Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
BubbleBilly
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2014, 03:50

Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von BubbleBilly » 20.09.2018, 11:17

Hallo zusammen,

kann ich mit meinem vorhandenen Charger One mit grünem Display einen Big Ben Akku (17.5) laden? Ich hatte den Akku gestern angeschlossen und es wurde zwar "full" gemeldet, allerdings ist die Anzeige bei 0-Werten geblieben. Bei meinen anderen Akkus wird da m. W. n. die max. Kapazität angezeigt.

VG,
BubbleBilly

Benutzeravatar
Hellkeeper
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 29
Registriert: 05.09.2018, 12:34
Kontaktdaten:

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von Hellkeeper » 20.09.2018, 11:30

Hi BubbleBilly,

damit wirst du leider nicht viel Glück haben ... der "normale" Charger One ist für die 7,2V Akkus ausgelegt - für die 14,4V brauchst du den "Alpha Charger One" (https://www.lupine.de/produkte/zubehoer ... harger-one)

lg aus Tirol
Andi

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 820
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von hoppepit » 20.09.2018, 16:42

Hi Andi,
das sehe ich anders!

Der Big Ben müsste ein 7.2 V Akku sein.
Und den kann man mit dem "normalen" Charger One laden.
Der CO zeigt bei Ladeende die reingeladenen Ah an.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von microbat » 20.09.2018, 17:26

Bis Ben = 7,2 V
Alle Versionen des Charger One = 7,2 V
———————————————————-
Der Charger One Alpha = 14,4 V

Benutzeravatar
Hellkeeper
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 29
Registriert: 05.09.2018, 12:34
Kontaktdaten:

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von Hellkeeper » 20.09.2018, 21:38

mea culpa - hab mich verlesen/was falsch verstanden ... mein Fehler ... sorry! :-(

lg
Andi

BubbleBilly
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 6
Registriert: 25.11.2014, 03:50

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von BubbleBilly » 21.09.2018, 09:49

Ergo das Laden des Big Ben mit meinem Charger One möglich? Warum zeigt er nix an?

BTW: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen meinem Charger One (grünes Display) und dem mit blauen Display?

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von microbat » 21.09.2018, 13:01

Falls möglich den Big Ben Akku direkt am Akku laden, im Sinne von Deckel entfernen, Kupplung im Inneren der Flasche trennen (falls da eine Kupplung ist, was ich nicht weiß - aber früher war da eine) und eben den Akku anschließen.

Unterschied der Charger One...
...abgesehen vom Display sind es unterschiedliche Versionsstände und Programme.
Bei den neueren Versionen wurde die mittlerweile überflüssigen Programme für NI-Cd Akkus entfernt.
Dafür gab es dann Programme um Li-Io Akku einzulagern.
Die neueren Charger laden und entladen schneller.
Genauer steht es in den Anleitungen zum jeweiligen Lader...
...die sind aber nicht mehr online.

Helius
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2014, 23:21
(Lampen-)Ausstattung: Wilma R7 (3200 Lumen)
Piko R4 SC (1800 Lumen)
SL A4
Rotlicht (International)
Wohnort: Wolfsburg

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von Helius » 18.10.2018, 14:46

Alter Charger One (mit grünen Display)

Ladestrom 0,1 bis 2,1 A
Endladen mit 0,1 A

Neuer Charger One (mit blauen Display)

Ladestrom 0,1 bis 2,5 A
Endladen mit 0,1 bis 0,5 A


Die Unterschiede fallen mir auf die schnelle ein.

auchdasnoch
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2009, 20:58
(Lampen-)Ausstattung: Piko 13W (1200 Lumen) +Streuscheibe; Wilma RX 28W (3200 Lumen) +Streuscheibe;
2.0Ah & 3.3Ah Fastclick Akku, 5.0 Ah Li-Ionen Wickelakku, Smartcore 6,9Ah Akku
Wohnort: Industrie4tel Ö

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von auchdasnoch » 20.04.2020, 06:00

microbat hat geschrieben:
21.09.2018, 13:01

Unterschied der Charger One...
...abgesehen vom Display sind es unterschiedliche Versionsstände und Programme.
Bei den neueren Versionen wurde die mittlerweile überflüssigen Programme für NI-Cd Akkus entfernt.
Dafür gab es dann Programme um Li-Io Akku einzulagern.
Die neueren Charger laden und entladen schneller.
Genauer steht es in den Anleitungen zum jeweiligen Lader...
...die sind aber nicht mehr online.
Weißt du, oder Wolf ob man den grünen charger one bei lupine "updaten" lassen kann?

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von microbat » 20.04.2020, 08:18

Der Wolf weiß das, ich hatte nie das Bedürfnis einen Charger One upzudaten.

chris4711
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 83
Registriert: 10.09.2007, 07:27

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von chris4711 » 20.04.2020, 09:17

Ich auch nicht. Bringt auch nicht viel.
Mit den älteren Charger One kann man die Akkus 'nur' fast voll laden. Der Akku ist am Schluß nur zu 95-99% voll schätze ich.
Ist aber kein wirklich großer Nachteil.
Ich hab einen älteren aber hatte bislang noch keinen Bedarf, extra deswegen einen teuren mit blauem Display zu kaufen.
Mir persönlich gefällt der ältere Look der grünen Displays auch besser ;)
Nur um zu checken, ob die Akkus grundsätzlich noch i.O. sind, reicht auch der älteste Charger O.

Man müsste erst mal durch einen Reset feststellen, was es für ein Charger One ist bzw. mit welcher Version.
Da gab es einige (Firma Lupine gibts ja nicht erst seit gestern).
Selbst mein relativ alter Charger O V36 (Plastikgehäuse) kann schon mit 0,2A entladen.
Nicht das das schnell ist, aber im Gegensatz zu ner noch älteren Version, die ich mal hatte, die nur 0,1A 'konnte'' ;)
Unabhängig von den Ladeprogrammen schafften die letzten Charger mit grünem Display (mit Alu Gehäuse statt Plastik) z.B. auch Ladestrom 2,5A / 8,3 oder 8,4 Volt und entladen mit bis zu 0,5A.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1849
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von Wolf » 20.04.2020, 15:42

das wird nichts, beim jeweiligen Wechsel war ja auch immer etwas modifizierte Hardware am Start, meist eben die neueste Prozessorgeneration. Grüsse Wolf

auchdasnoch
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2009, 20:58
(Lampen-)Ausstattung: Piko 13W (1200 Lumen) +Streuscheibe; Wilma RX 28W (3200 Lumen) +Streuscheibe;
2.0Ah & 3.3Ah Fastclick Akku, 5.0 Ah Li-Ionen Wickelakku, Smartcore 6,9Ah Akku
Wohnort: Industrie4tel Ö

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von auchdasnoch » 20.04.2020, 16:15

Hallo Chris! Danke für die ausführlichen Antworten und deine Erfahrungen mit dem grünen Charger one. Weißt du auch mit wieviel A der mit dem Plastikgehäuse laden kann?

@ Wolf: Danke für die schnelle Antwort!

Benutzeravatar
hoppepit
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 820
Registriert: 01.12.2005, 12:41
(Lampen-)Ausstattung: Edison
Wilma CL 15W XP-G/XM-L
Wilma SE 28W XM-L2 U4
Piko TL mini 8W
Rotlicht

ehemalige Laternen:
Piko U3 13W
Tesla TL 700
Nightmare 25W
Wohnort: Heimbach-Weis (NR)
Kontaktdaten:

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von hoppepit » 20.04.2020, 16:26

auchdasnoch hat geschrieben:
20.04.2020, 16:15
Hallo Chris! Danke für die ausführlichen Antworten und deine Erfahrungen mit dem grünen Charger one. Weißt du auch mit wieviel A der mit dem Plastikgehäuse laden kann?
Bin zwar nicht Chris, laut alter Anleitung hat der grüne im Kusto-Gehäuse 2,1 Amp max.
Gruß, Peter
Threema: 9K9JAZ6F

auchdasnoch
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 147
Registriert: 27.10.2009, 20:58
(Lampen-)Ausstattung: Piko 13W (1200 Lumen) +Streuscheibe; Wilma RX 28W (3200 Lumen) +Streuscheibe;
2.0Ah & 3.3Ah Fastclick Akku, 5.0 Ah Li-Ionen Wickelakku, Smartcore 6,9Ah Akku
Wohnort: Industrie4tel Ö

Re: Mit Charger One (grünes Display) Big Ben 17.5 laden?

Beitrag von auchdasnoch » 20.04.2020, 16:39

Alles klar, danke für die Antworten! :clap:

Antworten