Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Alles zum Thema Akkus, Laden, Elektronik, Tipps und Tricks, Leuchtmittel usw.

Moderatoren: Wolf, Stefan

DPfeilsticker
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2018, 17:00

Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Beitragvon DPfeilsticker » 12.06.2018, 17:25

Wenn ich mit der NEO zum Laufen im Wald bin, dann in aller Regel 1 bis 1-1/2 Stunden und nie mit voller Helligkeit.

Und sie würde noch perfekter am Kopf sitzen, wenn es einen extra leichten Lauf-Akku geben würde. 1Ah würde völlig reichen.

Und gerne mit rotem Licht nach hinten (mich hat mal eine Mountenbiker (er ohne Licht) von hinten um genietet...).

Daniel

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1567
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Beitragvon Wolf » 12.06.2018, 19:09

der 1.7 Ah Akku ist doch wirklich schon sehr klein und leicht, passt auch vom Gewicht her, weil genauso schwer wie der Lampenkopf. Grüsse Wolf

DPfeilsticker
sucht Erleuchtung
sucht Erleuchtung
Beiträge: 2
Registriert: 12.06.2018, 17:00

Re: Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Beitragvon DPfeilsticker » 12.06.2018, 22:11

Neo X 2: 170Gramm, 50g sind der Kopf, 88Gramm der 2Ah Akku, bleiben 67 Gramm für das Kopfband.
88g für den 2Ah Akku sind wirklich gut, habe ich einen noch leicheren 1,7Ah Akku übersehen?

PS: Ich habe den großen 3,3Ah Akku (120 Gramm). Der reicht halt 2 Wochen ohne Steckdose und lädt beim Wandern als Powerbank auch jeden Abend die Garmin Epix nach...

gr.nagus
beleuchtet
beleuchtet
Beiträge: 229
Registriert: 15.10.2010, 18:03

Re: Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Beitragvon gr.nagus » 13.06.2018, 07:29

Das ist der kleinste Akku: https://www.lupine-shop.com/de/akkus/fastclick-system/909/2.0-ah-smartcore-fastclick-akku

Früher hatte diese Baugröße 1,7 Ah, seit einiger Zeit sind es 2,0 Ah. Der Akku ist vom Gewicht her genau richtig fürs Stirnband der Neo. Ist perfekt austariert.

Benutzeravatar
Wolf
Administrator
Administrator
Beiträge: 1567
Registriert: 30.11.2005, 22:52
Wohnort: Berg
Kontaktdaten:

Re: Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Beitragvon Wolf » 13.06.2018, 20:01

sorry, der kleine Akku hat schon ne ganze Weile 2 Ah , dieser Akku ist sehr klein und leicht, leider teuer weil diese Zellen recht exotisch sind und extra für uns von Panasonic gefertigt werden. Die Zellen sind extrem teuer, aber genial, ich kämpfe auch jedes Jahr dafür, dass wir ihn nich sterben lassen. Er wird auch oft von Bergrettern genutzt, auch das ein Grund warum es ihn gibt, aber der wichtigste Grund, ich nutze selbst keinen anderen an der Stirnlampe :D . Grüsse Wolf


Zurück zu „Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste