Seite 2 von 3

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 26.11.2013, 20:20
von Maieule
Hallo Moose,

schön mal wieder einen Beitrag von Dir zu lesen.

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 26.11.2013, 22:07
von Melibokus515
An die letzten 4 beitragenden : im Dezember 2015 können wir 10 jähriges Forum feiern

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 27.11.2013, 21:56
von hoppepit
Melibokus515 hat geschrieben:An die letzten 4 beitragenden : im Dezember 2015 können wir 10 jähriges Forum feiern
...werde mir den Termin dann schonmal vormerken!! :mrgreen:

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 14.01.2014, 12:34
von Matthias
Ist nun eigentlich ein Diffusor für die Wilma geplant - oder eher nicht?

Gruß

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 14.01.2014, 13:42
von JSausT
Ich hoffe es doch sehr :pray:

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 16.01.2014, 00:54
von Matthias
Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Piko-Diffusor gemacht?

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 16.01.2014, 01:50
von microbat
Ja - ein Freund hat sich die Piko mit Diffusor gegönnt.
Das Licht wird sehr gleichmäßig und ein klein wenig breiter gestreut.
Darunter leidet die Reichweite, die Lichtstärke und der Kontrast deutlich.
Meine Diffusor "Abstinenz" wurde bestätigt :wink:

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 16.01.2014, 08:07
von Melibokus515
Hey Microbat,
ich möchte mit dem Diffusor ja nicht zelten sondern filmen. Da macht der Diffusor Sinn und ich hoffe das Wolf im neuen Jahr mit dem Diffusor für die Betty R zu "potte" kommt.
Gruß Achim

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 16.01.2014, 13:49
von Matthias
microbat hat geschrieben:Ja - ein Freund hat sich die Piko mit Diffusor gegönnt.
Das Licht wird sehr gleichmäßig und ein klein wenig breiter gestreut.
Darunter leidet die Reichweite, die Lichtstärke und der Kontrast deutlich.
Meine Diffusor "Abstinenz" wurde bestätigt :wink:
Danke für die Info, da mein Interesse an einem Diffusor an der (sowieso gut streuenden) Piko eher gedämpfter Natur ist.
Gruß

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 24.01.2014, 12:02
von JSausT
Nachdem ich neulich meine PTL erstmals draußen mit dem Diffusor gestestet habe, muß ich Wolf zustimmen, dass der Diffusor beim Laufen schon fast ein Muß ist.
Die Ausleuchtung im Nahbereich ist deutlich besser, insbesondere, weil der Übergang zum Fernlicht gleichmäßiger ist.
Auf dem Zelt ist sicherlich die Reichweiter wichtiger.
Im Zelt zum Lesen ist der Diffusor auch ganz nett.

Gruß Jörg

P.S. @Matthias: Ohne Diffusor ist Deine Lupinesammlung irgendwie unvollständig :wink:

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 24.01.2014, 13:41
von Matthias
JSausT hat geschrieben:P.S. @Matthias: Ohne Diffusor ist Deine Lupinesammlung irgendwie unvollständig :wink:
:mrgreen:
Na mal sehen ... könnte (irgendwann) beim RL mitbestellt werden.
Gruß

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 24.01.2014, 15:14
von mettface
Nachdem ich mir nun auch den Piko-Diffusor geleistet habe, möchte ich meine Erfahrungen dazu weitergeben.

Zum einen empfinde ich, daß sich an der Lichtfarbe nicht viel ändert u. das sich an der Reichweite weniger tut als gedacht.

Aber jedem wird wohl klar sein, daß der Diffusor seine Stärken im Nahbereich hat.

Bin regelmäßig mit der Piko zu Fuß unterwegs, privat u. auch im Einsatzgeschehen. Zum Wandern sind um die 500 Lumen absolut ausreichend. Zum arbeiten im Nahbereich reicht der 0,5 Watt-Modus aus. Die Blendwirkung ist durch den Diffusor wirklich stark reduziert u. relativ erträglich für z.B. Kollegen u. in meinem Fall auch Patienten (in mehreren Einsätzen getestet). Außerdem ist die Kombi aus normalem Stirnband u. 2,0´er Fast-Click-Akku bequem unter einer Wintermütze zu tragen. Sitzt gut, Gewicht ist ausgewogen. Beim 3,3´er-Akku ist die Balance natürlich nicht mehr ganz so augeglichen, weshalb auch für Jogger die 2,0´er Variante besser wäre.

Zum andern ist die Auf- u. Abrüstung innerhalb von einer Sekunde erledigt. Es bedarf Keiner groben Fummelerei. Deshalb dürfte der regelmäßige Allround-Pikonutzer nicht ohne aus dem Haus gehen. Zu mal der Diffusor kein Gewicht hat u. das Ding von der Grösse her in der Geldbörse zu transportieren wäre.

Also ein absoutes Muß für alle Lowspeeder, o. vielleicht als Ergänzung für Highspeeder.

Ja Wolf, wenn man genau in dieser Art einen Diffusor für die Wilma bekommen würde... ; ) In Verbindung mit 1300 Lumen aufwärts wohl ein Top-Fluter : ))

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 29.01.2014, 10:02
von Phil
Ja oder mit meiner 2400er, die ich vielleicht noch auf 2800 aufrüste. Da macht der Diffusor bestimmt richtig Spaß! Auch wenn die Wilma insgesamt schon einfach hammer ist. Ich liebe das Ding! Aber mehr könnte es schon sein. :D 8)

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 29.01.2014, 13:22
von mettface
Wie noch mehr? :o :shock:

:lol: Ja klar, wobei meine eine wohl so um 1900 Lumen aufweist... unter 20 Watt... ausreichend geil :mrgreen:

Re: Diffusorgläser / Diffusor

Verfasst: 29.01.2014, 18:15
von JSausT
Phil hat geschrieben:Ja oder mit meiner 2400er, die ich vielleicht noch auf 2800 aufrüste. Da macht der Diffusor bestimmt richtig Spaß! Auch wenn die Wilma insgesamt schon einfach hammer ist. Ich liebe das Ding! Aber mehr könnte es schon sein. :D 8)
Naja, mehr Lumen gerne, aber wozu mehr Watt? Das macht doch nur die Akkus schwerer.