Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Arsène Lupine
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 176
Registriert: 09.11.2008, 17:33

Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von Arsène Lupine » 14.03.2015, 08:26

Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Hallo meine Lieben. Habe mit Interesse über diese Neuigkeit gelesen:
http://shop.lupine.de/de/neuheiten-blog/farbtemperatur
Denke das trifft schon den einen oder anderen Nerv.

Frage ist allerdings, für welche Lupines sind die gedacht? Wörtlich heisst es "für Wilma, Betty und Betty Taschenlampe". Im Angebot sind allerdings nur welche für Wilmas und Betty TL2. Bei denjenigen für die Wilmas stellt sich zudem die Frage, sind die für die älteren Wilmas oder auch die neuen/aktuellen? Im Beschreibungstext ist nämlich die Rede von 2800 lumen, aber auch von "Taster am Kabel". Wäre mir neu dass letztere Wilmas so stark wären.

Denke es gibt etwas Klärungsbedarf?

Gruss

PhilippK
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 47
Registriert: 04.02.2015, 17:02
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, 2xRotlicht
Wohnort: Stuttgart

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von PhilippK » 14.03.2015, 14:52

Ich steh grad auf der Leitung.

Unter http://shop.lupine.de/de/ersatzteile-un ... lampenkopf ist die Version für die aktuellen Wilmas mit Taster im Lampengehaeuse - und die haben 2800 Lumen :-?

Gruß, Philipp

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von flyingcubic » 14.03.2015, 23:28

es heist ja auch nicht 4900lumen upgrade sondern 4900K

schön das man jetzt auf wärmeres licht setzt
die farbwiedergabe ist da schon deutlich besser

TarunTamal
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2007, 19:34
(Lampen-)Ausstattung: Betty 26W externer Schalter, 2 x Wilma 2800 Lumen, Piko, Tesla, Piko TL Max
Wohnort: Black Forest

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von TarunTamal » 03.12.2015, 19:35

Hallo zusammen,
ich habe heute mit Lupine telefoniert und gefragt, ob es irgendwo ein Bild zu sehen gibt davon, wie sich die Standard LEDs mit ca. 6000K von denen mit 4900K unterscheiden. Es gibt aber kein Bild und im Leuchtvergleich sieht man als Anhaltspunkt nur das Licht vom Vito, das hat aber etwa 3900K. Die 4900 K dürften also irgendwo dazwischen liegen. Weil aber die Optik vom Vito und die Lichtquelle eine ganz andere ist, kann man das glaube ich nicht so recht vergleichen. Meine Frage an euch ist deshalb: hat jemand ein Bild von zwei unterschiedlichen Lupines zum Vergleich 6000K/4900K oder kann jemand evtl. so ein Bild mal machen und hier einstellen? Ich habe den Verdacht, dass die 4900K für mich genau das Richtige sein könnten, aber ich will auf Verdacht keine neue Betty in 4900K bestellen, das ist mir dann doch zu heiss. Das "gelbe" Licht von den alten Halogen-Lupines fand ich damals wirklich Top und keineswegs zu gelb oder so... bevor die LEDs mit ihrem zugegeben blassen, bläulichen und manchmal eben auch unnatürlich grellen Licht kamen.
Würde mich freuen über ein BIld - danke und Grüße
Tom
Festina Lente

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von Maieule » 04.12.2015, 23:19

Du hast eine PN.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1834
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von Wolf » 05.12.2015, 11:34

Das mit den Bildern ist so eine Sache, wir wissen natürlich , dass zusätzliche Versionen in 4900 K alles extrem unübersichtlich machen würde , wir wissen auch, dass die Kundenresonanz gespalten ist, 4900 K wird nicht von Allen bevorzugt. Wie kommen denn nun die 4900 K rüber ? Nicht gelblich, nur eben auch nicht bläulich. Einfach angenehm. Grüsse Wolf

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von flyingcubic » 05.12.2015, 14:42

4500-5000k ist ein guter mittelweg zwischen zu blau und zu gelb

fahre zZ auch 4500k und es ist für mich einfach angenehmer
desweiteren erstrahlen die farben auch in ganz anderem licht :wink:

TarunTamal
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 157
Registriert: 19.09.2007, 19:34
(Lampen-)Ausstattung: Betty 26W externer Schalter, 2 x Wilma 2800 Lumen, Piko, Tesla, Piko TL Max
Wohnort: Black Forest

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von TarunTamal » 06.12.2015, 22:15

Hallo und danke erstmal für alle schnellen Rückmeldungen.
Beim nochmal Nachsehen im Forum habe ich doch noch einige Infos gefunden, so dass eigentlich alle Fragen ziemlich beantwortet sind.

