Die Suche ergab 232 Treffer

von gr.nagus
28.05.2020, 10:31
Forum: Neuigkeiten von Lupine
Thema: was in der Pipeline ist
Antworten: 55
Zugriffe: 24579

Re: was in der Pipeline ist

Schade, ich hatte auf eine Art "Neo Ultraleicht" gehofft, mit leichterem aber wechselbarem Akku, gerne auch wo man bei Bedarf auch einen größeren Akku anschließen kann. Ich finde der Markt ist schon voll von Lampen dieser Bauart. OK, sicher nicht in der Qualität und Lichtleistung, aber leichte Lämpc...
von gr.nagus
28.01.2020, 16:47
Forum: Neuigkeiten von Lupine
Thema: neues E Bike Rücklicht
Antworten: 22
Zugriffe: 11137

Re: neues E Bike Rücklicht

hofnarretei hat geschrieben:
27.01.2020, 21:04
...und würde die C14 gerne zusammen mit der SL-AF an einem Fastclick-Akku betreiben ... :pray:
Dein Name ist Programm, oder? :lol:
von gr.nagus
02.12.2019, 11:58
Forum: Allgemein
Thema: Frage an die Lupine Entwicklungsabteilung
Antworten: 9
Zugriffe: 2782

Re: Frage an die Lupine Entwicklungsabteilung

In einem 3-Wege-Schalter kann ich keinen Sinn erkennen. Ein/Aus würde genügen. Das Ladegerät müsste man ja genauso ein- und ausstecken. Ein mechanischer Schalter, der keinen nennenwerten Zusatzwiderstand darstellt, würde ein ziemlich fettes Teil sein. Ich glaube, das sieht nicht gerade ästhetisch au...
von gr.nagus
29.11.2019, 08:44
Forum: Allgemein
Thema: Frage an die Lupine Entwicklungsabteilung
Antworten: 9
Zugriffe: 2782

Re: Frage an die Lupine Entwicklungsabteilung

Ich lasse die Lampe immer am Akku, wenn ich das Rad in den Keller stelle und nicht gerade laden muss. Merke da überhaupt nichts von zusätzlichem Stromverbrauch. Geht mir nicht anders. Das merkt man eben nicht, wenn die Lampen in kürzeren Abständen regelmäßig genutzt und regelmäßig nachgeladen werde...
von gr.nagus
13.06.2018, 07:29
Forum: Technik
Thema: Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen
Antworten: 4
Zugriffe: 1812

Re: Wünsche mir extra leichten Akku für Neo zum Laufen

Das ist der kleinste Akku: https://www.lupine-shop.com/de/akkus/fa ... click-akku

Früher hatte diese Baugröße 1,7 Ah, seit einiger Zeit sind es 2,0 Ah. Der Akku ist vom Gewicht her genau richtig fürs Stirnband der Neo. Ist perfekt austariert.
von gr.nagus
14.03.2018, 13:59
Forum: Allgemein
Thema: Rotlicht STVZO
Antworten: 11
Zugriffe: 6215

Re: Rotlicht STVZO

OK, Danke für die Info.
von gr.nagus
12.03.2018, 13:59
Forum: Allgemein
Thema: Rotlicht STVZO
Antworten: 11
Zugriffe: 6215

Re: Rotlicht STVZO

:? 10 Lumen hört sich aber ziemlich funzelig an... Schade, das dürfte dann leider kaum heller als ein beliebiges anderes Rücklich sein. Die gute Sichtbarkeit als Radler zwischen PKW´s (die einem inzwischen mit den LED-Rücklichtern fast die Netzhaut wegbrennen) ist damit kaum gegeben. ...unsinnige Vo...
von gr.nagus
04.01.2018, 08:15
Forum: Das Leben im Schatten von Lupine
Thema: Leuchtvergleich
Antworten: 27
Zugriffe: 12549

