Warum leuchtet nur Remote Rot

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Warum leuchtet nur Remote Rot

Beitragvon Glühbirne » 07.11.2016, 12:15

Hallo,

kurze Verständnisfrage:
Warum leuchtet nur der (die,das) Remote rot, und am Lampenkopf leuchtet es normal blau/grün?

Laut BDA gibt es fürs Remote ja keine Batteriewarnung, sonder die Anzeige wird schwächer.
Diese Batterie ist aber nagelneu...

Edit:
Es scheint eine ganz einfache Antwort zu geben: anscheinend wird die Akkuwarnung nur am Remote, nicht aber am Lampenkopf angezeigt.
Wohl ein Fall für den Support :?

larifari-safari
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 4
Registriert: 08.01.2016, 20:45
(Lampen-)Ausstattung: 2 x Piko

Re: Warum leuchtet nur Remote Rot

Beitragvon larifari-safari » 07.11.2016, 19:47

Ich hatte das gleiche. Die Remote leuchtet dann dauerhaft rot, wenn du die Option aktiviert hast, dass sie dauerhaft leuchtet und die Batterie schwach ist! Eine neue Batterie für die Remote hilft!

Glühbirne
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 149
Registriert: 10.01.2016, 21:03
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4 13W 2014
Rotlicht 2. Gen. 2015
Wilma 28W 2015
Piko TL minimax 2015
Charger one 2016
Betty TL 2s 2017

Re: Warum leuchtet nur Remote Rot

Beitragvon Glühbirne » 07.11.2016, 20:19

Davon steht aber nix in der BDA. Sondern lediglich, dass die Anzeige schwächer wird.
Zudem fing das Remote später auch noch an rot zu blinken, und zwar genau zu den Volt-Angaben aus der BDA. Gehe daher davon aus, dass es die Akku-Warnmeldungen waren, welche seltsamerweise nur am Remote, nicht aber am Lampenkopf angezeigt wurden.

Benutzeravatar
GatekeeperOfInfinity
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 98
Registriert: 14.11.2015, 13:45
(Lampen-)Ausstattung: Betty RX 14 SC, Piko RX 4 SC, Neo X2, ROTLICHT, Petzl Myo, Petzl Duo, Fenix TK40/L2D, Zweibrüder V2/P14/P7QC, UK 4AA, UK SL4, div. MagLite, Coleman CL1 & viele, GANZ viele andere...
Wohnort: Oberbayern
Kontaktdaten:

Re: Warum leuchtet nur Remote Rot

Beitragvon GatekeeperOfInfinity » 20.11.2016, 16:56

Ja, neue Batterie hilft. Tipp: immer eine Markenbatterie nehmen, niemals China-Tinnef. Hatte früher oft Ärger mit meinen Sigma-Tachos. Seit ich Markenbatterien verwende, hatte ich nie mehr Probleme.
Habe es vor kurzem mal mit wiederaufladbaren LIR2032 probiert. Die Kapazität von den Dingern ist aber zu gering.
Mein Remote gibt manchmal bei kalten Temperaturen keine Lichtsignale mehr, funzt ansonsten aber. Sobald das Zelt ein paar Minuten im Wohnzimmer steht, ist alle wieder ok. :clap:
LG, Uwe
Legenden werden geboren und in kleinen gepolsterten Zimmern aufbewahrt.
Einsam lernst Du das zu lieben, was Du nie berühren wirst.
(Adrian Hates; D.o.D.)

Sickculture
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2017, 09:12

Re: Warum leuchtet nur Remote Rot

Beitragvon Sickculture » 08.11.2017, 09:18

Hat sich dein Problem mit Wechsler der Fernbedienungs-Batterie gelöst? Meine beiden Akkus der Wilma und Piko (Smartcore Akkus) sind frisch geladen und noch relativ neu. Beide zeigen 100%. Nur die Remote Fernbedienung zeigt mir beim Umschalten der Leuchtkraft ein rotes Signal. Die Lampen wechseln allerdings die Leuchtkraft.


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste