380 Lumen oder 420 Lumen Wilma????

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

380 Lumen oder 420 Lumen Wilma????

Beitrag von Schubdüse » 09.07.2007, 23:44

Woran erkenne ich ob ich eine Wilma mit 380 Lumen oder die mit 420 Lumen habe???
Ab welchem Kaufdatum wurde da etwas geändert???

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 965
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 10.07.2007, 19:08

Keine Ahnung, sollte aber nach dem Upgrade egal sein :wink:

Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

Beitrag von Schubdüse » 10.07.2007, 19:10

will aber wissen :wink:

Benutzeravatar
Moose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 462
Registriert: 05.12.2005, 22:07
(Lampen-)Ausstattung: Nightmare HP12
Stuby 2005er Cluster + Rücklicht ;-)
Otto
Edison 18°
Wilma m. Upgradekit 750lm
Wilma m. integr. PCS + 920lm
Betty
Tesla
Wohnort: In der schönsten Stadt der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von Moose » 10.07.2007, 19:17

Moin,

wenn ich mich recht erinnere, hatte die 380er Wilma keine K2 LEDs.
Jetzt frag mich aber nicht, woran man die erkennt :oops:

Gruß
Moose

Benutzeravatar
flyingcubic
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1215
Registriert: 07.09.2006, 00:25
Wohnort: Crailsheim
Kontaktdaten:

Beitrag von flyingcubic » 10.07.2007, 21:53

k2 leds haben ein 4eckiges kunststoffgehäuse
die älteren waren rund soweit ich weis

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1759
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolf » 11.07.2007, 07:38

ja, stimmt so

Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

Beitrag von Schubdüse » 11.07.2007, 11:30

Danke!
Dann hab ich wohl die 420 Lumen Version.

Benutzeravatar
JSausT
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 965
Registriert: 06.12.2005, 19:02
Wohnort: Teltow

Beitrag von JSausT » 11.07.2007, 17:37

Trotz allem, gönn Dir das Upgrade, es lohnt sich :shock:

Benutzeravatar
Schubdüse
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 267
Registriert: 16.08.2006, 01:46
(Lampen-)Ausstattung: Wilma 15W, Wilma 17W, Tesla TL
Wohnort: bei Kusel

Beitrag von Schubdüse » 11.07.2007, 18:24

Bin am Überlegen meine Wilma zu verkaufen und mir Stattdessen die 830er Wilma oder die neue "Noname" zu kaufen.

Benutzeravatar
hang-loose
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 251
Registriert: 22.12.2006, 20:27
(Lampen-)Ausstattung: Lupine
Wohnort: Esslingen

Beitrag von hang-loose » 11.07.2007, 18:31

Den alten Lampenkopf kriegt man ja für 190,- neu bei Lupine. Wenn auch mit etwas einfacherem PCS.

Da dürfte es schwer sein, einen potenziellen Käufer zu finden.
Also spar dir die Arbeit und rüste auf. Der Helligkeitsunterschied zwischen Upgrade und Neuer Wilma is nich wirklich spürbar!

Aber das Upgrade lohnt! :twisted:

Antworten