Re: Leuchtvergleich

Neo umbauen von 700 auf 900 Lumen lohnt sich nicht. Der Unterschied ist mit dem Auge nur im direkten Vergleich minimal wahrnehmbar. Separat genutzt gar kein Unterschied sichtbar. Um einen leicht wahrnehmbaren Unterschied feststellen zu können, müsste das schon mindestens 50% mehr Lichtleistung sein....
von gr.nagus
15.11.2017, 22:24
Forum: Technik
Thema: Stirnband + 6.6 Ah Smartcore Akku
Antworten: 6
Zugriffe: 2876

Re: Stirnband + 6.6 Ah Smartcore Akku

Für maximal 10-15km +/- 60min müsste der Nacken das doch aushalten. Wenn Du es gewohnt bist einen Gefechtshelm zu tragen, ist das sicher o.k. :roll: Versuche doch mal testweise des Akku mit Klettband oder einem ähnlichen Provisorium hinten am Stirnband zu befestigen. Nur mal so um ein Gefühl für di...
von gr.nagus
09.11.2017, 07:05
Forum: Technik
Thema: Stirnband + 6.6 Ah Smartcore Akku
Antworten: 6
Zugriffe: 2876

Re: Stirnband + 6.6 Ah Smartcore Akku

Gehen tut das schon (nur Wilma + Betty), aber ich halte es nicht für sinnvoll. (hab ich schon mit der Wilma ausprobiert) Der vierzellige Akku hat ganz schön Gewicht und zerrt schon ordentlich am Stirnband. Der Schwerpunkt des Akkus ist auch ein ganzes Stück weg vom Stirnband. Das ganze System ist da...
von gr.nagus
07.11.2017, 09:19
Forum: Neuigkeiten von Lupine
Thema: Blika
Antworten: 309
Zugriffe: 106185

Re: Blika

toto_2 hat geschrieben:Meine Blika, ca. 3 Wochen alt, flackert jetzt leider auch.
Ist das ein Flackern mit einer gefühlt konstanten Frequenz, oder eher so ein "hektisches hin und her regeln"?

Gruß
gr.nagus
von gr.nagus
28.09.2017, 06:56
Forum: Neuigkeiten von Lupine
Thema: Blika
Antworten: 309
Zugriffe: 106185

Re: Blika

Warum sollte man das tun? Beim Auto verwende ich auch keine zwei Schalter um zwei Frontleuchten einzuschalten. Der Vergleich hinkt. Die beiden Hauptscheinwerfer werden wie ein Scheinwerfer behandelt und daher synchron geschaltet. Zusatz oder Nebelscheinwerfer werden auch im Auto separat geschaltet....
von gr.nagus
28.09.2017, 06:44
Forum: Allgemein
Thema: Piko 1800 vs. 1500 Lumen
Antworten: 19
Zugriffe: 9114

Re: Piko 1800 vs. 1500 Lumen

Schau dir mal den Leuchtvergleich an. Da kann man sehen, wie wenig Unterschied zwischen verschiedenen höheren Stufen von verschiedenen Lampen sichtbar ist. Und die Kamera ist unbestechlich, da immer gleiche Belichtungszeit und Blende. Dein Auge hat aber dagegen eine "variable Blende" und gleicht zu ...
von gr.nagus
27.09.2017, 14:04
Forum: Allgemein
Thema: Piko 1800 vs. 1500 Lumen
Antworten: 19
Zugriffe: 9114

Re: Piko 1800 vs. 1500 Lumen

Hallo, wenn Du nicht beide Lampen nebeneinander leuchten lässt, wirst Du keinen Unterschied in der Lichtleistung feststellen. Selbst dann muss Du genau hinsehen. Auf einer nassen Straße die viel Licht schluckt, ist evtl. ein leichter Unterschied zu erkennen. Das Auge adaptiert und macht bei zuviel L...
von gr.nagus
14.09.2017, 14:36
Forum: Neuigkeiten von Lupine
Thema: Blika
Antworten: 309
Zugriffe: 106185

Re: Blika

theBackdraft hat geschrieben:Etwas schade finde ich, dass es (vllt. noch) kein Set aus Blika R und einem Fastclick-Akku (kein SC) gibt.
Wenn Du telefonisch bei Lupine bestellst, kann man da sicher etwas für dich tun.

Gruß
gr.nagus