Wilma XPG 18º poll

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von pontefix » 29.01.2011, 14:00

mandala hat geschrieben:
Wolf hat geschrieben: Die Brecher kommen wie immer im Sommer, so kurz vor der Outdoor. ..... Grüsse Wolf

=> 14.07. - 17.07.2011 :wink:

Nur so am Rande:
von der WTL habe ich jetzt gelesen, die BTL ist also noch im Ofen ?
Das was wohl noch zu Ende gekocht werden mag ist sicherlich das Menü Surprise, nach Art des Hauses und abgeschmeckt vom Chefkoch persönlich. Man man man, da läuft den Tieren im Walde sicherlich das Wasser im Munde zusammen wenn das Gericht aufgetischt wird. :mrgreen: :dance:
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von mandala » 29.01.2011, 16:07

ja,ja, da werden der Titan-Ring und die Befestigungsware wohl nur bei der "Stange-Halter" gewesen sein oder der Aperitif und die Küchenbrigade fährt jetzt erst zum großen Gelage auf. Nach dem heutigen Gruß aus der Küche könnte ich mir das so vorstellen:
also die Wilma slim-line wird dann das hors d´oeuvre, die WTL der 1. Gang, mit dem Wilma-Update folgt der 2. Gang und die Betty slim-line ist der Hauptgang a´la surprise ? BTL und das Betty-Update folgen sogleich als Souffle´ lumen.

Das wird bestimmt kein Candle-Light-Dinner, eher ein brutal helles 2011.
Und die Tiere im Wald werden wohl eine sehr dunkle Sonnebrille brauchen :shock:

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von pontefix » 31.01.2011, 13:42

mandala hat geschrieben: 2. Gang und die Betty slim-line ist der Hauptgang a´la surprise ? BTL und das Betty-Update folgen sogleich als Souffle´ lumen.
Die Betty wurde doch schon letztens mit dem Update auf das interne PCS gekürzt und leicher gemacht... ?

Das Soufflé nehm ich auch gern, wenn es wirklich kommt. :mrgreen:
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Maarten
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 139
Registriert: 24.10.2008, 13:51
(Lampen-)Ausstattung: TL-1200, Nightmare, Tesla, Wilma 17watt 18deg, Betty 23watt, 1.8Ah, 4.5Ah, 14,5Ah, 2*Charger one, Micro Charger

Rohloff, Hope, Nicolai Argon FR und 3 Leigezelten
Wohnort: Heel, Limburg

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von Maarten » 02.02.2011, 08:15

Wolf hat geschrieben:wir sammeln noch Zutaten
Ist die Cree XM-l in Lupinische binning (evtl mit Linsen) eine der Hauptzutaten des Speises?


MfG,

Maarten
TL-1200, Betty 23W, Wilma 17W/18º, Tesla, Nightmare, 14,5Ah/5,6Ah/1,8Ah, 2*Charger one, Micro Charger

I forgot about 'die Faelle' in German, so I accept only gentle criticism concerning my German grammar...

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von mandala » 02.02.2011, 12:38

Hallo,

weiß wer was genaueres zu den Cree XM ? Wenn ich die WTL so betrachte und mit der TL vergleiche, dann sind da erheblich weniger Kühlrippchen dran. Würde doch die Vermutung zulässig erscheinen lassen, dass die erheblich effizienter den Batteriesaft in Licht wandeln können. Dann würden auch die Gehäuse ohne negative Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit kompakter ausfallen können => neue Wilma. Und /oder mehr Strom durchsausen lassen ( ? )
Oder das Temperaturproblem ist lange nicht mehr so akut, dass nur Aluminium-Gehäuse sicheren Betrieb zulassen und
es folgt doch eine Jubiläums-Betty in Voll-TITAN.... :D
Oh je, oh jeohjejejej, da freu ich mich wirklich richtig auf das Soufflee´ :dance:

Ob es dann irgendwann auch Schnellspannhalter für´s Auto geben wird :mrgreen:

Grüsse

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von mandala » 02.02.2011, 13:24

Hi pontefix,
hast eigentlich recht. Ich denke nur daran:
Schreibt der Wolf doch so schön:
Wir sind immer die Hellsten[/color]

Im Verhätlniss zur Baugrösse realisieren wir immer die hellsten
Scheinwerfer, ob Halogen, LED oder HID, auch hier wieder ohne
jegliche Kompromissbereitschaft , ist als Zwang zu betrachten
und nicht therapierbar.

D.h., Ziel kann nur sein, den Flutlichtspendenden Laserpointer mit asphärischer Weitwinkellinse für zeltnahe
Ausleuchtung bauen zu können :ironie

Kleiner und leistungsfähiger ist doch immer gut, oder nicht ?
Gruß

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von pontefix » 02.02.2011, 13:33

Natürlich ist kleiner und heller immer besser. Sieht man ja schon allein an der Piko was für ein Wahnsinnsteil das ist. Ich dachte nur das es eben Schon eine verkürzungskur für die Betty gab. Vielleicht ist ja jetzt einfach nur die Wilma dran mit der Verkürzung wenn die WTL schon so kurz geraten ist. Aber wer weiß vielleicht hast du ja auch recht und die Betty wird danach wieder nochmals kleiner, was auch mir natürlich gefallen würde.

