PCS: Welches ist es und gibts noch eine Anleitung

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

PCS: Welches ist es und gibts noch eine Anleitung

Beitrag von Moose » 23.03.2006, 19:26

Moin,

das PCS an einer Nightmare ist schon älter und ich habe keine Anleitung dazu. Aber die Frage ist eigentlich: Welches PCS ist es?

Beim anstöpseln des Akkus gibt es keine Spannungsanzeige, die LEDs laufen 2x hinter einander durch.

Reihenfolge der LEDs ist: Grün/Blau/Gelb/Rot
Die Standarteinstellung läßt sich einstellen, die LEDs blinken dann aber wie folgt:

Grün
Grün + Rot
Rot
Grün + Gelb
Gelb
Grün + Blau
Blau
Grün/Blau/Gelb/Rot

Danke!
Bild

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 825
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht 2W

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)

Beitrag von hoppepit » 23.03.2006, 22:13

Hi Moose,

wenn es ein blaues Gehäuse ist, sollte es ein V 3 oder evtl. ein V 3.1 sein. Das Schema 3.1 gibt's im Support.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
bandits28
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2006, 04:13
Wohnort: Tiefster Westerwald

Beitrag von bandits28 » 06.04.2006, 18:39

Hallo Moose,

habe diesen Link gefunden ist es vieleicht so ein PCS :roll: den du da hast :?: Vielleicht hilft es ja weiter...

http://cgi.ebay.de/LUPINE-PowerControlS ... dZViewItem

Gruß Jörg
...die brennt Löcher in die Nacht und die Eichhörnchen sitzen mit Sonnenbrillen in den Bäumen :wink:

Antworten