Diode

Hier findet Ihr das alte Forum in Archivform

Moderator: Stefan

Gesperrt
Per

Diode

Beitrag von Per » 18.01.2005, 14:21

Hallo da
Es kommt jetzt eine neue licht, diode-licht für 220v, aus Dänemark. Es soll ungefähr 20-30w geben und nur 1w strom tragen. In einige Jahren, sagen sie, werden sie es an ca.80w haben, auch nur mit 1w verbrauch. Hat Lupine davon gehört und hat ihr pläne damit eine neue fahrradlicht zu machen ??

madman

Re: Diode

Beitrag von madman » 18.01.2005, 21:17

Also ich bezweifle mal den Wahrheitsgehalt deines Posts. Soweiso gibt man die "Leuchtstärke", oder was du da beschreiben willst, nicht in Watt sondern in Lumen an.

Ach ja 80W Leuchtstärke bei 1W verbrauch, lol können die Dänen zaubern?

Salzi

Re: Diode

Beitrag von Salzi » 18.01.2005, 23:34

1 Watt an 230 Volt wohlgemerkt ...

calle

Re: Diode

Beitrag von calle » 19.01.2005, 09:12

dänen lügen nicht ;-)

madman

Re: Diode

Beitrag von madman » 19.01.2005, 12:28

Naja trotzdem bezweifle ich das der wirkungsgrad so hoch ist bei dieser Leistung. Aber ich lasse mich gerne überraschen Bild .

Per

Re: Diode

Beitrag von Per » 19.01.2005, 13:01

http://www.risoe.dk/press/presse2004/su ... 271204.htm

Es kann natürlich sein das sie lügen und das ihr superintelligente deutschen besser wissen als alle andere, ABER es kann auch sein das es stimmt. Schau mal nach auf diese lügende seite und lass euch natürlich nicht überzeugen. Es war eine frage weil ich neugierig bin und weil ich Edison SEHR teuer finde... Und wenn es stimmt wird es sehr interessant für uns radfahrer, natürlich nur die die daran glauben :-)

Markus

Re: Diode

Beitrag von Markus » 19.01.2005, 13:21

Also ... soweit ich das mit meinen nicht vorhandenen Dänisch-Kenntnissen und einem das selbe Thema betreffenden englischsprachingen http://www.ambwashington.um.dk/en/menu/ ... y72005.htm beurteilen kann, handelt es sich schlicht um eine Energiespar-Birne auf LED-Basis als Ersatz für herkömmliche Halogen-Spots.

Wenn dem so ist, kann "Entwarnung" gegeben werden. Da ist technologisch überhaupt nichts Revolutionäres dabei - keine neuen LEDs, kein beserer Wirkungsgrad oder dergleichen. Simple Anwendung bestehender Technologien. Ähnliche Funzeln sind bereits seit längerem erhältlich.

Man möge mich korrigieren, falls ich mich da täusche.

Gruss
Markus

calle

Re: Diode

Beitrag von calle » 19.01.2005, 14:58

sorry, ich wollte dich nicht verärgern und auch keinen streit zwischen dänemark und deutschland entfachen

Spätzlbiker

Re: Diode

Beitrag von Spätzlbiker » 19.01.2005, 16:51

Also, ich kann auch kein dänisch, aber es scheint so zu sein, dass es sich dabei um ein Konkurrenzprodukt zu den bisher bekannten Energiesparlampen handelt, wie Markus bereits sagte. Da diese Lampen mit 220 Volt betrieben werden, ist das wohl nichts für's Zelt...

madman

Re: Diode

Beitrag von madman » 19.01.2005, 21:32

Was jetzt eine Fluoreszenzlampe oder LED?

Wolf

Re: Diode

Beitrag von Wolf » 19.01.2005, 22:02

au ja klasse, Streit zw. Dänemark und Deutschland , das wär doch mal was anderes als der Unsinn mit der langweiligen Birnen-Nummer. Aber wie könnten wir einen richtigen Streit anfangen......

Bild

Salzi

Re: Diode

Beitrag von Salzi » 19.01.2005, 23:18

...einfach keine Lampen mehr ins Ausland liefern... ;-)
( sorry Per ! )

Per

Re: Diode

Beitrag von Per » 20.01.2005, 14:26

Na ja, ich habe schon eine NiteRider Blowtorch und eine Cat Eye Stadium Light... Und ich glaube das in einige Jahren diese Diodelicht für Zelt kommt. Es ist nur eine frage wie lange es dauert. Glaube ich, aber ich bin ja nur eine einfache Däne:-)

Steff

Re: Diode

Beitrag von Steff » 26.01.2005, 10:38

Wie Markus schon schrieb, "lediglich" eine weitere Anwendung "gewöhnlicher" LEDs, auf 220V Ebene. Gibts schon - wenn der große "E" schon sowas hat, ist es älter als alt.

Dennoch denke auch ich, dass die LED noch viel mehr kann. In zehn Jahren wissen wir mehr. Bisher hat sich die Lichtausbeute bei LEDs innerhalb einer Dekade nämlich stets verzehnfacht (mir ist auch klar, dass irgendwann eine physikalische Grenze besteht, aber die ist TECHNOLOGISCH noch nicht erreicht).

:-) Freu mich schon drauf im Greisenalter die Wälder zu erleuchten :-)))

Gesperrt