alter Akku

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Nachtradfahrer

alter Akku

Beitrag von Nachtradfahrer » 22.02.2006, 22:34

mein alter NiMH-Akku der schon sehr viele Ladezyklen hinter sich hat und nicht gerade mit professioneller Pflege verwöhnt wurde, bietet jetzt folgendes:

- wenn ich ihn komplett entlade und mit Charger one lade sagt die Anzeige am Ende 13,8 mAh (bei einem 6 Jahre alten Akku)!! Soweit ich mich auskenne müsste das doch zu viel sein, oder?

- Nach sehr kurzer Zeit geht im Betrieb die gelbe Lampe an (vielleicht nach ca. 1/5 der Laufzeit.

- Wenn ich die Lampe nach einer Pause in Betrieb nehme, springt oft die rote Lampe sofort an. Wenn ich dann die Lampe kurz vom Akku nehme springt sie wieder auf gelb oder nur grün.
Kann jemand einem Akku-Banausen dieses mal erklären?

Ergänzen muß ich wohl, dass ich alle Stecker auf relativ große Gold-Stecker umgebaut habe, die mir erstmalig 3 ganze Jahre ohne Kabelbaumwechsel ermöglicht haben. Aber ich bin schon auf die neuen Stecker mit Schutz gespannt.

bis denn

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 22.02.2006, 22:51

Sorry Nachtradfahrer,

nach 6 Jahren Betrieb und nicht sorgfältig gepflegtem NiMH-Akku.....
Kauf Dir einen neuen Akku :? auch wenns Dir jetzt nicht wirklich hilft

Gruß
Moose
Bild

PeterO
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 48
Registriert: 02.12.2005, 13:00
Wohnort: Offenbach /Main

Beitrag von PeterO » 09.03.2006, 18:16

Hi Nachtradfahrer,

13,8 mAh ? Ist da das m zu viel?

Tja: 6 Jahre alter Akku... da ist der Innenwiderstand wohl schon sehr hoch (da spielt die "Pflege" gar nicht so die große Rolle). Bei der Leistung die die Lampe zieht bringt der nix mehr.
Für Kleinverbraucher (Strom so um 1/10 der Nennkapazität) wird er aber wohl noch funktionieren.
Gruß

Peter

Antworten