Neo Leuchtwinkel?

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
Manuel_aka_MDK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 32
Registriert: 02.02.2011, 11:17
(Lampen-)Ausstattung: Piko 550
Piko 750
Neo 700
SL-A
SL-AF
Wohnort: Bamberg

Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Manuel_aka_MDK » 10.10.2015, 22:25

Mahlzeit!

In der Bedienungsanleitung steht ja alles drin - außer der Leuchtwinkel. Kann mir einer sagen, wie breit die Neo leuchtet? Bei der Piko sind es ja 22°... :zelt
Diese Signatur ist derzeit im Urlaub...

Benutzeravatar
Chris69
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 323
Registriert: 29.09.2009, 21:01
(Lampen-)Ausstattung: ein paar

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Chris69 » 11.10.2015, 08:55

Servus

30°


gruß Chris
R.I.P Nero R.I.P Jacky

Benutzeravatar
angerdan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 29.03.2015, 20:27

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von angerdan » 17.10.2015, 17:05

Welche Lampe von Lupine bietet einen engeren Winkel als die Neo/22°?

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Maieule » 17.10.2015, 20:47

Soweit mir bekannt, hat keine aktuelle Lampe einen kleineren Winkel als 22°.
Bei den früheren Modellen gab es engere Winkel. Habe noch eine Edison mit 10° aber bei diesem Winkel ist das Nahfeld deutlich eingeschränkt.
Aufgrund der immer größeren Lumenwerte und der damit erzielbaren "Weite" wurde der Winkel zur Verbesserung der Nahfeldausleuchtung erweitert.
Wozu benötigst Du eine Lampe mit einem engeren Winkel?

Benutzeravatar
angerdan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 29.03.2015, 20:27

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von angerdan » 17.10.2015, 21:03

Maieule hat geschrieben:Wozu benötigst Du eine Lampe mit einem engeren Winkel?
Um noch gut in die Ferne blicken zu können ohne von der Nahfeldausleuchtung geblendet zu werden :)
Für eine zusätzliche Nahfeldausleuchtung gibt es ja mehr als genug Möglichkeiten.

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Maieule » 17.10.2015, 21:36

Alle aktuellen Modelle im Leuchtvergleich findest Du hier:
https://www.youtube.com/watch?v=c19fI8L_kl0
Alternativ ein LED Board mit 4900 Kelvin anstatt 6000 Kelvin? Damit empfinde ich den Nahfeldbereich deutlich angenehmer und weniger "blendend".

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Maieule » 18.10.2015, 10:17

angerdan hat geschrieben:
Maieule hat geschrieben:Wozu benötigst Du eine Lampe mit einem engeren Winkel?
Um noch gut in die Ferne blicken zu können ohne von der Nahfeldausleuchtung geblendet zu werden :)
Für eine zusätzliche Nahfeldausleuchtung gibt es ja mehr als genug Möglichkeiten.
Habe mich offensichtlich ein wenig missverständlich ausgedrückt. Mich würde Dein Anwendungsszenario interessieren!
Fotografie, Zelten, Wandern, Angeln?

Benutzeravatar
angerdan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 29.03.2015, 20:27

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von angerdan » 18.10.2015, 10:43

Maieule hat geschrieben:Mich würde Dein Anwendungsszenario interessieren!
Fotografie, Zelten, Wandern, Angeln?
Primär Feld/Waldwege mit MTB. Für den Nahbereich stehen mir bereits mehrere Leuchten zur Verfügung.

Jöckenbömmel
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 399
Registriert: 02.11.2007, 22:58

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Jöckenbömmel » 18.10.2015, 10:54

angerdan hat geschrieben: Primär Feld/Waldwege mit MTB. Für den Nahbereich stehen mir bereits mehrere Leuchten zur Verfügung.
Das würde ein Rückschritt um rd. 10 Jahre bedeuten.
Damals war die Diskussion genau umgekehrt --> "Wie bekomme ich den Nahbereich ausreichend ausgeleuchtet?"

Also: Aktuelle Lupine nutzen und das zusätzliche Lichtgedöns an der Zeltstange ins Museum. :wink:

Pikobello
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 20
Registriert: 03.08.2012, 13:35

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Pikobello » 07.11.2015, 13:00

Ein freundliches Grüeszi an alle Lupinisten,
Meine Pendlersaison beginnt immer nach der Zeitumstellung, dann wird der Hänger montiert und es geht jeden Tag mit dem Gespann zum Kiga und weiter auf die Arbeit.
auf dem Weg gibt es Abschnitte in denen ich ein echtes Fernlicht vermisse. Ich habe den selben Wunsch nach einem engeren Abstrahlwinkel.Zur Zeit verwende ich dafür eine einfache AIM Black Sun ll. Da die Lupine Lampen grundsätzlich nicht für den Strassenverkehr gedacht sind, verstehe ich natürlich auch, das es wohl nie eine Wilma R mit 16 Grad Linse geben wird :D Falls doch, wird sofort bestellt !

Grüsse Pikobello

Benutzeravatar
angerdan
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 29.03.2015, 20:27

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von angerdan » 07.11.2015, 17:05

Pikobello hat geschrieben:Auf dem Weg gibt es Abschnitte in denen ich ein echtes Fernlicht vermisse. Ich habe den selben Wunsch nach einem engeren Abstrahlwinkel.
Die Out-LED Hellena gibt es mit 8° Linse. In Kombination mit der angenehm warmen Farbtemperatur der LED und dem Kabeltaster ein gutes Fernlicht.
http://www.out-led.de

Jöckenbömmel
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 399
Registriert: 02.11.2007, 22:58

Re: Neo Leuchtwinkel?

Beitrag von Jöckenbömmel » 07.11.2015, 18:47

Pikobello hat geschrieben:..., das es wohl nie eine Wilma R mit 16 Grad Linse geben wird :D Falls doch, wird sofort bestellt !
...
Hätte da noch 'ne Wilma mit der roten 15°-Platine. Nahbereich relativ schwach und in der Ferne halt hell. Kannste haben ... :wink:

Antworten