Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1203
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon Matthias » 09.12.2012, 00:01

Hi Mandala,

ich verstehe Deine Argumentation, bin aber fundiert anderer Meinung.

Speziell dahingehend, daß ich das konzentrische Lichtbündel (eben bei den sehr, sehr vielen unterschiedlichen Ansprüchen) mit deutlich weniger Nachteilen als den besten Kompromiss betrachte. Auch innerhalb meines eigenen Nutzungspektrums. Ich habe zudem wenig Interesse daran, daß Lupine die enormen Entwicklungskosten (ich glaube für die Betty lagen sie im fünf-stelligen Bereich) für die entsprechenden Optiken dann auch noch auf seine Produkte/Kunden aufschlagen wird.

Gruß

PS: Tiefe Lampe, bedeutet flacherer Winkel. Aus einem Leucht-"Kreis", wird eine Leucht-Ellipse (mein Lichtteppich).
Das ist auch ein Grund, warum ich die Betty lieber an der Stange, als am Helm fahre.
Zuletzt geändert von Matthias am 09.12.2012, 00:18, insgesamt 1-mal geändert.
☼ SL A (16W) ☼ Piko R (15W) ☼ Piko (13W, 22°) ☼ Betty R (45W, 26°, Upgrade, Linse) ☼ Passubio (25W, 22°) ☼ Piko SC (10W, 22°) ☼ Wilma (17W, 26°, Upgrade) ☼ Betty (22W, 26°, Upgrade) ☼ Otto (25/3W, 12°) ☼ Edison (16W, 18°) # Rotlicht, Barolo-Kit, USB One

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 748
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon mandala » 09.12.2012, 00:16

Matthias hat geschrieben:warum ich die Betty lieber an der Stange, als am Helm fahre.

Definitiv Übereinstimmung.
Ich halte nur die mittlerweile gebotenen Lichtmengen (z.B. im Vergleich zu Passubio etc.) für so groß, dass eine Optimierung für die Kernanwendung durchaus ohne gravierende (in anderen Worten: mit dem bloßen Auge, d.h., ohne direkten Bildvergleich erkennbaren) Einschränkung der weiteren Nutzungsoptionen denkbar wäre.
Im Prinzip könnte es mir wegen bei konzentrischer Ausleuchtung bleiben, wenn noch mehr "Druck" nach vorne rauskäme.
Wenngleich, im Leuchtvergleich läßt sich schön erkennen, wie viel Licht tatsächlich in den Baumwipfeln landet. Ist wirklich fast zu schade....verringert die Effizienz des Gesamtsystems, kostet wieder Akkulaufzeit, Gewicht. Wäre die andere Seite der Medaille :roll:

Gruß und gut´s Nächtle

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1203
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon Matthias » 09.12.2012, 00:28

Stimmt, mitlerweile haben wir (mehr als) genügend Licht.
Mit der aktuellen Betty wird selbst nasser Asphalt hell.
Die Wilma mit 2400 Lumen folgt dicht auf.

Was tun? Der Diffusor für die Pico kommt. Für Betty und Wilma doch noch reflektive "Schirmchen" basteln?
Keine Ahnung, wo das noch hingeht. Dafür ist zum Glück Wolf da.

Ja dann, gute Nacht zurück.
☼ SL A (16W) ☼ Piko R (15W) ☼ Piko (13W, 22°) ☼ Betty R (45W, 26°, Upgrade, Linse) ☼ Passubio (25W, 22°) ☼ Piko SC (10W, 22°) ☼ Wilma (17W, 26°, Upgrade) ☼ Betty (22W, 26°, Upgrade) ☼ Otto (25/3W, 12°) ☼ Edison (16W, 18°) # Rotlicht, Barolo-Kit, USB One

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon shark_attack » 26.09.2013, 04:45

Servus,

ich will mir demnächst die Betty R 14 holen. Reicht die Not LED (in der Mitte) aus, wenn man auf der Bundesstraße unterwegs ist? Ich denke da an Geschwindigkeiten von circa 15-25 km/h. Ab Tempo 40-50 würde ich dann die volle Leistung nutzen. Oder muss ich bei Minimum mindestens 1-3 Watt benutzen, um ausreichend auszuleuchten?!

Freue mich auf eure Antworten bzw. Erfahrungen...
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1839
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon microbat » 26.09.2013, 13:45

Meine Erfahrung: nur die mittlere reicht nicht - 2 oder 4 Watt mit allen sechs LED sind O.K.
- auch als Tagfahrlicht ist die mittlere zwar sichtbar aber die Wahrnehmung (Aufmerksamkeit)
der Verkehrsteilnehmer ist bei sechs LED einfach besser (höher).

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon shark_attack » 26.09.2013, 18:48

@ microbat:

Nutzt du deine Betty auch tagsüber als Tagfahrlicht? Bist du Rennradfahrer oder wie?

LG
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
Scalpi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 11.10.2012, 14:07
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4, Betty R14, Rotlicht
Wohnort: Berlin, Lichtenberg

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon Scalpi » 26.09.2013, 19:05

cool wäre...wie bei der RS eine farbige LED zB. rot oder wie in der RS blau
Lerne Leiden ohne zu Klagen

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1839
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon microbat » 26.09.2013, 19:19

shark_attack hat geschrieben:@ microbat:

Nutzt du deine Betty auch tagsüber als Tagfahrlicht? Bist du Rennradfahrer oder wie?

