Allgemein: Li-Ionen Akku vor Erstgebrauch laden?

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
Samoth
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 197
Registriert: 30.09.2007, 12:39
(Lampen-)Ausstattung: Betty
Wilma
Piko
Penta

Allgemein: Li-Ionen Akku vor Erstgebrauch laden?

Beitrag von Samoth » 26.12.2007, 00:57

Guten Morgen zusammen :-)

Nachdem ich mir nicht wirklich sicher bin wie es um das Laden des Li-Ionen Akkus vor dem Erstgebrauch aussieht, hier die Frage: Muss ich einen Li-Ionen Akku vor dem Erstgebrauch laden? Die Lupines kommen ja angeblich immer gut geladen in den Laden und ich hatte hier noch keine Probleme, aber in einem anderen Board geht´s um das Laden eines Li-Ionen Akkus im Nintendo DS Lite und hier wurde gepostet, dass es "schade ist, dass der Akku jetzt nicht mehr seine volle Kapazität erreicht, weil der User sein DS Lite vorher nicht komplett geladen hat". Kann ich mir aber so gar nicht vorstellen. Es wird sogar von Tiefentladung gesprochen, aber die liegt doch, meiner Ansicht nach, nur vor wenn man das angehängte Gerät nach dem Abschalten (wenn der Akku wirklich leer ist) erneut versucht anzuschalten.

Wie sind die Fakten? Laut Lupine kann ich laden wann ich will bzw. sollte (wg. der begrenzten Ladezyklen) laden, wenn der Akku fast ganz leer ist.

SHAMAL
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 15
Registriert: 31.08.2007, 12:38
Wohnort: Bergisches Land

Beitrag von SHAMAL » 26.12.2007, 05:52

Hallo Samoth,

habe meinen neuen 13,8 er vor drei Wochen erhalten und nicht geladen. Er brachte dann mit der Betty, bei voller Leistung, sogar mehr als die angegebenen 6 Stunden Laufzeit, nämlich 6,5 Std.

SHAMAL

Antworten