Offtopic: Ach ja da hab ich letztens eine Taschenlampe (betrieben mit D Batterien) im Markt vor Ort gesehen die auch 7 LEDs hat (Hersteller hat was mit 2 Brüdern zu tun). Lumenangabe war etwas unter der Wilma. Aber das Monsterteil muß man sich ja mal anschauen, allein der Lampenkopf ... Ich konnte mir das Lachen nicht verkneifen. :mrgreen:
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

mandala
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2010, 08:05

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von mandala » 02.02.2011, 13:58

Jo, lieber einmal trocken schlucken (beim Schotter abgeben) und dann dauernd Freude haben (am prima Lupinchen)
als einmal kurz freuen (am Baumarkt-Preis) und dann ständig mit ´ner Gallenkolik kämpfen. Habe auch eine ähnliche
Notfunzel, damit ich nicht immer die gute Betty bemühen muß. Ist jedesmal so ein Naja-Erlebnis. Wenn die Betty dann
auch mal im Off-Tent-Modus arbeiten darf, dann finde ich bald kein Ende mehr. Man sieht einfach so viel mehr

Weil, Qualität hat man dann noch, wenn der Preis schon längst (Gott sei Dank) vergessen ist.

Gruß

by the way: mir persönlich wäre es wichtiger, wenn die neue LED-Generation einfach den Lichtstrom erhöht, kompakt genug finde ichs´s Betty-Gehäuse auch schon. Und wenn beides geht ist´s auch gut.

Benutzeravatar
Pinin
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 80
Registriert: 19.03.2010, 01:43
Wohnort: 64342 Seeheim

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von Pinin » 02.02.2011, 21:37

WTL & BTL was ist damit gemeint?

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von pontefix » 02.02.2011, 21:50

Wilma TL & Betty TL
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Benutzeravatar
Pinin
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 80
Registriert: 19.03.2010, 01:43
Wohnort: 64342 Seeheim

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von Pinin » 02.02.2011, 22:09

pontefix hat geschrieben:Wilma TL & Betty TL
Ok, gemeint ist also eine Taschenlampe.
Irgendwie muss ich mich noch daran gewöhnen das Lupine auch Taschenlampen herstellt.
Ich bleibe bei meiner Fenix L2D Premium Q5

Benutzeravatar
wegomyway
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 337
Registriert: 29.03.2007, 19:44
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 8 EZ 2007 incl. Flaschenakku
STVO SL-A
Wohnort: Berlin

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von wegomyway » 03.02.2011, 00:29

Pinin hat geschrieben:
pontefix hat geschrieben:Wilma TL & Betty TL
Ich bleibe bei meiner Fenix L2D Premium Q5
ok, bleib bei der fenix. sicherlich in sachen qualität was gutes. das war es aber auch schon . beide zu vergleichen wäre so als wenn du äpfel mit tomaten vergleichst.
sei es drum ... das was die fenix bringt hab ich zu hause zu liegen in form eines t.ot.e.n.s.c.h.l.ä.g.e.r.s ala maglite 4d mit terralux 700 lumen umbau drin . sorry kann ich mir nicht verkneifen :mrgreen:
wenn es um taschenlampen geht .... vielleicht kennst ja auch das t.a.s.c.h.e.n.l.a.m.p.e.n-f.o.r.u.m . man achte auf den bindestrich
isch kann mir nur eine lupine leisten ... und keine x-te

Benutzeravatar
DILBERT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 439
Registriert: 05.12.2005, 19:45
Wohnort: Berlin

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von DILBERT » 03.02.2011, 01:07

nun ja, die legendären MAGLITES sind ja schließlich nicht nur zum Leuchten gedacht. Damit kann man zur Not auch mal eine Scheibe öffnen, oder eine Tür. Für den robusteren Dienst sind die Teile echt brauchbar.....

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 965
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von JSausT » 03.02.2011, 10:32

Gut, daß du angesichts der letzten Nacht hier in der Stadt die weiteren Funktionen dieser Multifunktionsleuchten nicht erwähnt hast :mrgreen:

Benutzeravatar
pontefix
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 705
Registriert: 20.10.2009, 12:27
(Lampen-)Ausstattung: Betty, Piko, WTL, Tesla

Re: Wilma XPG 18º poll

Beitrag von pontefix » 03.02.2011, 11:17

JSausT hat geschrieben:Gut, daß du angesichts der letzten Nacht hier in der Stadt die weiteren Funktionen dieser Multifunktionsleuchten nicht erwähnt hast :mrgreen:
:?: :?: :?: :?: :?: Jetzt will ich es aber wissen da du mich neugierig gemacht hast. :wink:
Der alte Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Der aktuelle Lupine-Forum Leuchtvergleich 2011
Ein kleines Experiment meinerseits: 2 Lampen? Kontrast? Beste Lichtfarbe?

Antworten