Piko R und Light Control App

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Oberaggi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 14
Registriert: 28.10.2015, 23:50

Piko R und Light Control App

Beitrag von Oberaggi » 08.10.2016, 19:27

Gibt es irgendwo eine Beschreibung der App.
Das Meiste ist selbsterklärend, aber ich frage mich was bei der Piko "Low Start" unter den Extras bedeutet.

Und dann sollten die Leuchtstufen der Piko doch auch mal noch frei programmierbar werden, so wie bei der Wilma, wenn ich mich recht erinnere?
Wann kann ich damit rechnen?

Der Hintergrund, ich fahre mit Wilma am Lenker und Piko am Helm.
Bei der Wilma will ich die mittlere und hohe Stufe nutzen, damit ich dazwischen immer abblenden kann habe ich folgene vier Stufen programmiert:
1,5 W; 14 W; 1,5 W; 28 W
Um bei der Piko auch immer abblenden zu können bleibt mir da nur der 2-Stufen Modus mit 1,2 W und 15 W.
Eine 4-stufige Einstellung analog zur Wilma (low, mid, low, high) vermisse ich dort.

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1895
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Piko R und Light Control App

Beitrag von microbat » 08.10.2016, 21:02

Low Start = Lampe startet gedimmt
(die größte eingestellte Dimmung)

Benutzeravatar
LexxPiko
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 30
Registriert: 27.10.2015, 10:30
(Lampen-)Ausstattung: -
Piko RX 4SC (BJ 2015 - 1500 lm)
Piko R 7 (BJ 2015 - 1500 lm)
SL AF 4 (BJ 2018 - 1300 lm)
Wohnort: Wien

Re: Piko R und Light Control App

Beitrag von LexxPiko » 09.10.2016, 14:41

Oberaggi hat geschrieben:Der Hintergrund, ich fahre mit Wilma am Lenker und Piko am Helm.
Bei der Wilma will ich die mittlere und hohe Stufe nutzen, damit ich dazwischen immer abblenden kann habe ich folgene vier Stufen programmiert:
1,5 W; 14 W; 1,5 W; 28 W
Um bei der Piko auch immer abblenden zu können bleibt mir da nur der 2-Stufen Modus mit 1,2 W und 15 W.
Eine 4-stufige Einstellung analog zur Wilma (low, mid, low, high) vermisse ich dort.
Dem kann ich mich nur hoffend anschließen.
LG, LexxPiko

Oberaggi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 14
Registriert: 28.10.2015, 23:50

Re: Piko R und Light Control App

Beitrag von Oberaggi » 10.10.2016, 09:00

microbat hat geschrieben:Low Start = Lampe startet gedimmt
(die größte eingestellte Dimmung)
Danke.
Das ist dann eine Funktion die man nur mit der App programmieren kann?
Ich habe im Handbuch nichts dazu gefunden.

Benutzeravatar
LexxPiko
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 30
Registriert: 27.10.2015, 10:30
(Lampen-)Ausstattung: -
Piko RX 4SC (BJ 2015 - 1500 lm)
Piko R 7 (BJ 2015 - 1500 lm)
SL AF 4 (BJ 2018 - 1300 lm)
Wohnort: Wien

Re: Piko R und Light Control App

Beitrag von LexxPiko » 10.10.2016, 11:34

Oberaggi hat geschrieben:Das ist dann eine Funktion die man nur mit der App programmieren kann?
Ich habe im Handbuch nichts dazu gefunden.
Nein, ist auch im manual vorhanden unter:
leuchtstufen & programmierung / zusatzfunktionen / start mit niedrigster bzw. höchster stufe
LG, LexxPiko

Oberaggi
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 14
Registriert: 28.10.2015, 23:50

Re: Piko R und Light Control App

Beitrag von Oberaggi » 10.10.2016, 14:44

Ah, jetzt, ja :)
Danke, ich war etwas blind

Antworten