Ein Thread 2013 hat das schon mal thematisert, und gleich im ersten Post findet sich ein Link zu einem Beitrag im Taschenlampenforum, wo Betty und Piko jeweils mit 4900K und 6000K direkt verglichen werden. Für mich sehr informativ und aufschlussreich
http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... 443#p27440
Hatte den Post damals nicht richtig gewürdigt, mich aber jetzt daran (schwach) erinnert.

Dann gab es 2012 schon mal einen Austausch hier, auch interessant:
http://forum.lupine.de/viewtopic.php?f= ... =15#p24684

Klares Fazit für mich ganz persönlich: die 4900K sind's!
Ich fand schon das etwas gelber werden bei den Betties vor einigen Jahren sehr angenehm, und ich finde es ist einfach super, dass von Lupine die Auswahlmöglichkeit überhaupt angeboten wird. Das ist Premium. Die Lichtmenge ist, Marketing hin oder her, eh über jeden Zweifel erhaben und dürfte vermutlich reichen :)
Grüße an alle
Tom
Festina Lente

ispeedy
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 06.10.2009, 08:59

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von ispeedy » 09.12.2015, 18:30

Wie schaut es mit der absoluten Helligkeit (Lumen) bei den 4900K Lampen aus?

Ich bin mir sicher, dass die Lampen weiterhin mehr als ausreichend hell sind, aber es würde mich interessieren, wie sich die neutral-weißen Modelle in der Ulbrich-Kugel schlagen :D

Arsène Lupine
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 176
Registriert: 09.11.2008, 17:33

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von Arsène Lupine » 05.02.2016, 21:11

Auf MTBR hat jemand ein Foto vorher (6000k) und nachher (4900k) seiner Betty R eingestellt. Sieht eindeutig "wärmer" aus.
http://forums.mtbr.com/lights-night-rid ... st12409447

Gruss

Mirka73
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2015, 16:05

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von Mirka73 » 09.02.2016, 00:12

Jetzt müsste mal jemand mal ein Bild machen wie 2 Bettys im im Parallebetrieb aussehen mit unterschiedlichen Boards. Trifft sich dann das Spektrum irgendwo in der Mitte oder sieht das einfach nur blöd aus. :-) Bin am überlegen meine 2. 4500 Betty umzurüsten . Wenn man mitlerweile schon 2 davon hat . :-D

Maieule
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 161
Registriert: 13.12.2005, 18:47
(Lampen-)Ausstattung: Front ☼, Rear Ø
☼ Betty R Bluetooth (45W, 26°, 4900 K); Betty R (45W, 26°, 4900 K, Upgrade, Linse) ;Betty RS (45W, 26°, Upgrade, Linse)
☼ Piko RX4 (15 W, 22°); Piko R (15W, 22°, 4900 K); Piko U4 (13W, 22°, Upgrade); Piko X Duo (13W, 22°, Upgrade); Piko X 3 (13W, 22°, Upgrade); Neo X2 (7W, 30°); Wilma (12W, 16°, Upgrade); Edison (16W, 10°)
Ø Rotlicht (4x, 2x Barolo-Kit); Vistalite Eclipse (2x)
USB One
Wohnort: München

Re: Neue Upgrades Boards / Platinen mit warmen Licht 4900K

Beitrag von Maieule » 10.02.2016, 13:23

6000 K und 4900 K nebeneinander ist nicht wirklich homogen. Verwende beim Bergzelten die 4900er K Piko & Betty Kombination und beim Rennzelt die 6000er Kombination. Ich empfinde einen Mischbetrieb als "unruhig" aber dies ist meine rein persönliche Einschätzung. Wenn Du mal in der Nähe von München bist sag Bescheid.

Antworten