Stecker abgerissen

Hier findet Ihr das alte Forum in Archivform

Moderator: Stefan

alles Roger

Stecker abgerissen

Beitragvon alles Roger » 23.11.2005, 22:48

Hallo

schei... habe seit Freitag meine Edison war erst 2x Unterwegs und habe den Stecker vom Akku abgerissen.
Hilfe bring das ding nicht mehr hinein.

rocky ritzel

Re: Stecker abgerissen

Beitragvon rocky ritzel » 25.11.2005, 07:02

hi roger,
abreisssen ist ganz schlecht. solllste doch nicht tun!
schick`s doch einfach mal zum " lieben WOLF" zurück und hoff auf die gute zusammenarbeit mit lupine. kriegst vielleicht nen sonderpreis gemacht fürs reparieren oder `nen neuen akku. ansonsten heisst das wohl oder übel ganz nach Verona: 11-8-33, DA WERDEN IHNEN GEHOLFEN!

Markus

Re: Stecker abgerissen

Beitragvon Markus » 25.11.2005, 07:22

pass bloss auf, dass Du keinen Kurzschluss baust - Notfalls den freien Kontakt mit Tesafilm isolieren.

Ist denn der Stecker-Kontakt noch am Kabel dran oder ist am Kabel nur das blanke Litzen-Ende zu sehen und der Steckkontakt noch im Gehäuse?

Grüsse
Markus.

alles Roger

Re: Stecker abgerissen

Beitragvon alles Roger » 25.11.2005, 10:02

Hallo Markus

bin jetzt stolzer Besitzer von: 1 Akku mit
2 Drähten und leider ohne Kappe(blanke Litzen).

Markus

Re: Stecker abgerissen

Beitragvon Markus » 25.11.2005, 10:49

ok,

also: falls Du nicht selber löten kannst (und davon gehe ich nun aus, da Du diesen Thread sonst kaum gestartet hättest) die blanken Enden isolieren und den Akku einschicken.

Falls Du des Lötkolbens doch mächtig sein solltest: Du kannst die Kontakte mit Hilfe einer Büroklammer aus dem Gehäuse herausfriemeln, indem Du die beiden seitlichen Widerhaken an den Kontakten hineindrückst. Du kannst sie sehen, wenn Du von vorne in den Stecker reinschaust. Dann kannst Du die Kontake nach hinten rausdrücken. Danach die Widerhaken wieder in Stellung bringen und die Litzen hinten an der vercrimpten Stelle anlöten. Dabei aber immer nur eine Litze unisoliert lassen!!! Am Schluss kannst Du die Kontakte einfach wieder von hinten ins Gehäuse schieben bis die Haken einschnappen. Der Pluspol liegt dort, wo die Ecken abgeschrägt sind.

Die Schutzhülle hast Du offensichtlich verloren, ansonsten ist diese natürlich vor dem Einschieben der Kontakte auf's Kabel zu schieben.

Grüsse
Markus


Zurück zu „Altes Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste