster. Beim ersten Start leuchtet die Blika in Stufe A. Drücke ich jetzt den unteren Taster, dann wechselt die Lampe in Stufe a. Der nächste Klick auf den oberen Taster wechselt nun nicht nur zurück in "zuletzt verwendete Stufe der oberen Schiene (A/B/C)" -> im Beispiel also Stufe A, sondern schaltet in den nächste Stufe des oberen Schiene, also B. Dann unten drücken und ich bin in Stufe b usw. Ich würde gerne so einstellen, dass der jeweilig erste Klick nur die "Schiene" wechselt, aber noch nicht in die nächste Stufe. Wenn also ausgehend von der oberen Schiene ein Klick auf den untere Schalter immer erst in die zuletzt von der unteren Schiene verwendete Stufe führt und anders herum.

Warum ich das gerne hätte: Ich wechsele beim Pendeln häufig zwischen "Fernlicht-Modus" und "Abblend-Modus". Mit der vorgestellten Schaltlogik könnte ich bspw. aus drei Einstellungen für Fernlicht und drei für "Abblend-Modus" eine freie Kombination wählen und durch Tasterdrücken zwischen den beiden Stufen hin und her schalten. Ohne dabei jeweils durch die anderen Stufen zu klickern. Geht das?

Antworten