Steckerschutz für Lampe, aber nicht für Akku?

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
wanderer01
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 49
Registriert: 01.08.2006, 05:33
(Lampen-)Ausstattung: • Wilma forever.
Wohnort: Südhessen

Steckerschutz für Lampe, aber nicht für Akku?

Beitrag von wanderer01 » 11.09.2014, 16:39

Hallo zusammen!

Mal eine kurze Frage:
Es gibt eine sog. "Steckerschutz-Kapsel [für den] Lampenkopf" (Art.Nr. d939), aber keine für Akkus.
http://lupineshop.com/index.php?page=product&info=354

Warum ist das so - wäre eine solche Kappe für die Akkus nicht viel wichtiger, um versehentliche Entladungen und Kurzschlüsse beim Transport auszuschließen?!
(ODER ist die Artikelbezeichnung einfach falsch, und es handelt sich um eine Akkukappe, der Stecker sieht nämlich ziemlich weiblich aus ...)

Jedenfalls, Schutzkappen für Akkus, die fänd' ich gut und sinnvoll.

Gruß,
der Wanderer

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1882
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Steckerschutz für Lampe, aber nicht für Akku?

Beitrag von microbat » 11.09.2014, 19:11

Hi,
die "Steckerschutz-Kapsel Lampenkopf" ist wie der Name erklärt für Stecker.
Lampenköpfe haben Stecker, Akkus haben Kupplungen.

Das Teil ermöglicht es zum Beispiel den Lampenkopf unter exzessiven Einsatz
von Wasser und Spülmittel nach einer Fangopackung zu reinigen,
ohne das man besondere Rücksicht auf die Stecker Kontakte nehmen muss.
Des weiteren ist die Kapsel sinnvoll, wenn man den Lampenkopf fest verbaut hat
und nicht immer mit einen angekoppelten Akku unterwegs ist,
um die Stecker Kontakte vor Umwelteinflüsse zu schützen.

In den letzten über 16 Jahren schaffte ich es nicht einen Akku versehentlich zu entladen oder kurz zu schließen.
Im Falle eines Kurzschlusses würde die Akkuschutzschaltung jeglichen Stromfluss sofort trennen.

Benutzeravatar
wanderer01
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 49
Registriert: 01.08.2006, 05:33
(Lampen-)Ausstattung: • Wilma forever.
Wohnort: Südhessen

Re: Steckerschutz für Lampe, aber nicht für Akku?

Beitrag von wanderer01 » 14.09.2014, 00:52

Hi,
danke für die Erläuterungen!
Dann bin ich beruhigt.
:wink:

Benutzeravatar
MHaendly
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 183
Registriert: 16.03.2012, 10:58
(Lampen-)Ausstattung: Aktuell: Betty R 45W/5000lm, Betty 26W/3050lm; Piko 13W/1200lm; Neo 7W/700lm, Rotlicht in Standard und Kirschrot, Piko TL Minimax 13W/900lm; Tesla TL 12W/700lm
Akkus: Smartcores mit 13,2 Ah, 8,4Ah; 5,6Ah; Hardcores mit 3,3 Ah; 2,2Ah; 2,0 Ah und noch einen 0,7Ah
Wohnort: Heidelberg/Baden

Re: Steckerschutz für Lampe, aber nicht für Akku?

Beitrag von MHaendly » 17.09.2014, 12:57

microbat hat geschrieben:Hi,
...
Das Teil ermöglicht es zum Beispiel den Lampenkopf unter exzessiven Einsatz
von Wasser und Spülmittel nach einer Fangopackung zu reinigen,
ohne das man besondere Rücksicht auf die Stecker Kontakte nehmen muss.
Des weiteren ist die Kapsel sinnvoll, wenn man den Lampenkopf fest verbaut hat
und nicht immer mit einen angekoppelten Akku unterwegs ist,
um die Stecker Kontakte vor Umwelteinflüsse zu schützen.

....
Jetzt weiß ich wofür ich das Teil wirklich verwenden kann. Danke!
Das Leben ist zu kurz um mit zuwenig Licht unterwegs zu sein..

Antworten