Upgrade Piko "1500"

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

Antworten
Benutzeravatar
SonicS4
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 37
Registriert: 14.01.2018, 07:48
(Lampen-)Ausstattung: SL-A
PIKO R7 15W
Rotlicht

Upgrade Piko "1500"

Beitrag von SonicS4 » 05.09.2019, 14:52

Kommt in nächster Zeit ein Upgrade für die Piko "1500" ?
Oder ist es generell nicht möglich ?
"Wer das Licht sehen will wie es ist, muss zurückweichen in den Schatten."

Hans Magnus Enzensberger

Benutzeravatar
SonicS4
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 37
Registriert: 14.01.2018, 07:48
(Lampen-)Ausstattung: SL-A
PIKO R7 15W
Rotlicht

Re: Upgrade Piko "1500"

Beitrag von SonicS4 » 11.09.2019, 13:05

:öd :sleep
Huhu Jungs,
hat den keiner einen Plan ob da was kommt oder ob es generell möglich ist ?
"Wer das Licht sehen will wie es ist, muss zurückweichen in den Schatten."

Hans Magnus Enzensberger

Timmäh!
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 101
Registriert: 12.12.2006, 19:35
(Lampen-)Ausstattung: SL AF 4,
Outbound Focal Series Road Edition,
Rotlicht int.
Wohnort: München

Re: Upgrade Piko "1500"

Beitrag von Timmäh! » 11.09.2019, 15:32

Ich meine Wolf hätte mal gesagt, dass sich das Preis/Leistungsverhältnis für ein Upgrade von 1500 auf 1800 lm nicht lohnt, weil der wahrnehmbare lichtgewinn sehr klein ist.
Gruß, Timon

Benutzeravatar
microbat
erleuchtet
erleuchtet
Beiträge: 1801
Registriert: 01.12.2005, 21:25
Wohnort: Franken

Re: Upgrade Piko "1500"

Beitrag von microbat » 11.09.2019, 15:49

...eine alte Piko wird mit einem Upgrade keine neue und das Upgrade (sofern noch verfügbar) war im Preis angemessen,
jedoch war es wirtschaftlicher die „Alte“ zu verkaufen und sich eine „Neue“ zu holen.

Auf die aktuelle Piko kann nicht upgegrated werden, weil „alles“ neu ist - und das ist gut so, dass „alles“ neu ist.

Antworten