Die Suche ergab 31 Treffer

von Radon-Biker
13.10.2012, 07:20
Forum: Neuigkeiten von Lupine
Thema: Neue Wilma
Antworten: 122
Zugriffe: 61244

Re: Neue Wilma

Hallo Leute, die Antwort von einem Lupine-Fan auf Seite 2 steht noch immer aus :? Die Frage war: Kann man die 1.100 Wilma auf die neue Power upgraden? Ich selbst, habe die Wilma mit damals 900 Lumis gekauft und dann auf 1.100 upgegradet. Geht das bei meiner auf die neue Power-Platine?????????? Wäre ...
von Radon-Biker
27.10.2010, 12:48
Forum: Allgemein
Thema: Lupine Piko
Antworten: 112
Zugriffe: 46208

Re: Lupine Piko

Hallo lieben Piko-Fahrer, jetzt bin ich auch seit kurzem ein Piko Fahrer :mrgreen: Bin jetzt 3 mal mit der Lampe auf dem Helm gefahren und hab noch so meine Probleme mit meinen "dünnen" Langfingerhandschuhen den Knopf zu ertasten. :? Vieleicht bekomme ich es noch mit der Zeit (Übung) raus. Da hätte ...
von Radon-Biker
20.09.2010, 18:32
Forum: Technik
Thema: PIKO v. Tesla
Antworten: 3
Zugriffe: 2592

Re: PIKO v. Tesla

Hi zusammen,

der Vergleich würde mich auch sehr interessieren, da ich mir nächsten Monat eine von den beiden für die Birne holen will.
Kann jemand darüber Auskunft geben, wie lange das Kabel an der Piko und der Tesla (Kabellänge am Lampemkopf) ist?

Danke!



http://www.almoos.de
von Radon-Biker
13.09.2010, 14:34
Forum: Technik
Thema: Wilma Akku (5,0 Ah) für die Piko verwendbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 2120

Re: Wilma Akku (5,0 Ah) für die Piko verwendbar?

Hallo,

dass mit dem V-Kabel ist kein Problem. Ich hab noch eins.
Wie bist du bis jetzt mit der Piko zufrieden?

Danke für die Info!
von Radon-Biker
13.09.2010, 13:51
Forum: Technik
Thema: Wilma Akku (5,0 Ah) für die Piko verwendbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 2120

Wilma Akku (5,0 Ah) für die Piko verwendbar?

Hallo Leute, da ich von Elektrik keine Ahnung habe, muss ich Fragen. Kann ich meinen 5,0 Ah-Akku für die Piko verwenden? Wenn ja, würde ich mir nur den Piko-Lampenkopf und den 7,5 Ah-Akku holen. Dann würde ich den 7,5 Ah an meine Wilma machen und den 5 er für die Piko, wo ich mir bestellen will. Bei...
von Radon-Biker
01.09.2010, 06:55
Forum: Allgemein
Thema: Piko
Antworten: 4
Zugriffe: 2947

Re: Piko

Hallo Leute, ich weis, die Piko ist noch nicht so lange im VK. Ich Frage trotzdem. Hat schon jemand einen praktischen Vergleich zwischen der Piko und der Tesla :?: Der Hintergrund meiner Frage ist, das ich mir zu meiner Wilma am Lenker noch eine für die Birne holen will und ich noch nicht so recht w...
von Radon-Biker
18.08.2010, 12:10
Forum: Allgemein
Thema: Lupine Piko
Antworten: 112
Zugriffe: 46208

Re: Lupine Piko

Hallo zusammen,

weis man schon einen Preis für das Piko-Set, Einzelteile und genauere Daten (Akku, Laufzeit, etc.) :?:
Von der Tesla TL 700/1200 finde ich auch keinen Preis oder Daten :(


Danke für die Info 8)

Gruß Albert

www.almoos.de
von Radon-Biker
27.01.2010, 09:57
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Hallo, gestern habe ich meine Wilma zurück bekommen :) Die Überprüfung hat hat ergeben, dass der Akku nicht in Ordnung war. Ich habe einen neuen Akku bekommen. Werde ihn gleich heute Abend testen :wink: Schneller Service :!: :!: :!: PS.: Du hast Recht! Das bedeutet dann allerdings: 2h und 10min (wei...
von Radon-Biker
18.01.2010, 14:26
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

pontefix hat geschrieben:
Radon-Zeltbewohner hat geschrieben: Bei frisch geladenem Akku zeigt die Lampe mir 8 x blau und 4 x grün an - also 8,4 Ah.
Was will man mehr :?:
8,4 Volt ... nicht Ah ...

Tippfehler :wink:

Natürlich 8,4 Volt :wall:

Sorry :!:
von Radon-Biker
18.01.2010, 13:04
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Hallo, was die Restkapazität war, habe ich leider nie geprüft - nicht daran gedacht :? Wie man mit der Steuerung umgeht weis ich in und auswendig :) Hatte vor der Wilma eine Nightmare Pro mit dem Ni-Mh Akku und der hatte immer seine Leistung gebracht. Komisch :roll: Bei frisch geladenem Akku zeigt d...
von Radon-Biker
18.01.2010, 07:26
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Hallo Matthias, es geht hier nicht um Recht haben oder nicht :wink: Fakt ist doch einfach, dass Hersteller X bei seinem Produkt eine Angabe macht, die der Kunde beim Kaufentscheid miteinbezieht. Klar ist auch, dass es Toleranzen und Einflüsse von ausen gibt. Wie ich aber schon mehrfach geschrieben h...
von Radon-Biker
17.01.2010, 16:56
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Hallo Mister Radon, bei Kenntnis der Leuchtdauerreduzierung im Winter, die absolut logisch ist, würde ich die Wilma einfach auf Normalmodus 14 Watt oder Ecomodus 12 Watt stellen und mich an dem immer noch granatenhellen Licht freuen. Müsste dann ja immer noch so hell sein wie bei automatisch gedimm...
von Radon-Biker
17.01.2010, 07:55
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Hallo,

wenn die Tesla 5 mit dem 5,0 Ah Akku bei 12W mit 3h Leuchtdauer angegeben wird und exakt die gleiche Leuchtdauer mit exakt dem gleichen Akku bei der Wilma mit 17W von Lupine angegeben wird, kann da wohl was nicht stimmen :shock:

Marketing :?:
von Radon-Biker
16.01.2010, 15:50
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Insofern sind die Herstellerangaben mit den 3h sicher richtig. Ich schätze, daß die sich auf 20° Umgebungstemperatur beziehen. So werden auch bei Angaben zum Spritverbrauch von Fahrzeugen extreme Eckwerte nicht betrachtet. :idea: Alles klar? JB Lupine gibt 3h bei 17 Watt an. Da gibt es keine Interp...
von Radon-Biker
16.01.2010, 07:07
Forum: Technik
Thema: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!
Antworten: 67
Zugriffe: 22261

Re: Akkulaufzeit wird nicht erreicht!

Hallo, wenn ich mit der Nennspannung rechne, was eigentlich korrekt ist, ist die theoretische Laufzeit bei 17W mit meiner praktischen Laufzeit konform :roll: Das würde aber im umkehrschluss, bedeuten, a: dass die Hersteller- Angabe von 3 h falsch und irreführend ist :lighten b: mein Akku in Ordnung ...