Charger One Einstellung

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Charger One Einstellung

Beitrag von Glühbirne » 22.12.2016, 20:19

Hey,

bin seid zwei Tagen Besitzer des charger one. Eine Frage zur Programmierung:
Wenn ich ihn Starte, zeigt er "LiION ready to charge". Das wäre also das Hauptmenü?
Also komme ich doch jetzt ins Nebenmenü durch 3-sekündiges Drücken der Select-Taste, bis sich die Anzeige ändert, richtig?
Wenn ich in einem der 4(5) Ladeprogramme "select" drücke, passiert gar nichts ... :shock:

Wo ist der Fehler? Danke!

vg
Andreas

PhilippK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 45
Registriert: 04.02.2015, 17:02
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, 2xRotlicht
Wohnort: Stuttgart

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von PhilippK » 22.12.2016, 20:35

Also in der Anleitung heißt es dazu:
Wenn Sie die Select-Taste länger als 3 Sekunden gedrückt halten und dann loslassen, sobald sich
die Anzeige im Display ändert, gelangen Sie in das Untermenü des jeweiligen Ladeprogramms
und können hier die dazugehörigen Grundeinstellungen anpassen.
Solange Sie die Taste nicht erneut drücken, wird für jeweils 5 Sekunden eine der drei Optionen
angezeigt und deren Wert beim automatischen Wechsel zur nächsten Option gespeichert. Nachdem
alle drei Optionen angezeigt wurden, kehrt der Charger One automatisch ins Hauptmenü zurück
und ist wieder ladebereit.
Hört sich eigentlich alles richtig an :-?
Ich nehme mal an, dass kein Akku angeschlossen ist?

Gruß, Philipp

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Glühbirne » 22.12.2016, 21:09

Kein Akku angeschlossen. Version 43.
Ich drücke "select" für mindestens 3 Sekunden, und wenn ich loslasse ist der charger in das nächste Ladeprogramm gesprungen,

Also z.B. von "charge" zu "discharge". Aber ich komme z.B. nicht ins Programm "Ni-MH"

Benutzeravatar
GatekeeperOfInfinity
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 98
Registriert: 14.11.2015, 13:45
(Lampen-)Ausstattung: Betty RX 14 SC, Piko RX 4 SC, Neo X2, ROTLICHT, Petzl Myo, Petzl Duo, Fenix TK40/L2D, Zweibrüder V2/P14/P7QC, UK 4AA, UK SL4, div. MagLite, Coleman CL1 & viele, GANZ viele andere...
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von GatekeeperOfInfinity » 22.12.2016, 22:21

Glühbirne hat geschrieben:Kein Akku angeschlossen. Version 43.
Ich drücke "select" für mindestens 3 Sekunden, und wenn ich loslasse ist der charger in das nächste Ladeprogramm gesprungen,

Also z.B. von "charge" zu "discharge". Aber ich komme z.B. nicht ins Programm "Ni-MH"
Hi Glühbirne,
ich gehe davon aus, dass Du einen neuen Charger One hast. Das gleiche Problem hatte ich letztes Jahr. Die "alten" Geräte hatten diese Funktionen, braucht heute aber niemand mehr. Laden / Entladen / Entladen & Laden / Storage Mode (50%). Das sind die glorreichen Vier. Habe ich damals vom Wolf den Tipp, nachdem ich mir auch einen "Wolf" gesucht habe.
LG, Uwe
Legenden werden geboren und in kleinen gepolsterten Zimmern aufbewahrt.
Einsam lernst Du das zu lieben, was Du nie berühren wirst.
(Adrian Hates; D.o.D.)

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Glühbirne » 22.12.2016, 22:54

Hi GatekeeperOfInfinity,

kann kein Produktionsdatum finden, letzte Woche über Lupine-Shop bestellt, denke daher er ist die neueste Generation.

Sollten sie den Funktionsumfang reduziert haben, würde dies die Angaben unter "Techn. Daten" auf der HP, und die nicht mitgelieferte "große" BDA erklären. Im Video werden auch nur die Lade-/Entlade-Modi gezeigt.

Vielleicht schreibt ja Wolf noch was dazu. Böse Zungen behaupten ja, der Fehler säße oft nicht im, sondern vorm Gerät :mrgreen:
Ansonsten bedürfte die BDA einer Überarbeitung. :D

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Speculum » 23.12.2016, 04:48

Glühbirne hat geschrieben: Ansonsten bedürfte die BDA einer Überarbeitung. :D
Seit 2014 scheint es hinsichtlich des (neuen) Charger One nur noch die "Kurzanleitung" zu geben, aufzufinden auf der Homepage unter Service - Anleitungen - 2014 beziehungsweise 2015. Auch in der Betty R Bedienungsanleitung ist nur der Inhalt der Kurzanleitung abgedruckt. In der Kurzanleitung aber sind nur noch die LiIon-Unterprogramme enthalten, zwischen denen man mit einfachem Tastendruck wechselt.