LG



Tagfahrlicht nutzte ich am Liegezelt - aber das Teil ist verkauft - mit´n Bergzelt durch den Wald ballern ist entspannter...


IMGP1392.JPG

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon shark_attack » 26.09.2013, 21:57

Tagfahrlicht nutzte ich am Liegezelt - aber das Teil ist verkauft - mit´n Bergzelt durch den Wald ballern ist entspannter...


Exotischer Zelt! :dance:
Zuletzt geändert von shark_attack am 27.09.2013, 08:32, insgesamt 1-mal geändert.
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
Scalpi
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 11.10.2012, 14:07
(Lampen-)Ausstattung: Piko 4, Betty R14, Rotlicht
Wohnort: Berlin, Lichtenberg

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon Scalpi » 26.09.2013, 22:52

:)
Lerne Leiden ohne zu Klagen

Benutzeravatar
shark_attack
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 419
Registriert: 26.09.2013, 04:25
(Lampen-)Ausstattung: ☼ DESIGNSHINE DS-500 - 800 Lumen
☼ LUPINE Betty R14 2014 - 4.500 Lumen
☼ diverse Positionslichter (weiß/rot)

░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░█░░░█░░░█░█░▄▀░█▀▀░░░▀█▀░█░█░█░█▀▀░█░
░░░█░░░█░░░█░█▀▄░░█▀▀░░░░█░░█▀█░█░▀▀█░▀░
░░░▀░░░▀▀▀░▀░▀░░▀░▀▀▀░░░░▀░░▀░▀░▀░▀▀▀░▀░
░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░
░░░░░░░░░░░░▄▄
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░░█░░█
░░░░░░░░░░█░░░█
░░░░░░░░░█░░░░█
███████▄▄█░░░░░██████▄
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█░░░░░░░░░░░░░░█
▓▓▓▓▓▓█████░░░░░░░░░█
██████▀░░░░▀▀██████▀
Wohnort: Deep blue sea
Kontaktdaten:

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon shark_attack » 28.09.2013, 11:30

Und warum ist die LED in der Mitte so schwach? Hat das einen Sinn??? Wäre besser, wenn die auch auf max. einzustellen wäre... :?
Ich rolle wie ein Proll in meinem goldenen Panzer- BMW-BerlinMostWanted
Bild

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1001
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon JSausT » 28.09.2013, 15:21

Auf max würde sie vermutlich schmelzen, zumindest jedenfalls kaputtgehen.

forest
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 38
Registriert: 25.06.2013, 12:40

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon forest » 28.09.2013, 15:28

Hallo,

shark_attack hat geschrieben:Und warum ist die LED in der Mitte so schwach? Hat das einen Sinn??? Wäre besser, wenn die auch auf max. einzustellen wäre... :?


In der Mitte des Kupferboards, auf dem die LEDs sind, ist (trotz sehr guter Wärmeableitung) der thermisch schlechteste Platz. Unter hoher Last hätte die LED Probleme ihre Abwärme loszuwerden.

Gruß
Forest

Matthias
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1203
Registriert: 01.12.2005, 14:14
(Lampen-)Ausstattung: SL A (16W), Piko R (15W); Piko (13W); Betty R (45W, 26°); Passubio (25W, 22°); Piko SC (10W, 22°); Wilma (17W, 26°); Betty (22W, 26°); Otto (25/3W, 12°); Edison (16W, 18°)
Rotlicht (Barolo-Kit), USB One
Wohnort: Südharz

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon Matthias » 28.09.2013, 15:33

Ein gemeinsamer Betrieb wäre für alle LEDs, auch die äusseren, bei Volllast von Nachteil.
Letztlich würden (temperaturreguliert) weniger Lumen das Gehäuse verlassen. :idea:

Warum es die mittlere LED dann überhaupt gibt, könnte man fragen?
Ich vermute, die Betty soll halt nicht nur hell beherrschen, sie soll auch gedimmt richtig weit runter kommen (Leseleuchte).
Da ist die Bestromung von nur einer LED, anstatt sechs oder sieben, eben besser zu handhaben (Stichwort: Flimmerfreiheit).

Die Betty überstrahlt mit ihrer dynamischen Spannweite die Konkurrenz nicht nur, gewissermaßen unterstrahlt sie sie auch. :pray:
Gruß

Arsène Lupine
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 184
Registriert: 09.11.2008, 17:33

Re: Bei der Betty leuchten 6 LED oder 1 LED

Beitragvon Arsène Lupine » 28.09.2013, 17:08

Matthias hat geschrieben:Warum es die mittlere LED dann überhaupt gibt, könnte man fragen?


Das habe ich mich tatsächlich auch schon. Bin mir nicht sicher ob bislang dieses Detail nicht für mehr Diskussionen als Nutzen gesorgt hat.
Also wenn das Weglassen das ganze einen Zwanziger günstiger machen würde, wäre damit dem Endkonsument möglicherweise mehr gedient, mutmasse ich mal. ;) Andererseits wäre es dann ein "Gimmick" weniger ...

Einen Nutzen im Notfall kann ich mir allenfalls vorstellen, damit man dann sozusagen noch 1 Monat lang Licht hätte. Allerdings befürchte ich, dass man in dem Fall dann das Handbuch nicht bei sich hat oder sich nicht mehr erinnert, wie man den Modus einstellen kann. :mrgreen:

Und, wieso den Modus nicht einfach auf eine der äusseren LEDs legen?

Gruss


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste