Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 963
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von JSausT » 22.04.2010, 08:17

Interessante Position für den Tacho, hat diese einen bestimmten Hintergrund :?:

Der CicloMaster 4.36M funktioniert neben einer Wilma auch nicht zufriedenstellend.
Bekenne mich schuldig, das hätte ich als Threadersteller natürlich viel eher mitteilen müssen :oops: :wall:

Gruß Jörg

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1834
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von microbat » 22.04.2010, 19:09

Hallo Jörg,
Hauptgrund ist, dass ich nicht ständig informiert werden möchte, wie langsam ich bin :wink:

Auslöser war die "Umgestaltung" meines Lapierre 513.
Der Tacho passt nicht auf einen 50er Thomson Vorbau (zu eckig) und am monkeylite DH Lenker wurde aufgeräumt - die Oro hält sich gemeinsam mit den Triggern an einer Klammer - nebern Joplin Remote Hebel - an der Stange fest - und in der Mitte trohnt die Be**y. Da sieht ein Tacho einfach sch.... aus.

Da die Sattelstrebe zum Oberrohr verstrebt / verstärkt ist, passt da bestens der Tacho hin.
Vorm zu Bett gehen möchte ich halt doch wissen, was ich den Abend / die Nacht über gemacht habe ...
Auserdem war mir klar, dass der gemeinsame Betrieb eines Funktachos mit Wi**a und Be**y nicht unbedingt funktionieren muss ..., also mußte der Tacho so weit wie möglich von den Brennern weg.

Jetzt habe ich eben den guten alten Kabeltacho an gleicher Stelle montiert. Bei dem war ein Befestigungsteil gebrochen, was aus dem Funktacho ersetzt werden konnte.

Die Lösung, die ich haben möchte, muss Garmin erst noch bauen. Im Prinzip einen Fore-runner, nur viel kleiner.
(Am besten mit integrierten Handy und mp3 player :mrgreen: ). Das sonstige GPS-Karten-Orientierungs-Gedöns brauch ich nicht und das ich am Berg kurz vor´m Herzkasper bin weiß ich auch ohne gepiepse.

Grüße

Benutzeravatar
nachtkautz
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 12.11.2010, 20:04
(Lampen-)Ausstattung: Betty 7
Wohnort: Eggenstein-Leopoldshafen

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von nachtkautz » 12.11.2010, 20:50

Hallo Jörg,
mein Polar CS200 und WearLink (Brustgurt) funktionieren problemlos. :dance:
Betty ist auf meinem Helm montiert...

McDeere
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2011, 21:58
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Wilma 7
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von McDeere » 01.03.2011, 22:08

Also, will hier mal noch zwei Modelle hinzufügen:

Sigma BC 2209 MHR
Sigma BC 1609 STS

Beide mit STS-Übertragungssystem, heute getestet, keine Ausfälle gehabt mit meiner Wilma 7. Denke, dass dann alle Sigma-Tachos mit STS funktionieren sollten. Das schöne an den Sigmas ist die Displaybeleuchtung, grad für Nachtfahrten find ich das ein nettes Feature, weshalb ich auch von den VDO-Modellen weg bin.
Da geht laut nem Kollegen der Z2 PC-Link problemlos.

Hoff das hilft dem einen oder anderen,
Grüße,
McDeere

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1834
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von microbat » 01.03.2011, 22:17

Hallo McDeere,
ist die Displaybeleuchtung auf Knopfdruck ständig an - oder nur für ein bestimmtes Intervall ...
Grüße

McDeere
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2011, 21:58
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Wilma 7
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von McDeere » 01.03.2011, 23:05

Ist dann auf Knopfdruck dauernd an, bis man wieder abschaltet. 'Lichtfarbe' ist blaugrün wenn ich das richtig sehe...

McDeere
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2011, 21:58
(Lampen-)Ausstattung: Lupine Wilma 7
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von McDeere » 13.03.2011, 09:20

Edit 1: Habe mich im letzten Post evtl. etwas missverständlich ausgedrückt: das Display leuchtet nicht permanent. Es gibt den Modus 'Licht an', den man permanent einschalten kann. Ist man in diesem Modus, leuchtet das Display etwa 5 sek bevor es wieder dunkel wird. Bei jedem Tastendruck leuchtet es wieder auf.

Edit 2: Auf einer längeren Tour letzte Woche musste ich feststellen, dass die Pulsmessung doch stellenweise ausfällt, sobald man die Lupine anschaltet. Mal geht wird Puls angezeigt, mal nicht. Die Geschwindigkeitsmessung funktionierte aber immer problemlos. Werde mal etwas mit der Positionierung der beiden Geräte experimentieren und nochmal posten, falls sich eine zuverlässige Lösung findet...

Dunkle Materie
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2011, 12:23
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 10

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von Dunkle Materie » 25.03.2011, 12:34

Ich nutze aktuell eine Polar RS800 CX mit dem GPS Sensor G3 (Wind-codiert) das funktioniert ohne Probleme mit einer Wilma 10 (rotes Board) zusammen.
Der Geschwindigkeitsmesser kommt noch dazu, sobald ich das getestet habe werde ich den Post updaten.

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 743
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von mandala » 08.10.2011, 13:10

Hallo Lupine-Nutzer,

hat jemand Erfahrung mit Wilma bzw. Betty und einem Sigma ROX 9 ?

Habe den Verdacht, dass sich die Laterne und der Erbsenzähler nicht mögen, habe es allerdings
noch nicht ganz ausgetestet.

Gruß

Benutzeravatar
mountainrohler
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 100
Registriert: 01.11.2008, 21:31
(Lampen-)Ausstattung: Köpfe: SL AF, gepimpte Betty R (4500Lm); gepimpte Cree Betty (2007) 22Watt 22° 2600lm; Piko R 22 Watt 22°; Edison 16Watt (2003); Piko Mini TL
Akku's: 13,2Ah LiIonen Smartcore; 6,9 Ah Li-Ionen Smartcore; 4,5Ah Li-Ionen; 3,3Ah Li-Ionen Smartcore; 1,8Ah Li-Ionen
Lader: Charger One; Micro Charger Li-Ionen
Halter: 2 Schädelsätze; Helmhalter
diverses Zubehör
Wohnort: kuhbläke (uffm dorf)

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von mountainrohler » 25.11.2011, 19:57

Hello,

gute Nachricht: habe seit dem ich die Betty 26W nutze, keinerlei Probleme mehr, mit der Herzfrequenz und Geschwindigkeitsanzeige meiner "nichtW.I.N.D" Tacho's von Polar.

vorher :Betty 22W, externes PCS --> keine Anzeige von Speed und HF im gedimmten Modus bei Polar CS 400 und S710i
jetzt: Betty 26W, internes PCS --> alle Anzeigen funktionieren wie am Tag ohne Licht, selbst im gedimmten (10W) Modus.

Somit hat die Verlegung des PCS in die Laterne zwar auch einige Nachteile mit sich gebracht, aber auch mindestens einen gravierenden Vorteil.

Ich hoffe geholfen zu haben

Grüße

MR
☼SL AF ☼ gepimpte Betty R 45 Watt (ohne BT); ☼ gepimpte Cree XM-L2 Betty 22 Watt 2600 lm (2007) ext.PCS; ☼ Piko R 20 Watt 22°; ☼ Edison 16Watt (2003), ☼ Piko TL Mini
13,2Ah; 6,9Ah; 4,5Ah; 3,3Ah und 1,8Ah Li-Ionen; 2 x Charger; 2 Schädelsätze; Helmhalter

helgeb
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 78
Registriert: 06.11.2009, 10:38

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von helgeb » 24.04.2012, 11:52

Kopie aus http://www.lupine.de/phpBB3/viewtopic.php?f=38&t=3592
sschmidt hat geschrieben:Hi,

I thought I let you know that the Bondrager Trek wireless computers don't work with CL Betties on the handle bar
(not sure about Betties with integrated PCS).
As soon as the light is switched on, the computer won't work anymore.
I think the Bondrager Node will work as it operates in the 2,4 GHz band instead.

Kind regards,
Sven

sschmidt
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 10
Registriert: 05.02.2010, 10:26
Wohnort: Boulder, CO, USA

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von sschmidt » 25.04.2012, 15:52

Hi,

der Bondrager Node 2.1 funktioniert wunderbar mit Betty (CL) an der Stange.

Gruss,
Sven

Benutzeravatar
Rennradu
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 1
Registriert: 27.08.2012, 18:06
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 5 (26°-1300:)
Wohnort: Mühlheim am Main

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von Rennradu » 28.08.2012, 23:34

Garmin Edge 500 funktioniert einwandfrei mit Wilma (rote platine)
Die gelbe platine soll bald bei mir eintreffen ... updates folgen ;)

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 963
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von JSausT » 31.12.2012, 14:30

So jetzt habe ich auch mal wieder was zum Thema beizutragen.
Der O-Synce Macro High X funktioniert problemlos mit der Ur-Wilma (12W mit XPG-Upgrade).
Dabei war der Tacho direkt zwischen der Lampe und dem PCS (mit Peppi) positioniert und die Fernbedienung des Tachos :!: direkt neben dem Peppi.
Der Geschwindigkeitssensor und der Trittfrequenzsensor (beides ANT+) waren dabei an der linken Kettenstrebe befestigt.
Ein Pulsgurt kommt später noch dazu.

Gruß Jörg

Nebenbei bemerkt ist das ganze sehr ergnonmisch :D

Technobull
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 06.11.2012, 22:31

Re: Übersicht Lupine geeigneter Pulsmesser etc.

Beitrag von Technobull » 14.01.2013, 20:57

Also bei mir Garmin Edge 800 mit Brustgurt und Trittfreqenz und Betty R am Lenker und auf dem Helm montiert, funzt alles ohne Probleme.

Grüße :mrgreen:

Antworten