Benutzeravatar
GatekeeperOfInfinity
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 98
Registriert: 14.11.2015, 13:45
(Lampen-)Ausstattung: Betty RX 14 SC, Piko RX 4 SC, Neo X2, ROTLICHT, Petzl Myo, Petzl Duo, Fenix TK40/L2D, Zweibrüder V2/P14/P7QC, UK 4AA, UK SL4, div. MagLite, Coleman CL1 & viele, GANZ viele andere...
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von GatekeeperOfInfinity » 23.12.2016, 07:07

Glühbirne hat geschrieben:Hi GatekeeperOfInfinity,

kann kein Produktionsdatum finden, letzte Woche über Lupine-Shop bestellt, denke daher er ist die neueste Generation.

Sollten sie den Funktionsumfang reduziert haben, würde dies die Angaben unter "Techn. Daten" auf der HP, und die nicht mitgelieferte "große" BDA erklären. Im Video werden auch nur die Lade-/Entlade-Modi gezeigt.
Hallo Andreas,
Ja, das ist die aktuelle Version. Mein CO, gekauft 11/2016, hat auch dieses Verhalten. Die BDA ist halt noch die alte Version.
Bei meiner Betty BDA ist die Kurzversion aufgeführt.
Wolf erklärte mir damals, dass niemand mehr diese Funktionen benötigt und das Gerät dadurch unnötig kompliziert ist.
LG, Uwe
Legenden werden geboren und in kleinen gepolsterten Zimmern aufbewahrt.
Einsam lernst Du das zu lieben, was Du nie berühren wirst.
(Adrian Hates; D.o.D.)

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Glühbirne » 23.12.2016, 08:47

Dann hätte man die Redet-Funktion auch noch weglassen können? Wo nix zu programmieren, da...

Macht natürlich Sinn alles weg zulassen was keiner braucht und eh nur verwirrt.

Grüsse
Andreas

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 156
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Glühbirne » 23.12.2016, 08:52

Speculum hat geschrieben:
Glühbirne hat geschrieben: Ansonsten bedürfte die BDA einer Überarbeitung. :D
Seit 2014 scheint es hinsichtlich des (neuen) Charger One nur noch die "Kurzanleitung" zu geben, aufzufinden auf der Homepage unter Service - Anleitungen - 2014 beziehungsweise 2015. Auch in der Betty R Bedienungsanleitung ist nur der Inhalt der Kurzanleitung abgedruckt. In der Kurzanleitung aber sind nur noch die LiIon-Unterprogramme enthalten, zwischen denen man mit einfachem Tastendruck wechselt.
Auf der HP ist die komplette BDA direkt beim charger one unter dem Reiter "Anleitungen" verlinkt, zusammen mit der Kurzversion. Das stiftet dann Verwirrung. Wenn das seid 2014 keinem aufgefallen ist, bin ich wohl zu sensibel... :mrgreen:

Speculum
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 624
Registriert: 15.10.2009, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wilma 17W
Betty R (4500 lm)
Rotlicht
SL-A
Wohnort: Vorarlberg

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Speculum » 23.12.2016, 09:35

Glühbirne hat geschrieben: ... Wenn das seid 2014 keinem aufgefallen ist, bin ich wohl zu sensibel... :mrgreen:
Kaum.
Es ist eben vielleicht seit 2014 niemand außer dir über das Studium der erstverlinkten (und zutreffenden) Kurzanleitung hinausgeraten, um sich in allfällige weitere Geheimnisse des Charger One einzulesen (wobei in diesem Zusammenhang ja historisch interessant wäre, ob seit 2014 überhaupt noch einer wirksamen Ladung zugängliche Ni-MH Akkus existieren).

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1697
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Charger One Einstellung

Beitrag von Wolf » 23.12.2016, 10:09

Die Charger One seit 2014 ( Kunststoffgehäuse ) haben ja gar keine Untermenü, das haben wir alles wegm braucht niemand, wird aus Versehen verstellt. Der aktuelle Charger One hat die Programme die man durchschalten kann und gut ist. Da hilft auch die Bedienungsanleitung weiter, da steht immer drin, wer was kann. Grüsse Wolf

Antworten