Lupine Light Control App - Tips

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
plattfuss
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 74
Registriert: 26.03.2007, 16:38
(Lampen-)Ausstattung: Betty R,Blika R, Pico R, Neo, Betty ext., Tesla, OttoX, Stuby,
BTL2, WTL, 2 x Piko TL Max, TL700, TL1200,
Rotlicht, Penta 5700, Penta 4500
Wohnort: Kiel

Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von plattfuss » 18.10.2015, 06:15

Moin,
ein kleiner Hinweis für die Besitzer von den alten Iphones mit kleinem Bildschirm. Auf den Bildschirm z.B. des 4s passt nicht alles ...
Im Hauptbildschirm ist der Status Monitor ganz unten versteckt und man muss hochwischen um ihn zu entdecken.
Beinstellen der Levels sieht man nur 3 Leuchtstufen . Man kann den in dieser Ansicht nach oben/unten wischen um zum ersten oder letzten Level zu kommen.
Viele Grüsse
Timm

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von Maieule » 18.10.2015, 07:44

Funktioniert (auch) mit dem iPod. (Das iPhone hat Tochter nicht herausgerückt :oops: )
Stelle ich mich nur ungeschickt an oder kann die Zentrale LED der Betty nicht via Remote angeschaltet werden?

plattfuss
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 74
Registriert: 26.03.2007, 16:38
(Lampen-)Ausstattung: Betty R,Blika R, Pico R, Neo, Betty ext., Tesla, OttoX, Stuby,
BTL2, WTL, 2 x Piko TL Max, TL700, TL1200,
Rotlicht, Penta 5700, Penta 4500
Wohnort: Kiel

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von plattfuss » 18.10.2015, 09:04

Moin,
das geht nur indirekt ...
Bei ADJUST LEVELS einen Level wegwerten (kleines Kreuz rechts in dem Level-Balken drücken) und dann ADD SPECIAL drücken.
Dann wieder ins Hauptmenü und Du hast den gewählten Speziallevel zur Verfügung.

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von Maieule » 18.10.2015, 09:15

Genau so habe ich es gemacht.
In der App habe ich CENTER via ADD SPEZIAL zugewiesen.
Dies wird dann auch angezeigt:
22W 45W 2W CENTER und OFF. Allerdings ist CENTER dann ausgegraut und nicht "auswählbar"
Alle anderen SPECIALS werden nach der Zuweisung als "auswählbar" dargestellt und sind auch aktivierbar.

plattfuss
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 74
Registriert: 26.03.2007, 16:38
(Lampen-)Ausstattung: Betty R,Blika R, Pico R, Neo, Betty ext., Tesla, OttoX, Stuby,
BTL2, WTL, 2 x Piko TL Max, TL700, TL1200,
Rotlicht, Penta 5700, Penta 4500
Wohnort: Kiel

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von plattfuss » 18.10.2015, 09:20

Ja, stimmt - aber nur genau bei CENTER.
Alle anderen EXTRA Modi finktionieren genau so ...
Warum CENTER ausgenommen wurde, muss jemand mit Wissen erklären.

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von Maieule » 18.10.2015, 09:24

Herzlichen Dank für Deine Bestätigung.
Die Programmierung wird korrekt übernommen. Bei der Bedienung mit der Bluetooth Fernbedienung wird der CENTER Level dann ausgelöst.

plattfuss
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 74
Registriert: 26.03.2007, 16:38
(Lampen-)Ausstattung: Betty R,Blika R, Pico R, Neo, Betty ext., Tesla, OttoX, Stuby,
BTL2, WTL, 2 x Piko TL Max, TL700, TL1200,
Rotlicht, Penta 5700, Penta 4500
Wohnort: Kiel

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von plattfuss » 18.10.2015, 12:09

Moin,
noch ein kleiner Tip: Den Lampenkopf nur an ein IOS Gerät koppeln.
Die Lampenköpfe können zwar mit 4 Funktastern verbunden werden, aber offenbar nur mit einem iPhone/Pad. Dabei gewinnt nicht immer das zuletzt verbundene IOS Gerät, je nach Reihenfolge kann man auch die Firmware im Kopf verwirren. Dann zeigt der Kopf 5 grüne LEDs (Verbindungsmodus) reagiert aber auf die Steuerbefehle des zuerst verbundenen IOS Gerätes, ohne die Leistungsstufe (im Kopf und in der App des 2ten IOS Gerätes) anzuzeigen die gerade eingestellt ist.
Dieser Situation entkommt man durch AUSCHSCHALTEN am Taster im Kopf. Also nicht schlimm nur verwirrend.

lexus1001
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2015, 12:10

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von lexus1001 » 20.10.2015, 08:45

Wenn ich die Piko mit der App einstelle zB 4 Stufen und dann von der Piko den Akku trenne ist beim wieder einschalten nur die 2 Stufen aktiv. Ist das normal ?

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1842
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von Wolf » 20.10.2015, 11:31

nö, ist nicht normal, ich hab hier mal getestet, machen hier alle was sie sollen, warum die das nicht macht, unklar, Akku vielleicht zu schnell abgezogen ? Grüsse Wolf

lexus1001
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 16.10.2015, 12:10

Re: Lupine Light Control App - Tips

Beitrag von lexus1001 » 20.10.2015, 12:01

Wolf hat geschrieben:nö, ist nicht normal, ich hab hier mal getestet, machen hier alle was sie sollen, warum die das nicht macht, unklar, Akku vielleicht zu schnell abgezogen ? Grüsse Wolf
Okay, Danke!
Ich habe eigentlich die Stufen auf der App geändert dann auf der Lampe Ausprobiert, an der Lampe ausgeschaltet und erst dann den Stecker vom Akku
getrennt. Ich werde es zu Hause nochmals Probieren vielleicht wars ja ein zufall.

Antworten