Betty R14 aus 2016 / Akku lädt schon wieder nicht

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Stevers
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 19.05.2018, 17:51

Betty R14 aus 2016 / Akku lädt schon wieder nicht

Beitragvon Stevers » 19.05.2018, 18:15

Vor knapp 5 Monaten habe ich meine Betty R14 eingeschickt und funktionsfähig wieder bekommen.

Jetzt wieder der gleiche Fehler:

Akku lädt nicht. Keine LED des Akkus leuchtet mehr.

Wenn ich den Akku an die Betty R14 anschließe und versuche, die Lampe einzuschalten, kann man ganz kurz und ganz schwach eine rote LED aufleuchten sehen.

Schließe ich den Akku ohne Verlängerungskabel direkt an den Charger One an, passiert leider gar nichts. Auch nicht nach einem ganzen Tag am Strom.
Das ist bereits das zweite Mal, dass mir das passiert. Nicht gerade eine Qualitätsaussage für ein Produkt, was nicht mal 2 Jahre alt ist.

Jemand eine Idee, oder schick ich den Kram schon wieder ein?

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1839
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Betty R14 aus 2016 / Akku lädt schon wieder nicht

Beitragvon microbat » 19.05.2018, 22:40

...wurde der Akku nach dem letzten (erfolgreichen) Betrieb wieder aufgeladen?
- falls Ja: anrufen...
- falls Nein und der eventuell leere Akku lag ggf. „Wochenlang“, könnte dieser auch komplett entladen sein und „braucht“ ´ne Weile bis er wieder geladen wird.
Einfach mal bis Dienstag an den Lader hängen...
...und ggf. telefonieren


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste